Cookie-Einstellungen
Fussball

Achtelfinale! Österreich feiert gegen Ukraine historischen Sieg: Das 0:1 zum Nachlesen im Liveticker

Von SPOX
© getty

Österreich hat sich im letzten Gruppenspiel gegen die Ukraine mit 1:0 durchgesetzt und steht somit im Achtelfinale der EM. Hier könnt Ihr die Partie im Liveticker nachlesen.

Ukraine vs. Österreich - 0:1: Statistik zum Spiel

Ukraine vs. Österreich - 0:1

Tore

0:1 Baumgartner (21.)

Aufstellung Ukraine

Bushchan - Karavaev, Zabarnyi, Matviienko, Mykolenko (85. Besedin) - Sydorchuk - Shaparenko (68. Marlos), Zinchenko - Malinovskyi (46. Tsygankov) - Yaremchuk, Yarmolenko

Aufstellung Österreich

Bachmann - Lainer, Dragovic, Hinteregger, Alaba - Laimer (72. Ilsanker) - X. Schlager, Grillitsch - Baumgartner (33. Schöpf), Sabitzer - Arnautovic (90. Kalajdzic)

Gelbe Karten

/

Ukraine vs. Österreich: Vorrundenspiel bei der EM 2021 im Liveticker zum Nachlesen - 0:1

Fazit: Die österreichische Nationalmannschaft hat zum Abschluss der Vorrunden-Gruppe C einen 1:0-Sieg gegen die Ukraine eingefahren und damit das Achtelfinale bei der EM-Endrunde 2021 erreicht. Den entscheidenden Treffer erzielte Baumgartner in der 21. Minute nach einem Eckball. Vor allem in der ersten Halbzeit war das ÖFB-Team richtig stark und erspielte sich zahlreiche Chancen. Einziges Manko war die Chancenauswertung und so blieb es auch im zweiten Durchgang bis zum Ende spannend. Die Ukrainer versäumten es jedoch, eine wirklich längere Druckphase aufzubauen, hatten daher auch nur wenige Möglichkeiten auf einen Treffer.

Ukraine vs. Österreich: Vorrundenspiel bei der EM 2021 JETZT im Liveticker - Abpfiff

90.+4.: Schlusspfiff in Bukarest.

90.+1.: Schiedsrichter Cakir ordnet auch in der zweiten Halbzeit erneut drei Minuten Nachspielzeit an.

Ukraine vs. Österreich: Vorrundenspiel bei der EM 2021 JETZT im Liveticker - Wechsel Österreich

90.: Dritter Wechsel bei Österreich: Für Arnautovic kommt Kalajdzic ins Spiel.

87.: Yaremchuk dreht sich rechts im Strafraum und kann im Duell mit Hinteregger in Richtung langes Eck abziehen. Der Abschluss aus etwa sieben Metern geht am langen Eck vorbei und somit bleibt es bei der 1:0-Führung Österreichs.

Ukraine vs. Österreich: Vorrundenspiel bei der EM 2021 JETZT im Liveticker - Wechsel Ukraine

85.: Dritter Wechsel bei der Ukraine: Für Mykolenko kommt Besedin ins Spiel.

83.: Bei den Ukrainern wird gleich mit Besedin noch ein Stürmer ins Spiel kommen. Dieser bekommt gerade letzte Anweisungen von Coach Shevchenko.

80.: Nun geht es auch schon in die letzten zehn Minuten der Begegnung zwischen der Ukraine und Österreich. Das ÖFB-Team führt durch einen Treffer von Baumgartner immer noch mit 1:0 und würde damit die Gruppe C nach jetzigem Stand auf Rang 2 hinter den Niederlanden abschlileßen.

76.: Die Österreicher schaffen es nach wie vor, immer wieder für Entlastung zu sorgen, so wird der Druck der Ukraine bislang nie so groß, dass sich die Foda-Elf gar nicht mehr befreien kann.

Ukraine vs. Österreich: Vorrundenspiel bei der EM 2021 JETZT im Liveticker - Wechsel Österreich

72.: Zweiter Wechsel bei Österreich: Für Laimer kommt Ilsanker ins Spiel.

71.: Laimer muss derzeit auf dem Spielfeld behandelt werden, währenddessen macht sich draußen schon Ilsanker bereit, der die Position des Leipzigers übernehmen könnte.

Ukraine vs. Österreich: Vorrundenspiel bei der EM 2021 JETZT im Liveticker - Wechsel Ukraine

68.: Zweiter Wechsel bei der Ukraine: Für Shaparenko kommt Marlos ins Spiel.

67.: Wieder mal muss Bachmann eingreifen. Bei einem Querschläger, der am Fünfmeterraum runterfällt, nimmt der Watford-Torhüter die Fäuste zu Hilfe und klärt die Situation so recht sicher.

65.: Nach den ersten, schwungvollen Minuten der Ukrainer nach Wiederbeginn ist der Offensivdrang des Teams von Coach Shevchenko mittlerweile wieder etwas abgeflacht.

61.: Bachmann pariert! Österreichs Keeper lenkt einen Kopfball von Lainer in Richtung eigenes Tor links am Kasten vorbei und verhindert damit den möglichen Ausgleich.

59.: Österreichs Außenverteidiger Lainer behauptet sich zunächst auf der rechten Seite sehr stark und kommt bis an den Strafraum durch. Dort aber bringt der Gladbach-Akteur den Ball nicht optimal in die Mitte, sondern spielt ihn in den Rücken von Arnautovic. So verstreicht diese im Ansatz gute Möglichkeit für das ÖFB-Team.

57.: Schlager versucht es aus etwa 22 Metern mit einem Distanzschuss. Dieser Volley-Versuch geht letztlich gut einen Meter links am Tor vorbei.

55.: Die Ukrainer werden nun nach Wiederbeginn etwas engagierter, natürlich auch dem aktuellen Spielstand bedingt. Noch aber konnte sich die Shevchenko-Elf in der zweiten Halbzeit keinen gefährlichen Torabschluss erarbeiten.

52.: Schon wieder ist ein Spieler leicht angeschlagen, dieses Mal hat es Ukraines Zinchenko erwischt. Doch auch der Star der Ukrainer, der bei Manchester City unter Vertrag ist, kann nach kurzer Verschnaufpause weitermachen.

49.: Nach einem Zweikampf mit Yaremchuk ist Österreichs Abwehrchef Hinteregger leicht angeschlagen und muss kurz behandelt werden. Für den Frankfurt-Profi geht es dann aber auch schon wieder weiter.

46.: Weiter geht's!

Ukraine vs. Österreich: Vorrundenspiel bei der EM 2021 JETZT im Liveticker - Wechsel Ukraine

46.: Erster Wechsel bei der Ukraine: Für Malinovskyi kommt Tsygankov ins Spiel.

Halbzeit: Österreich führt zur Halbzeit des dritten und letzten Vorrundenspieles gegen die Ukraine durch einen Treffer von Baumgartner verdient mit 1:0. In den ersten 45 Minuten kontrollierte das ÖFB-Team nicht nur die Begegnung, sondern hatte auch einige Torabschlüsse und so könnte die Halbzeitführung sogar noch deutlicher aussehen. Die Ukrainer spielten bislang sehr bieder und kamen eigentlich nur zu einem Torabschluss. Somit liegt Österreich nach jetzigem Stand mit sechs Punkten auf Platz 2 und überholt die Ukrainer in der Tabelle von Gruppe C auf den letzten Drücker noch.

Ukraine vs. Österreich: Vorrundenspiel bei der EM 2021 JETZT im Liveticker - Halbzeitpause

45.+4.: Halbzeit in Bukarest.

45.+2.: Erneut kommt Arnautovic am Strafraum recht frei zum Abschluss, dieses Mal trifft der österreichische Angreifer den Ball aber schon wieder nicht optimal und so trudelt er in die Hände von Keeper Bushchan. Alleine Arnautovic hatte in den zurückliegenden paar Minuten zwei gute Möglichkeiten, um durch einen zweiten Treffer für Österreich schon für eine kleine Vorentscheidung sorgen zu können.

45.: Schiedsrichter Cakir ordnet in der ersten Halbzeit drei Minuten Nachspielzeit an.

42.: Was macht Arnautovic!? Der Stürmer wird von der rechten Seite durch Schöpf ideal bedient und kann aus etwa elf Metern vollkommen frei abschließen. Der China-Legionär tritt aber etwas am Ball vorbei und so geht dieser weit links neben das Tor. Das hätte eigentlich das 2:0 für Österreich sein können bzw. fast schon müssen.

40.: Gut fünf Minuten sind im Duell zwischen der Ukraine und Österreich noch bis zur Pause zu spielen und immer noch führt das ÖFB-Team durch ein Baumgartner-Tor mit 1:0 gegen bislang recht biedere Ukrainer.

37.: Leipzig-Star Laimer versucht es von links am Strafraum mit einem Schlenzer in Richtung langes Eck. Bushchan ist zur Stelle und lenkt den Ball mit einer Faust rechts ins Toraus.

36.: Alaba köpft den Ball nach einer Seitenverlagerung auf seine linke Seite an den kurzen Pfosten, wo sich Arnautovic im Luftduell gegen Keeper Bushchan nicht durchsetzen kann.

34.: Im ÖFB-Team sortiert sich Schöpf nach der Auswechslung von Baumgartner nun rechts im Mittelfeld ein und Laimer wechselt auf die linke Außenbahn.

Ukraine vs. Österreich: Vorrundenspiel bei der EM 2021 JETZT im Liveticker - Wechsel Österreich

33.: Erster Wechsel bei Österreich: Für Baumgartner kommt Schöpf ins Spiel.

32.: Beim österreichischen Torschützen Baumgartner geht es nach dem frühen Zusammenprall nicht weiter. Er ist schon auf dem Weg in die Kabine. Für den Hoffenheimer wird gleich Schöpf ins Spiel kommen.

29.: Nach einem Shaparenko-Schuss von links im Strafraum aus etwa 14 Metern in Richtung langes Eck. Bachmann wehrt den Ball gerade noch so zur Seite ab, dass Yarmolenko nicht abstauben kann.

26.: In Sachen Ballbesitz ist Österreich in den ersten rund 25 Minuten mit bislang 52 Prozent leicht überlegen. Vom Spielverlauf her geht die Führung für Österreich auch in Ordnung, denn das ÖFB-Team hatte bislang deutlich mehr Torabschlüsse als die noch harmlosen Ukrainer.

23.: Durch das 1:0 von Baumgartner ziehen die Österreicher in der Tabelle von Gruppe C nun mit aktuell sechs Punkten an der Ukraine vorbei und belegen Platz 2 hinter den Niederländern, die parallel gegen Nordmazedonien im Einsatz sind.

Ukraine vs. Österreich: Vorrundenspiel bei der EM 2021 JETZT im Liveticker - Tor für Österreich

21.: Tooooooooooooor! Ukraine - ÖSTERREICH 0:1! Baumgartner schlägt nach einer Ecke zu! Kürzlich war Baumgartner nach einem Klärungsversuch im eigenen Strafraum noch angeschlagen, nun steht der Hoffenheimer nach einer Ecke von links genau richtig am Fünfmeterraum und spitzelt den Ball zur 1:0-Führung für Österreich ins rechte Eck ein.

18.: Nach einem Zusammenprall im Strafraum zwischen Baumgartner und Zabarny müssen beide Akteure nun auf dem Feld behandelt werden. Sie sind bei einem Eckball für die Ukrainer mit den Köpfen zusammengekracht.

16.: Zum ersten Mal kann sich jetzt auch Österreichs Stürmer Arnautovic in Szene setzen. Der Routinier zieht aus ungefähr 20 Metern ab, der Schuss wird noch entscheidend abgefälscht und geht links am Tor vorbei.

14.: Bei den Österreichern ist Baumgartner nach einem Foulspiel im Mittelfeld leicht angeschlagen, nach kurzer Verschnaufpause geht es für den Hoffenheimer aber auch schon weiter.

13.: Nun ist so die erste Phase im Spiel, in der die Ukrainer mal über längere Zeit den Ball haben, so richtig in die Offensive kommt das Team von Coach und Idol Shevchenko aber dabei nicht.

10.: Gut zehn Minuten sind in Bukarest rum und Österreich ist im dritten und letzten Vorrundenspiel gegen die Ukraine spielerisch leicht im Vorteil. Das ÖFB-Team hatte auch schon ein, zwei Torabschlüsse, die jedoch nicht auf den Kasten gingen.

7.: Arnautovic legt den Ball auf Höhe der Strafraumgrenze per Kopf quer auf Sabitzer und der Leipzig-Profi zieht volley aus etwa 17 Metern sofort ab. Der Schuss geht deutlich über das Tor.

5.: Österreichs Sabitzer versucht es von links im Strafraum aus etwa 14 Metern mit einem Abschluss, dieser wird von Zabarny konsequent abgeblockt.

4.: Die österreichische Mannschaft startet mit sehr gutem Zugriff und Vorwärtsdrang in dieses heutige Spiel. Genau diese Tugenden konnte die Mannschaft von Coach Foda zuletzt gegen die Niederlande überhaupt nicht auf das Feld bringen.

2.: Schlager behauptet sich auf der rechten Seite und stürmt in Richtung Strafraum. Den Querpass auf Laimer spitzelt Zinchenko gerade noch ins Toraus und verhindert somit eine frühe Topchance für das ÖFB-Team.

1.: Der Ball rollt!

Ukraine vs. Österreich: Vorrundenspiel bei der EM 2021 JETZT im Liveticker - Anpfiff

Vor Beginn: Geleitet wird das Spiel von Schiedsrichter Cüneyt Cakir aus der Türkei.

Vor Beginn: Zuletzt trafen die Ukraine und Österreich im Juni 2012 auf Länderspiel-Ebene aufeinander. Damals gewann Österreich in Innsbruck mit 3:2. Matchwinner war damals Arnautovic mit einem Doppelpack. Aus dem heutigen EM-Kader waren auch noch Alaba und Baumgartlinger im Einsatz. Zudem saßen die aktuellen EM-Teilnehmer Dragovic, Hinteregger und Sabitzer in der damaligen Begegnung bereits auf der Bank.

Vor Beginn: Österreich war nach dem Auftaktsieg gegen Nordmazedonien (3:1) zuletzt gegen die Niederlande bei der 0:2-Niederlage chancenlos. Depay (Elfmeter) traf nach Foulspiel von Alaba bereits in der ersten Halbzeit, nach dem Seitenwechsel erhöhte Dumfries auf 2:0 gegen ein harmloses ÖFB-Team.

Vor Beginn: Am zurückliegenden Spieltag der EM-Vorrundengruppe C gewann die Ukraine gegen Nordmazedonien mit 2:1. Yarmolenko und Yaremchuk trafen für die Ukrainer bereits in der ersten Halbzeit. Nach der Pause wurde es durch ein Elfmetertor von Alioski noch einmal spannend, erst recht, als in der 84. Minute Malinovskyi einen Strafstoß vergab und die Ukrainer damit die Vorentscheidung verpassten.

Vor Beginn: Bei den Österreichern dürfen sich heute im Vergleich zur 0:2-Pleite gegen die Niederlande Grillitsch und Arnautovic statt Ulmer und Gregoritsch von Beginn an beweisen. Zudem stellt Coach Foda wohl das System um und spielt heute in einer 4-2-3-1-Formation statt wie zuletzt noch mit einem 3-5-2-System.

  • Österreich: Bachmann - Lainer, Dragovic, Hinteregger, Alaba - Laimer - X. Schlager, Grillitsch - Baumgartner, Sabitzer - Arnautovic

Vor Beginn: Im Vergleich zum 2:1-Sieg zuletzt gegen Nordmazedonien schickt Trainer Shevchenko bei den Ukrainern fast dieselbe Startelf aufs Feld. Lediglich Sydorchuk rückt für Stepanenko auf die Sechs.

  • Ukraine: Bushchan - Karavaev, Zabarnyi, Matviienko, Mykolenko - Sydorchuk - Shaparenko, Zinchenko - Malinovskyi - Yaremchuk, Yarmolenko

Vor Beginn: Aktuell hat die Ukraine knapp die Nase vorn und würde bei einem Unentschieden dank eines erzielten Tores mehr Rang zwei behaupten.

Vor Beginn: Im entscheidenden Spiel um Platz zwei in der Gruppe C rollt der Ball ab 18 Uhr.

Vor Beginn: Seid gegrüßt im Liveticker zur Partie Ukraine gegen Österreich!

Ukraine vs. Österreich: Vorrundenspiel bei der EM 2021 heute im Liveticker - Die Aufstellungen

  • Ukraine: Bushchan - Karavaev, Zabarnyi, Matviienko, Mykolenko - Sydorchuk - Shaparenko, Zinchenko - Malinovskyi - Yaremchuk, Yarmolenko
  • Österreich: Bachmann - Lainer, Dragovic, Hinteregger, Alaba - Laimer - X. Schlager, Grillitsch - Baumgartner, Sabitzer - Arnautovic

Ukraine vs. Österreich: Vorrundenspiel bei der EM 2021 heute im TV und Livestream

Das Spiel wird sowohl in der ARD als auch bei MagentaTV live und in voller Länge zu sehen sein.

Ukraine vs. Österreich: Vorrundenspiel bei der EM 2021 heute im Liveticker - Tabelle Gruppe C

Bei der EM 2021 entscheidet bei Punkgleichheit nicht die Tordifferenz, sondern der direkte Vergleich.

RangMannschaftSp.S.U.N.ToreDif.Pk.
1Niederlande22005:2+36
2Ukraine21014:403
2Österreich21013:303
4Nordmazedonien20021:4-30
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung