Cookie-Einstellungen
UFC

UFC 262: Charles Oliveira knockt Michael Chandler aus und ist neuer Leichtgewichts-Champion

Von Max Schrader
Charles Oliveira ist der neue Champion im Leichtgewicht.

Charles Oliveira (31-8, 1 NC) ist der neue Champion im Leichtgewicht! Der Brasilianer knockte bei UFC 262 vor 16.000 Fans im Toyota Center in Houston, Texas, Michael Chandler (22-6) in der zweiten Runde aus. Zudem stellte Oliveira einen neuen Rekord auf.

Sichere Dir jetzt Deinen DAZN-Gratismonat und schaue UFC 262 im Re-Live!

Chandler erwischte den besseren Start. Der mehrfache Bellator-Champion setzte zur Guillotine ein, aus der sich Oliveira noch gerade befreien konnte. Chandler traf danach den Brasilianer, der zu Boden ging. Dort hatte Oliveira Probleme und hatte auch etwas Glück, dass Ringrichter Dan Miragliotta den Kampf nicht vorzeitig beendete. Am Boden kassierte Oliveira weitere harte Treffer.

In der zweiten Runde war es Oliveira, der Chandler mit einem linken Haken zu Boden streckte. Von diesem harten Treffer konnte sich Chandler nicht mehr erholen, wenig später war der Kampf vorbei.

UFC 262: Charles Oliveira schreibt Geschichte

"Ich habe Euch gesagt, dass ihn ihn ausknocken werden. Das habe ich gemacht", sagte Oliveira nach dem Kampf im Interview. "Michael, du bist ein Champion. Aber heute war einfach mein Tag." Außerdem sagte er: "Ich habe allen bewiesen, dass ich der Löwe unter den Löwen bin". Oliveira ist damit der elfte Leichtgewichts-Champion in der Geschichte der UFC ist. "Do Bronx" hat durch den TKO auch den Rekord für die meisten Finishes in der UFC-Geschichte mit 17 aufgestellt und damit Donald Cerrone überholt.

Nach 1077 Tagen hat die UFC somit einen neuen Leichtgewichts-Champion. Nachdem Khabib Nurmagomedov bei UFC 254 Mitte Oktober seinen Rücktritt bekannt gab, war der Gürtel vakant. Eigentlich sollte Dustin Poirier auf Charles Oliveira treffen. Poirier entschied sich allerdings, auf den Titelkampf vorerst zu verzichten und dafür bei UFC 264 (11. Juli live auf DAZN) erneut gegen Conor McGregor zu kämpfen. Daher wurde Chandler, der nach seinem Wechsel in die UFC erst einen Kampf bestritt, als Ersatz ausgewählt.

Es wird erwartet, dass der Sieger des dritten Kampfes zwischen Poirier und McGregor auf Oliveira treffen wird. Ebenfalls ist möglich, dass Oliveira zunächst seinen Titel gegen Justin Gaethje verteidigt.

UFC 262: Tony Ferguson ohne Chance - Folgt das Karriereende?

Im Co-Main-Event standen sich Tony Ferguson und Beneil Dariush gegenüber. Ex-Interim-Champion Ferguson, der nach zwölf Siegen in Folge seine letzten zwei Kämpfe verlor, blieb dabei chancenlos. Dariush musste nahezu keinen Treffer hinnehmen. Der im Iran geborene Dariush kontrollierte "El Cucuy" in zwölf von insgesamt 15 Minuten.

Fraglich ist, wie es für Ferguson weitergehen wird. Die Niederlagen gegen Justin Gaethje, Charles Oliveira und nun gegen Dariush waren sehr eindeutig. In den letzten 30 Minuten im Octagon landete Ferguson nur 30 Treffer. Mit seinen 37-Jahren ist Ferguson auch nicht mehr der Jüngste. "Die Niederlage gegen Gaethje hat ihm hart zugesetzt", sagte UFC-Präsident Dana White nach dem Event. "Ich weiß noch nicht, wie es mit ihm weitergeht."

In der Vergangenheit machte die UFC jedenfalls mit Veteranen kurzen Prozess. So wurde Ex-Champion Tyron Woodley nach vier Niederlagen in Folge erst kürzlich entlassen.

UFC 262: Die Ergebnisse der Main Card

GewichtsklasseDuellErgebnis
LeichtgewichtCharles Oliveira vs. Michael ChandlerOliveira gewinnt durch TKO
LeichtgewichtTony Ferguson vs. Beneil DariushDariush gewinnt nach Entscheidung
BantamgewichtMatt Schnell vs. Rogerio BontorinBontorin gewinnt nach Entscheidung
Fliegengewicht (F)Katlyn Chookagian vs. Viviane AraujoChookagian gewinnt nach Entscheidung
FedergewichtShane Burgos vs. Edson BarbozaBarboza gewinnt durch TKO
MittelgewichtJacare Souza vs. Andre MunizMuniz gewinnt durch Submission
FedergewichtLando Vannata vs. Mike GrundyVannata gewinnt nach Entscheidung
Fliegengewicht (F)Andrea Lee vs. Antonia ShevchenkoLee gewinnt durch Submission
MittelgewichtJordan Wright vs. Jamie PickettWright gewinnt durch TKO
Fliegengewicht (F)Gina Mazany vs. Priscila CachoeiraChachoeira gewinnt durch TKO
FedergewichtKevin Aguilar vs. Tucker LutzLutz gewinnt nach Entscheidung
LeichtgewichtChristos Giagos vs. Sean SorianoGiagos gewinnt durch Submission

UFC 262, Chandler vs. Oliveira zum Nachlesen im Liveticker

Michael Chandler vs. Charles Oliveira:

Rekord:

Mit 17 Finishes ist Charles Oliveira nun der neue Rekordhalter der UFC.

Interview:

"Ich wollte zeigen, dass er der Beste bin! Ich habe Euch gesagt, dass ich ihn ausknocken werde. Das habe ich gemacht! Michael, du bist ein Champion. Aber heute war einfach mein Tag", sagte Oliveira danach im Interview.

Ende:

Was für ein verrückter Kampf! Charles Oliveira ist nun der Nachfolger von Khabib Nurmagomedov! Oliveira kann sein Glück kaum fassen und tänzelt wie verrückt erst durch die Halle und danach mit Gürtel im Octagon herum.

2. Runde:

Nun beginnt Oliveira mit einem harten Treffer. Ein linker Haken bringt Chandler zu Boden. Chandler kann sich nicht mehr retten. Oliveira geht auf ihn drauf und landet weitere Treffer. Der Kampf ist aus! Charles Oliveira ist der neue Champion im Leichtgewicht!!

1. Runde:

Los geht's! Oliveira beginnt gleich mal mit einem harten Legkick. Chandler versucht, Distanz zu bleiben. Dort trifft er Oliveira, der zu bluten anfängt. Oliveira kontert mit dem Takedown, Chandler setzt zur Guillotine an! Oliveira kann sich befreien und ist auf einmal auf Chandlers Rücken. Chandler ist in Gefahr. Oliveira kann von dort aus das Geschehen kontrollieren. Das sieht nicht gut aus. Auf einmal kann sich Chandler aber befreien. Er wartet, dass Oliveira aufsteht. Beide stehen wieder. Chandler trifft Oliveira, der zu Boden wankt. Dort kassiert er weiterhin, kann sich aber noch retten. Chandler hat nun die Kontrolle am Boden und landet einige heftige Ellenbogenschläge. Was für eine erste Runde!

Start:

Nun steht das Main Event an! Wer krönt sich zum neuen König im Leichtgewicht?

UFC 262: Tony Ferguson chancenlos gegen Beneil Dariush

Tony Ferguson vs. Beneil Dariush:

Fazit:

Vielleicht haben wir heute den letzten UFC-Kampf von Tony Ferguson. Die Niederlagen gegen Gaethje, Oliveira und nun Dariush waren arg eindeutig. In der Vergangenheit hat die UFC kurzen Prozess mit Niederlagen gemacht. So wurde u.a. Ex-Champion Tyron Woodley entlassen.

Interview:

Beneil Dariush mit einem Statement an Tesla-Chef Elon Musk: "Elon, ich warte seit sechs Monaten auf mein Auto!" Er sagt aber auch: "Tony ist ein Zombie." Dariush habe ein Geräusch gehört, als er Ferguson submitten wollte.

Entscheidung:

Dreimal 30-27 für Dariush.

3. Runde:

Ferguson braucht ein Finish, um hier noch zu gewinnen. Sein Fuß ist nach der angesetzten Leg-Submssion arg beschädigt. Dariush bringt ihn wieder zu Boden. Von dort aus kann er wieder das Geschehen kontrollieren. Ferguson kann nur auf dem Rücken liegen, ohne eine Gefahr ausstrahlen zu können. Der 37-Jährige ist chancenlos.

2. Runde:

Dariush hat gemerkt, dass am Boden gute Chancen hat. Ferguson hat Dariush allerdings in guter Position. Dariush kann allerdings abwarten und so Ferguson weiterhin ermüden. Dann wechselt er aber in die Full Guard und hat wieder die Kontrolle. Von dort aus setzt er wieder einige harte Schläge, vor allem gegen Fergusons Rippe. Ferguson kann kurz aufstehen, danach findet er sich schon wieder am Boden wieder. Dariush setzt eine Leg-Submission an, Ferguson hält es aber aus und kann sich letztendlich aus der Position befreien. Dariush kontrolliert das Geschehen weiterhin.

1. Runde:

Die Fans sind klar auf der Seite von Ferguson. Nach einem Abtasten geht es richtig los. Dariush geht nach vorne, Ferguson muss schon einige Kicks schlucken. Dariush ist sehr aggressiv und sichert sich den Takedown. Ferguson muss sich verteidigen. Dariush landet einige wilde Treffer aus der Full Guard heraus. Im Gegensatz zum Oliveira-Kampf hat sich Ferguson enorm verbessert. Es ändert aber nichts daran, dass Dariush die Runde gewonnen hat.

Start:

Gleich geht es mit dem Co-Main-Event weiter. Tony Ferguson trifft auf Beneil Dariush.

Matt Schnell vs. Rogerio Bontorin:

Entscheidung:

30-27, 30-27, 29-28 für Bontorin!

3. Runde:

Schnell ist eigentlich besser, doch aufgrund seiner Nachlässigkeit könnte er hinterlegen. Bontorin ist ein wenig aktiver und versucht, Schnell immer wieder zu attackieren. Das Publikum ist aber enttäuscht und teilt das Schnell und Bontorin schonungslos mit. Bontorin eskaliert auf einmal und gibt Schnell einige Schläge sowie ein Flying Knee mit. Dabei fliegt der Mundschutz raus, es geht aber weiter. Bontorin bringt Schnell zu Boden. Dort gibt es einige Schläge. Noch immer unterbricht der Schiedsrichter nicht, um Schnell den Mundschutz zu geben. Bontorin landet weiter Treffer.

2. Runde:

Bontorin sieht schon etwas gezeichnet aus, Schnell trifft einfach zu gut. Allerdings ist Schnell zu zurückhaltend und gibt Bontorin genug Zeit, sich nach jedem Treffer zu sammeln. Er geht sehr bedacht an die Sache und trifft immer wieder. Bontorin versucht zwar, nach vorne zu kommen, so richtig durchgekommen tut er aber nicht. Dann ändert sich das Geschehen aber blitzartig. Ein Schlag von Bontorin lässt Schnell taumeln! Der kann sich aber wieder fangen.

1. Runde:

Los geht's! Ein sehr verhaltender Beginn, der mit einigen Pfiffen begleitet wird. Dann zünden beide aber doch den Turbo. Schnell spielt seinen Reichweitenvorteil aus und trifft Bontorin immer wieder. Dann landet Bontorin einen harten Kick, der Schnell für kurze Zeit zu Boden bringt. Schnell mit einem harten Haken. Ein interessantes Duell.

Start:

Weiter geht's mit dem Bantamgewichtduell zwischen Schnell und Bontorin.

Katlyn Chookagian vs. Viviane Araujo:

Entscheidung:

Puh, das kommt überraschend. Chookagian gewinnt 29-28, 29-28, 30-27. Vor allem die 30-27-Wertung irritiert, da Araujo in der zweiten Runde sehr unterlegen war. Außerdem war Araujo auch in der erste Runde stark.

3. Runde:

Chookagian braucht normalweise ein Finish, um hier noch den Kampf zu gewinnen. Beide sind wieder aufeinander los. Chookagian landet mal einen Punch, mal einen Kick. Das rechte Auge von Araujo schwill daher an. Chookagian setzt zwar weiterhin viele Treffer, allerdings braucht sie hier das vorzeitige Ende.

2. Runde:

Chookagian trifft Araujo mit einem Kick, die daraufhin zu Boden geht. Araujo kann sich aber noch retten und wieder aufstehen. Nach 90 Sekunden bringt Araujo endlich den Takedown durch. Dort setzt sie einen Choke an. Chookagian kann sich noch befreien, nun ist Araujo aber in der Mount. Chookagian kassiert einige Schläge. Aus einer schwierigen Position kann sie sich wieder befreien. Chookagian trifft nun Arujo mit einigen Schlägen. Zwei tolle Fights bislang!

1. Runde:

Los geht's mit dem zweiten Kampf der Nacht! Araujo will es wissen. Sie hält gut die Distanz und springt nach vorne, um Chookagian zu attackieren. Chookagian dagegen wartet ab. Sie will einfach nicht zu nah an Araujo heran. Aus der Situation kann sie nicht so viel machen, außer mal einen Kick zu setzen. Bei einer Minute vor dem Ende will Araujo einen Takedown erzwingen, der allerdings abgewehrt wird.

Start:

Weiter geht es mit dem Duell im Frauen-Federgewicht zwischen Chookagian und Araujo.

Shane Burgos vs. Edson Barboza:

Ende:

"Es sah sehr komisch aus. Naja dann dachte ich mir halt, ihn final auszuknocken. Es war der Fight der Nacht", sagte Barboza nach dem Kampf. Der Brasilianer steht nun bei 3-0 im Federgewicht.

3. Runde:

Leider startet schon die finale Runde dieses besonderen Kampfes. Barboza trifft auf einmal eine Schlag-Kombi, Burgos fängt sie. Fünf Sekunden später taumelt er aber nach hinten. Er ist danach komplett. Barboza gewinnt also!

2. Runde:

Weiterhin begeistert dieser Kampf die Zuschauer in Houston. Burgos und Barboza kassieren unendlich viele Schläge und Kicks, sind daher auch etwas angeschlagen. Dennoch drücken beide weiter voll aufs Tempo und wollen hier ein vorzeitiges Ende erzwingen. Burgos geht nun verstärkt auf Körper-Haken. Sein Gesicht sieht nun aber auch sehr mitgenommen aus.

1. Runde:

Abwarten kennen die beiden nicht. Es geht gleich mal los wie die Feuerwehr. Barboza landet einige harte Kicks, Burgos dafür einige harte Punches. Barboza versucht, diese zu blocken und mit seinen Kicks zu kontern. Das klappt allerdings nicht immer. Barboza sieht schon ziemlich mitgenommen aus. Ein Spinning-Kick von Barboza bringt Burgos ins Wanken, danach folgen weitere Treffer. Auch ein harter Kick, der Burgos enorm zu schaffen macht. Zum Abschluss der Runde kann Burgos nochmal einen Treffer setzen.

Start:

Los geht es nun mit dem interessanten Duell im Federgewicht zwischen Burgos (#9) und Barboza (#13).

Main Card:

Und das sind die Kämpfe, auf die wir uns freuen können:

GewichtsklasseDuell
LeichtgewichtMichael Chandler vs. Charles Oliveira
LeichtgewichtTony Ferguson vs. Beneil Dariush
BantamgewichtMatt Schnell vs. Rogerio Bontorin
Fliegengewicht (F)Katlyn Chookagian vs. Viviane Araujo
FedergewichtShane Burgos vs. Edson Barboza

Ergebnisse:

So gingen die bisherigen Kämpfe aus:

GewichtsklasseKampfpaarungErgebnis
MittelgewichtJacare Souza vs. Andre MunizMuniz gewinnt durch Submission
FedergewichtLando Vannata vs. Mike GrundyVannata gewinnt nach Entscheidung
Fliegengewicht (F)Andrea Lee vs. Antonia ShevchenkoLee gewinnt durch Submission
MittelgewichtJordan Wright vs. Jamie PickettWright gewinnt durch TKO
Fliegengewicht (F)Gina Mazany vs. Priscila CachoeiraChachoeira gewinnt durch TKO
FedergewichtKevin Aguilar vs. Tucker LutzLutz gewinnt nach Entscheidung
LeichtgewichtChristos Giagos vs. Sean SorianoGiagos gewinnt durch Submission

Start:

Hallo herzlich willkommen! Dann legen wir mal los!

UFC 262, Chandler vs. Oliveira heute im Liveticker - Vor Beginn

Vor Beginn: Michael Chandler ist in der UFC ein noch beinahe unbeschriebenes Blatt. In seinem erst zweiten UFC-Kampf geht es für ihn gleich um den Titel. Charles Oliveira ist dagegen bereits seit elf Jahren bei der UFC. In der Main Card stehen heute noch vier weitere interessante Kämpfe auf dem Programm. Hier geht es zur großen Vorschau.

Vor Beginn: Das Event findet im Toyota Center in Houston (Texas) statt. Die Kämpfe der Maincard starten um 4 Uhr nachts.

Vor Beginn: Hallo und herzlich willkommen zu UFC 262. Den Hauptkampf bestreiten im Leichtgewicht Michael Chandler und Charles Oliveira. In diesem geht es um die Nachfolge des zurückgetretenen UFC-Champions Khabib Nurmagomedov.

UFC 262: Chandler vs. Oliveira heute live im TV und Livestream

DAZN zeigt die Maincard live und in voller Länge ab 4 Uhr. Dabei könnt Ihr erneut zwischen den deutschen und den originalen amerikanischen Kommentatoren auswählen.

Beim Streamingdienst habt Ihr zudem die Möglichkeit, europäischen Spitzenfußball zu verfolgen. Doch auch zahlreiche andere Sportarten hat "das Netflix des Sports" im Angebot. Darunter etwa die US-Sportarten (NBA, NHL, MLB, NFL), Radsport, Motorsport, Handball, Darts, Tennis, Wintersport, Boxen oder Wrestling.

Wenn der Gratismonat abgelaufen ist, kostet Euch das Abonnement entweder 11,99 Euro im Monat oder 119,99 Euro im Jahr.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung