Basketball

De Colo verlängert bei ZSKA

Von SPOX
MVP Nando de Colo bleibt bei ZSKA Moskau
© getty

Nando de Colo hat seinen Vertrag bei ZSKA Moskau verlängert. Der MVP unterschrieb beim amtierenden Champion der Turkish Airlines Euroleague einen neuen Dreijahresvertrag.

Allen NBA-Gerüchten zum Trotz bleibt de Colo in der russischen Hauptstadt. Der Franzose einigte sich mit ZSKA auf eine Verlängerung bis 2019. "Ich will spielen und das beim besten Team in Europa, ich will einer der Leader sein. Das war das Wichtigste für mich und deswegen habe ich bei ZSKA verlängert", sagte der 28 Jahre alte Franzose.

De Colo wechselte 2014 von den Toronto Raptors nach Moskau, nachdem er in seiner Zeit in der NBA keine tragende Rolle spielte. Beim russischen Spitzenteam entwickelte er sich schnell zum Führungsspieler und krönte seine überragende Saison mit dem MVP-Award und dem Euroleague-Titel.

In 123 Spielen für ZSKA erzielte er durchschnittlich 16,2 Punkte, 3,4 Rebounds und 4 Assists. Dabei legte er fabelhaften Quoten (54,4 % 2FGs, 44 % 3FGs und 92,4 % FTs) hin. "Er hat sofort die Rolle angenommen, die die Trainer ihm aufgetragen haben. Er ist ein wichtiger Faktor für den Erfolg, den wir zusammen hatten. Wir sind sehr froh, dass er weitere drei Jahre bei uns sein wird", lobte Coach Dimitris Itoudis.

ZSKA Moskau in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung