Cookie-Einstellungen
Fussball

Rapid, SK Sturm und LASK offenbar an Bryan Teixeira von Austria Lustenau interessiert

Von SPOX Österreich
Bryan Teixeira

Bryan Teixeira von Austria Lustenau hat offenbar ein Wettrennen um seine Unterschrift entfacht. Mehrere heimische Klubs sollen sich um den Kicker aus Kap Verde bemühen.

Wie Sky berichtet, hat Bryan Teixeira von Austria Lustenau das Interesse von Sturm Graz, Rapid Wien, LASK und 1. FC Kaiserslautern (2. Bundesliga) auf sich gezogen.

Alle vier Klubs sollen beim Kreativspieler der Vorarlberger angeklopft und ihr Interesse bereits deponiert haben.

Lustenau-Sportkoordinator: Wechsel nur bei einem unmoralischen Angebot

"Wir sind im Winter nicht bestrebt, einen unserer wichtigsten Spieler abzugeben. Wie in den letzten Jahren klar ersichtlich war, planen wir unseren Kader immer über ein Jahr hinweg. Das ist nach wie vor unsere Haltung, außer bei einem wirklich unmoralischen Angebot. Im Sommer kann man darüber sprechen", kommentiert Austria Lustenaus Sportkoordinator Alexander Schneider das Gerücht.

Denkbar wäre ein Transfer im Jänner, mit einer Rückleihe nach Lustenau bis Sommer. Laut Sky sei dieses Modell für alle interessierten Klubs bis auf den SK Sturm denkbar - Christian Ilzer will den Linksaußen demnach bereits für das Frühjahr verpflichten.

Der 22-jährige Offensivspieler wechselte im Sommer von Clermont Foot nach Lustenau, in der laufenden Bundesliga-Saison erzielte Teixeira sechs Tore in 16 Partien und bereitete zudem sieben weitere Treffer vor. Zuletzt lief er auch zweimal für die Nationalmannschaft von Kap Verde auf.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung