Cookie-Einstellungen
UFC

UFC - Aleksandar Rakic exklusiv: "Die MMA-Fans sind etwas undankbar"

Von SPOX
Aleksandar Rakic greift nach dem Titel.

Österreichs Nummer eins, Aleksandar Rakic, wartet sehnsüchtig auf einen Titelkampf im Halbschwergewicht. Die aktuelle Nummer drei der Welt spricht gegenüber DAZN und SPOX über fehlende Wertschätzung und eine angebliche Sparring-Session gegen Jiri Prochazka.

Sichere Dir jetzt Deinen DAZN-Gratismonat und schau wöchentlich UFC-Kämpfe!

Außerdem erklärt er, wann er wieder ins Octagon steigen will.

UFC - Aleksandar Rakic über ...

.... den Sieg von Jiri Prochazka gegen Dominick Reyes: Ich habe natürlich den Kampf live gesehen. Der Sieg von Prochazka ist das Beste, was hätte passieren können. Ich habe einen richtigen Motivationsschub bekommen und stehe seitdem total unter Feuer. Ich will der Welt zeigen, wer die richtige Nummer eins ist.

... seinen jüngsten Trashtalk: Jetzt ist der beste Zeitpunkt für diesen Kampf. Ich weiß nicht, wie viele Halbschwergewichtler gegen ihn kämpfen würden. Mein Team und ich haben ihn aber schon studiert und mehrere Schwächen gefunden. Wenn wir das ausnutzen, haben wir den Sieg in der Tasche.

... den Hype über Prochazka und seine fehlende Wertschätzung: Die UFC ist Entertainment. Da steht Entertainment an der Nummer eins, irgendwann später kommen die sportlichen Aspekte. Natürlich nervt es. Jiri hat eine gute Leistung abgeliefert, von mir aus soll er ruhig den Hype haben. Ich gönne ihm das. Ich bin aber auch derjenige, der den Hype stoppen wird.

UFC - Rakic: Rankings? "Das ist die Politik der UFC"

... die Probleme eines Hypes: Ich bin kein Freund davon. Je mehr Hype man hat, desto größer ist die Erwartungshaltung. Die Leute erwarten, dass du Großartiges ablieferst. Sie erwarten, dass du Superman oder Batman bist oder sogar fliegen kannst. Die Leute sehen aber nicht, was hinter den Kulissen abgeht. Warum soll ich einen Knockout forcieren und dabei selber ausgeknockt werden?

... monetäre Vorteile bei einem besseren Ranking: Das ist einfach nur eine Übersicht der UFC. Die machen sowieso nur das, was sie wollen. Oft sehe ich die Logik dahinter nicht. Jiri war die Nummer fünf und hat die Nummer drei besiegt, nun hat er mich überholt und ist die Nummer zwei. Das ist die Politik der UFC.

... eine angebliche Sparring-Session zwischen ihm und Prochazka: Das ist überhaupt nicht wahr. Ich habe den Jiri Prochazka noch nie in meinem Leben gesehen! Ich habe gehört, dass Patrik Kincl (ein tschechischer MMA-Fighter, Anm. d. Red.) das Gerücht in die Welt gesetzt haben soll. Mit ihm habe ich trainiert. Ich weiß nicht, was er sich da erlaubt. Einer meiner Trainingskollegen hat mal Jiri trainiert, daher habe ich ein paar Insights. Kincl soll seinen Mund halten, sonst erzähle ich ein paar Dinge über ihn.

... die Kritik an seinem Kampfstil: Nachdem ich Jimi Manuwa ausgeknockt hatte, wurde ich total gehypt. Die Schläge von damals habe ich gegen Santos probiert, nur der hat halt alles geblockt. Es geht nicht immer spektakulär. Mein Gott, ein Sieg ist ein Sieg. Die Leute, die meckern, haben keine Ahnung. Heute hassen sie einen, morgen lieben sich dich. Die MMA-Fans sind etwas undankbar. Die wahren Kenner jedoch wissen, was wichtig ist.

UFC - Rakic: "Für mich ergibt nur der Kampf gegen Prochazka oder um den Titel Sinn"

... einen Wunschtermin für den Kampf gegen Prochazka: Am besten wäre es, wenn wir bei UFC 266 kämpfen würden. Am 4. September kämpft Jan Blachowicz (Champion im Halbschwergewicht, Anm. d. Red.) gegen Glover Teixeira, das würde super passen. Wenn die UFC das nicht will, dann halt später. Der Sieger von Blachowicz gegen Teixeira wird nicht mehr in diesem Jahr kämpfen, also haben wir ein bisschen Luft.

... einen möglichen Rückkampf mit Anthony Smith: Für mich ergibt nur der Kampf gegen Prochazka oder um den Titel Sinn. Ich habe Smith dominiert, er hat andere Optionen.

UFC: Das Ranking im Halbschwergewicht

RangName
ChampionJan Blachowicz
1Glover Teixeira
2Jiri Prochazka
3Aleksandar Rakic
4Thiago Santos
5Dominick Reyes
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung