Fussball

BVB, News und Gerüchte: Stadionverbot für Dortmund-Fans in Hoffenheim?

Von SPOX
Die Fans von Borussia Dortmund verleumdeten Hoffenheims Dietmar Hopp.

Borussia Dortmund muss in den Auswärtsspielen bei der TSG Hoffenheim in den kommenden drei Jahren offenbar ohne seine Fans auskommen. Oliver Bierhoff unterstützt einen Antrag des BVB und die Borussia bekommt einen neuen Trikotsponsor.

Alle News und Gerüchte zum BVB findet Ihr hier.

BVB: Stadionverbot für Fans in Hoffenheim für die nächsten drei Jahre?

Borussia Dortmund muss in den kommenden drei Jahren ohne seine Fans bei den Auswärtsspielen bei der TSG Hoffenheim auskommen. Das berichten die sportschau und die Ruhr Nachrichten übereinstimmend.

Der BVB akzeptiert den Antrag des DFB-Kontrollausschusses, dass die Bewährungsstrafe aus dem November 2018 ausgesetzt wird. Damals wurde der Klub wegen Verleumdungen gegen Dietmar Hopp sanktioniert.

Damit komme es nicht zu einer Verhandlung vor dem DFB-Sportgericht. Den Medienberichten zufolge wird das Urteil in den kommenden Tagen rechtskräftig.

Dortmund: Bierhoff unterstützt BVB-Antrag

DFB-Direktor Oliver Bierhoff hat sich für den Antrag des BVB, die Altersgrenze in der Bundesligab auf 16 Jahre herabzusetzen, ausgesprochen.

"Wir reden von absoluten Ausnahmefällen, aber bei gewissen Spielern macht es Sinn", sagte Bierhoff dem kicker. Zu diesen könnte Borussia Dortmund Juwel Youssoufa Moukoko zählen, der als 15-Jähriger bereits in der U19 der Schwarz-Gelben für Furore sorgt.

"Es wird hinsichtlich der körperlichen Entwicklung der Spieler eine medizinische Kontrolle stattfinden müssen. Das bestätigen uns auch die Praktiker in den Klubs, mit denen wir darüber gesprochen haben", räumte Bierhoff aber auch ein.

Borussia Dortmund bekommt neuen Trikotsponsor

Der BVB bekommt zur neuen Saison einen neuen Hauptsponsor. Der BVB bestätigte am Donnerstag die Medienberichte, dass 1&1 die Rolle als Trikotsponsor übernimmt.

Damit geht Dortmund mit zwei Trikot-Sponsoren in die neue Saison. Der Kontrakt mit dem aktuellen Hauptsponsor Evonik, der bis 2025 läuft, wird modifiziert. Das Logo des Chemiekonzerns wird nur noch in den Pokalwettbewerben auf der Brust der BVB-Spieler prangen.

In der Liga soll stattdessen ab kommendem Sommer das Logo des Kommunikationsunternehmens 1&1 das schwarz-gelbe Trikot zieren. Angeblich kassiert der BVB dafür zwischen zwölf und 15 Millionen Euro jährlich bis 2025.

BVB: Spielplan und nächste Gegner

DatumUhrzeitGegnerWettbewerb
22. Februar15.30 UhrWerder Bremen (A)Bundesliga
29. Februar15.30 UhrSC Freiburg (H)Bundesliga
07. März18.30 UhrBorussia Mönchengladbach (A)Bundesliga
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung