Cookie-Einstellungen
Fussball

BVB, News und Gerüchte: Das ist der Stand bei Youssoufa Moukoko

Von Tim Ursinus

Die Vertragsverhandlungen mit Youssoufa Moukoko verzögern sich weiterhin. Borussia Dortmund wollte ein türkisches Talent verpflichten. Thomas Meunier steht offenbar noch immer im Fokus des FC Barcelona. Alle News und Gerüchte zum BVB im Überblick.

Hier findet Ihr weitere Nachrichten zum BVB von den Vortagen:

BVB, Gerücht: Moukoko-Verlängerung verzögert sich weiter

Die Verhandlungen über einen neuen Vertrag von Youssoufa Moukoko bei Borussia Dortmund verzögern sich weiterhin. Die Hoffnung, dass er ein neues Arbeitspapier mit dem Erreichen seines 18. Geburtstages am 20. November erreicht, erfüllen sich laut Sport1 nicht. Darüber hatte es zuletzt Spekulationen gegeben.

Dem Bericht zufolge gibt es keinen neuen Stand bei den stockenden Verhandlungen zwischen der Borussia und dem Angreifer. Für Mitte September geplante neue Gespräche seien wegen der unerwarteten WM-Nominierung des Teenagers auf einen Zeitpunkt nach dem Turnier in Katar verschoben.

Sportdirektor Sebastian Kehl bestätigte am Sonntag auf der BVB-Mitgliederversammlung, dass die Entscheidung erst nach der WM fallen werde und erklärte: "Wir können noch keine positiven Neuigkeiten schreiben."

Dennoch würden die Chancen des BVB auf eine Einigung gut stehen, heißt es in dem Bericht. Die Dortmunder sollen ihrem Angreifer ein Jahresgehalt von fünf Millionen Euro bieten.

Moukoko selbst sagte am Samstag im Rahmen einer Pressekonferenz zur Frage nach seiner Zukunft: "Ich werde mich entscheiden, egal wie. Ich fühle mich sehr wohl in Dortmund, ich spüre das Vertrauen des Trainers. Am Ende werdet ihr dann mitkriegen, ob ich bleibe oder nicht."

BVB, Gerücht: Interesse an türkischem Junioren-Nationalspieler?

Borussia Dortmund soll sich im Sommer intensiv mit der Verpflichtung des türkischen U21-Nationalspielers Ersin Destanoglu beschäftigt haben. Laut der türkischen Zeitung Fanatik sei der Keeper von Besiktas Istanbul ein heißer Kandidat für den Posten des Kobel-Vertreters gewesen. Allerdings habe das Veto eines Scouts schließlich dazu geführt, dass die Schwarzgelben Abstand von einem Transfer nahmen.

Während zwei andere Beobachter eine Verpflichtung Destanoglus empfohlen hätten, sei die Einschätzung des dritten Scouts, Destanoglu sei womöglich kein Teamplayer, ausschlaggebend gewesen.

Destanoglu, der auch bei Dortmunds Erzrivale Schalke 04 als Neuzugang gehandelt wurde, ist bei Besiktas Stammkeeper und steht dort noch nach einer Verlängerung im Oktober bis 2026 unter Vertrag. Statt des jungen Türken verpflichtete der BVB vor einigen Monaten Alexander Meyer. Der 31-Jährige kam ablösefrei aus Regensburg.

BVB, Gerücht: FC Barcelona wieder scharf auf Meunier?

Der FC Barcelona hat angeblich Interesse an einer Verpflichtung von Thomas Meunier von Borussia Dortmund. Das berichtet die spanische Sportzeitung Mundo Deportivo. Demnach seien die Katalanen bereits mit dem Belgier in Kontakt getreten.

Barça war bereits in den letzten beiden Transferphasen an Meunier dran, zu einem Wechsel kam es aber nicht. "Es hätte passieren können. Barcelona hat einen verlässlichen Rechtsverteidiger zu einem erschwinglichen Preis gesucht. Ich habe in ihr Profil gepasst", erklärte Meunier Het Laatste Nieuws. Angeblich war die Ablöseforderung der Dortmund zu hoch: Sie hätten zwischen 15 und 20 Millionen Euro für Meunier verlangt.

Barça ist auf der Suche nach einem Rechtsverteidiger, da der Klub mit Héctor Bellerín und Sergi Roberto aktuell nicht zufrieden ist. Der ebenfalls für diese Position eingekaufte Sergiño Dest spielt mittlerweile bei der AC Milan.

Barcelona will Meunier dem Bericht zufolge bereits im Januar holen. Nachdem die Kontaktaufnahme zum Spieler selbst angeblich schon erfolgt ist, müssten die Katalanen auf den BVB zukommen und sich mit den Schwarz-Gelben über eine Ablösesumme einig werden, damit es zum Transfer kommt. Meunier hat noch einen bis 2024 gültigen Vertrag in Dortmund.

BVB, kommende Spiele: Spielplan der Asien-Tour von Borussia Dortmund

DatumGegner
24.11., 13.30 UhrLion City Sailors
28.11., 12 UhrJohor Darul Takzim FC
30.11., 13 UhrVietnam

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung