Fussball

FC Bayern - Philippe Coutinho über FCB-Transfer: Klopp hat sich für mich gefreut

SID
Philippe Coutinho spielte unter Jürgen Klopp beim FC Liverpool.

Kein Geringerer als Star-Teammanager Jürgen Klopp von Champions-League-Sieger FC Liverpool hat dem Brasilianer Philippe Coutinho zum Wechsel zum deutschen Fußball-Meister Bayern München gratuliert.

"Er hat mich zu meiner Entscheidung beglückwünscht. Er hat mir gesagt, dass der FC Bayern ein Top-Verein in einer Top-Liga sei. Er war sehr glücklich für mich", sagte der 27 Jahre alte brasilianische Bayern-Star im Interview mit Sky Sport News HD.

Der Ex-Barca-Star, einst Schützling von Klopp in Liverpool, war trotz des langen Pokers während des Sommers-Transferfensters laut eigener Auskunft "ganz entspannt". Er habe einfach nur Fußball spielen wollen "und habe mich darauf fokussiert. Als sich dann die Möglichkeit auftat, zum FC Bayern zu gehen, habe ich nicht lange überlegt", sagte der Südamerikaner.

Die Bayern hätten ihr Projekt vorgestellt "und haben mir direkt das Gefühl gegeben, dass sie mich unbedingt wollten. Das war für mich ehrlich gesagt das Wichtigste. Ich bin jetzt sehr glücklich, diese Entscheidung getroffen zu haben", äußerte Coutinho.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung