Cookie-Einstellungen
NBA

LeBron James am Knöchel verletzt: Das bedeutet sein Ausfall für die Los Angeles Lakers

LeBron James verletzte sich gegen Atlanta am Knöchel.

 

Wie tief könnten die Lakers in der Tabelle fallen?

Die Lakers selbst weisen eine Bilanz von 28-14 auf und liegen nur aufgrund der schlechteren Siegquote hinter Phoenix. Die Clippers liegen 1,5 Partien hinter dem Stadt-Rivalen, ein weiteres Spiel Puffer besteht auf die Ränge fünf und sechs, welche für den Moment die Denver Nuggets und die Portland Trail Blazers einnehmen.

Wenn man nun auf die kommenden zehn Spiele blickt, dann warten da einige Hochkaräter, in welchen es auch mit James eng geworden wäre. Zu nennen sind hier das Auswärtsspiel in Phoenix in der heutigen Nacht, aber auch die Heimspiele gegen Philadelphia (in der Nacht auf Freitag) oder gegen Milwaukee (1. April). Am 4. April geht es gegen die Clippers, danach folgt ein Auswärtstrip zu den Raptors, Heat und Nets.

Das ist ein knackiges Programm, vor allem wenn sowohl LeBron als auch Davis nicht zur Verfügung stehen. Davis soll Ende kommender Woche nach seinen Achillessehenproblemen wieder untersucht werden, es ist unwahrscheinlich, dass der Power Forward zumindest in diesem Monat noch einmal auflaufen wird.

Es ist deswegen nicht unrealistisch, dass der Champion bis zu LeBrons Rückkehr aus den Top-4 des Westens purzeln wird. Ohne die beiden Stars fehlt offensiv die Feuerkraft, das zeichnete sich bereits in der zweiten Halbzeit gegen Atlanta ab, als die Lakers nach der Pause ihre ersten zwölf Würfe vergaben.

Die Hoffnungen ruhen nun auf Dennis Schröder, Kyle Kuzma und Montrezl Harrell, die noch die besten verbleibenden Scorer sind. Ob das in den großen Spielen reichen kann, bleibt abzuwarten. Gegen Atlanta blieben die Gastgeber dank ihrer Defense im Spiel, sie genehmigten Trae Young und Co. nur eine Wurfquote von 38 Prozent aus dem Feld in der zweiten Halbzeit. Können sie dies aufrechterhalten, können die Lakers womöglich den einen oder anderen überraschenden Extra-Sieg aus dieser schweren Phase pressen.

Los Angeles Lakers: Die nächsten 10 Spiele

DatumUhrzeitGegner (Ort)DarumUhrzeitGegner (Ort)
22.03.3 UhrPhoenix Suns (A)01.04.4 UhrMilwaukee Bucks (H)
24.03.0.30 UhrNew Orleans Pelicans (A)03.04.4 UhrSacramento Kings (A)
26.03.3 UhrPhiladelphia 76ers (H)04.04.21.30 UhrL.A. Clippers (A)
27.03.3.30 UhrCleveland Cavaliers (H)07.04.1.30 UhrToronto Raptors (A)
29.03.4 UhrOrlando Magic (H)09.04.1.30 UhrMiami Heat (A)
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung