Cookie-Einstellungen
Formel 1

Wer zeigt / überträgt das Sprintrennen beim GP in Österreich heute live im TV und Livestream?

Von Brian Horn
Kann Charles Leclerc heute den Abstand in der Fahrerwertung auf Max Verstappen und Sergio Perez verkürzen?
© getty

Beim Formel-1-Wochenende in Spielberg steht heute das zweite Sprint-Qualifying der Saison auf dem Programm. Doch wer zeigt / überträgt das Sprintrennen beim GP in Österreich heute live im TV und Livestream? SPOX klärt auf.

Für die Formel-1-Fahrer steht heute kein klassisches Qualifying auf dem Programm. Die Startaufstellung für das morgige Rennen wird stattdessen mit einem Sprintrennen ermittelt. Nach dem Sprintrennen in Imola ist das Rennen auf dem Red Bull Ring am heutigen Tag das zweite im Rennkalender der Formel 1.

Wer zeigt / überträgt das Sprintrennen beim GP in Österreich heute live im TV und Livestream? - Die Infos

Das Sprintrennen beim GP in Österreich beginnt am heutigen Samstag, den 09. Juli, um 16.30 Uhr. Das Sprint-Qualifying in Spielberg wird auf dem Red Bull Ring ausgetragen. Mit 4,318 Kilometern ist der Hochgeschwindigkeitskurs in der Steiermark eines der kürzesten Strecken im Formel-1-Kalender.

Dass ein Fahrer an diesem Rennwochenende beim GP in Österreich teilnehmen kann, ist keine Selbstverständlichkeit: Beim vergangenen GP in Silverstone verunfallte Alfa-Romeo-Pilot Guanyu Zhou in der ersten Runde des Rennens schwer. Zhou wurde gleich am Anfang des Rennens nach einer Berührung auf den Kopf gedreht und schlug erst nach dem Überqueren des Kiesbettes und der Reifenstapel in den FIA-Fangzaun ein.

Sein Bolide war nach dem Unfall komplett zerstört, der Chinese konnte das Wrack jedoch unverletzt verlassen. Zhou steht dank des Halo-Systems heute in Spielberg wieder am Start.

Für Haas-Pilot Mick Schumacher lief der GP in Silverstone dagegen erfreulicher. Von Platz 19 in der Startaufstellung kämpfte sich der junge Deutsche durch das Feld. Am Ende des Rennens stand für Schumacher ein achter Platz auf der Habenseite und damit seine ersten Punkte in seiner Formel-1-Karriere. Den Aufwärtstrend der vergangenen Wochen konnte der Haas-Pilot damit bestätigen. Und auch Aston-Martin-Fahrer Sebastian Vettel zeigte am vergangenen Wochenende in Silverstone eine gute Leistung und wurde als Neunter ebenfalls mit Punkten belohnt. Welche Ausgangslage verschaffen sich die beiden Deutschen heute beim Sprintrennen beim GP in Österreich?

Wer zeigt / überträgt das Sprintrennen beim GP in Österreich heute live im TV und Livestream?

Wie gewohnt seht Ihr heute auf Sky in Deutschland das Formel-1-Wochenende live im Pay-TV und im Livestream und damit auch das Sprintrennen beim GP in Österreich. In Österreich bietet sich Euch auch die Möglichkeit, das Spektakel im Free-TV und im kostenlosen Livestream zu erleben.

Wer zeigt / überträgt das Sprintrennen beim GP in Österreich heute live im TV und Livestream? - Die Übertragung im TV

Sky beginnt seine Übertragung des Sprintrennens heute um 15.45 Uhr. Der Pay-TV-Sender zeigt das Sprint-Qualifying heute live auf Sky Sport F1 (HD) und Sky Sport UHD. Sascha Roos und Ralf Schumacher kommentieren das Ganze am heutigen Tag für Sky.

In Österreich seht Ihr das Sprintrennen beim GP in Österreich heute sowohl im ORF, als auch auf Servus TV. Servus TV beginnt mit den Vorberichten zum Sprintrennen um 15.30 Uhr, der ORF dagegen um 15.50 Uhr. Hier erfahrt Ihr, wie Ihr die Übertragungen der beiden Sender auch in Deutschland sehen könnt.

Wer zeigt / überträgt das Sprintrennen beim GP in Österreich heute live im TV und Livestream? - Die Übertragung im Livestream

Mit der Sky Go-App oder dem Angebot von WOW könnt Ihr am heutigen Tag das Sprintrennen beim GP in Österreich auch live und in voller Länge im Livestream sehen. Diese beiden Optionen ermöglichen es Euch, als Sky-Kunden das Spektakel beispielsweise bequem auf Eurem Tablet oder Smartphone zu streamen.

Servus TV und der ORF bieten Euch ebenfalls die Möglichkeit das Sprintrennen in Spielberg heute im Livestream zu verfolgen, die Livestreams der beiden Sender könnt Ihr kostenlos sehen.

Die Formel 1 selber bietet mit F1TV ebenfalls einen Livestream des Sprint-Qualifyings an. Diesen könnt Ihr jedoch nur als Bestandskunden in Österreich verfolgen.

Wer zeigt / überträgt das Sprintrennen beim GP in Österreich heute live im TV und Livestream? Wichtigste Infos

  • Runde: 11. Grand Prix in der Saison 2022
  • Datum: 8. Juli 2022
  • Rennstart: 16.30 Uhr
  • Ort: Spielberg (Österreich)
  • Übertragung (DE): Sky
  • Livestream (DE): Sky, F1TV (nur Bestandskunden)
  • Übertragung (AT): Sky, ORF, Servus TV
  • Livestream (AT): Sky, ORFThek, F1TV

Wer zeigt / überträgt das Sprintrennen beim GP in Österreich heute live im TV und Livestream? - Die Startaufstellung

PositionFahrerZeit
1M. Verstappen1:04,984
2C. Leclerc1:05,013
3C. Sainz jr.1:05,066
4S. Perez1:05,404
5G. Russell1:05,431
6E. Ocon1:05,726
7K. Magnussen1:05,879
8M. Schumacher1:06,011
9F. Alonso1:06,103
10L. Hamilton1:13,151
11P. Gasly1:06,160
12A. Albon1:06,230
13V. Bottas1:06,319
14Y. Tsunoda1:06,851
15L. Norris1:25,847
16D. Ricciardo1:06,613
17L. Stroll1:06,847
18G. Zhou1:06,901
19N. Latifi1:07,003
20S. Vettel1:07,083

Wer zeigt / überträgt das Sprintrennen beim GP in Österreich heute live im TV und Livestream? - Der Liveticker von SPOX

Das Sprintrennen beim GP in Österreich könnt Ihr hier bei SPOX im Liveticker verfolgen. Mit unserem Liveticker verpasst Ihr keine Sekunde der Action auf dem Red Bull Ring. Hier geht es zum Liveticker von SPOX.

Wer zeigt / überträgt das Sprintrennen beim GP in Österreich heute live im TV und Livestream? Red Bull Ring im Porträt

Der Name. Und dann auch noch dieses Ungetüm aus Stahl. Der Red-Bull-Ring heißt wie der Energy-Drink mit dem Stier im Logo, und auf einer Anhöhe steht gut sichtbar ein riesiger, metallener Bulle. Doch man mag es kaum glauben: Diese Strecke ist weit mehr als eine große Werbefläche.

Fünf Jahrzehnte Formel 1 hat der Kurs in Spielberg schon gesehen, seit den 1970er-Jahren war er als Österreichring mit rasend schnellen Mutkurven ebenso beliebt wie berüchtigt. In den 80ern feierte Niki Lauda einen rauschenden Heimsieg, wenig später wurde aber doch der Stecker gezogen. Das Urteil: zu gefährlich.

Erst in den 90er-Jahren kehrte die Königsklasse zurück, die Strecke hieß nun A1-Ring, war deutlich kürzer und sah der heutigen schon sehr ähnlich. Auch sie rutschte aber wieder aus dem Kalender, und erst nach einigem Kampf gegen Widerstände aus der Bevölkerung ließ Red Bull erneut die Bagger anrollen.

2011 wurde in der Steiermark dann eine der modernsten Anlagen der Formel 1 eröffnet. Entstanden war eine schnelle Strecke mit harten Bremspunkten, eingebettet in die bergige Landschaft - und nebenbei natürlich eine monströs große Werbefläche. (Quelle: SID)

  • Streckenname: Red Bull Ring
  • Länge: 4326 Meter
  • Rechtskurven: 7
  • Linkskurven: 2

Formel 1: Der Rennkalender im Überblick

Nr.GP von ... (Ort)StreckeZeitSieger
1

Bahrain (Sakhir)

Bahrain International Circuit18.03. - 20.03.Charles Leclerc (Ferrari)
2

Saudi-Arabien (Dschidda)

Jeddah Street Circuit25.03. - 27.03.Max Verstappen (Red Bull)
3

Australien (Melbourne)

Albert Park Circuit08.04. - 10.04.Charles Leclerc (Ferrari)
4

Italien (Imola)

Autodromo Enzo e Dino Ferrari22.04. - 24.04.Max Verstappen (Red Bull)
5

USA (Miami)

Miami Street Circuit06.05. - 08.05.Max Verstappen (Red Bull)
6Spanien (Barcelona-Montmeló)Circuit de Barcelona-Catalunya20.05. - 22.05.Max Verstappen (Red Bull)
7Monaco (Monte Carlo)Circuit de Monaco27.05. - 29.05.Sergio Perez (Red Bull)
8Aserbaidschan (Baku)Baku City Circuit10.06. - 12.06.Max Verstappen (Red Bull)
9Kanada (Montreal)Circuit Gilles-Villeneuve17.06. - 19.06.Max Verstappen (Red Bull)
10Großbritannien (Silverstone)Silverstone Circuit01.07. - 03.07.Carlos Sainz (Ferrari)
11Österreich (Spielberg)Red Bull Ring08.07. - 10.07.
12Frankreich (Le Castellet)Circuit Paul Ricard22.07. - 24.07.
13Ungarn (Budapest)Hungaroring29.07. - 31.07.
14Belgien (Spa-Francorchamps)Circuit de Spa-Francorchamps26.08. - 28.08.
15Niederlande (Zandvoort)Circuit Park Zandvoort02.09. - 04.09.
16Italien (Monza)Autodromo Nazionale Monza09.09. - 11.09.
17Russland (abgesagt)Sotchi Autodrom23.09. - 25.09.
18Singapur (Singapur)Marina Bay Street Circuit30.09. - 02.10.
19Japan (Suzuka)Suzuka International Racing Course07.10. - 09.10.
20USA (Austin)Circuit of The Americas21.10. - 23.10.
21Mexiko (Mexiko-Stadt)Autódromo Hermanos Rodriguez28.10. - 30.10.
22Brasilien (Sao Paulo)Autódromo José Carlos Pace11.11. - 13.11.
23Vereinigte Arabische Emirate (Abu Dhabi)Yas Marina Circuit18.11. - 20.11.
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung