Cookie-Einstellungen
Fussball

Spielerverband zeichnet ÖFB-Legionär Marko Arnautovic aus

Von SPOX Österreich
Marko Arnautovic.

Der Spielerverband Assocalciatori hat Marko Arnautovic zum besten Serie-A-Spieler im Monat September gewählt. Der 33-Jährige erzielte vier Tore in vier Spielen.

Marko Arnautovic ist der beste Serie-A-Spieler des Monats September. Der Rekordnationalspieler Österreichs erzielte in vier Spielen vier Tore und bereitete einen weiteren Treffer vor.

„In diesem Jahr wurde Arnautovic von großen Mannschaften wie Juventus und Manchester United umworben, aber er bleibt in Bologna, wo die Fans ihn immer geschätzt und ihm die Rolle des charismatischen Anführers zugeschrieben haben“, lobt der Verband den Offensivspieler.

Die Assocalciatori verwies zudem darauf, dass Arnautovic die Torschützenliste unter anderem vor Ciro Immobile, Olivier Giroud, Dusan Vlahovic oder Khvicha Kvaratskhelia anführt und gar sechs der sieben Tore seines Vereins erzielte.

Trotz der starken Form des Ex-West-Ham-Angreifers befindet sich der FC Bologna nur auf dem 16. Tabellenplatz, Trainer Siniša Mihajlović wurde durch Thiago Motta ersetzt.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung