Cookie-Einstellungen
Fussball

RB Leipzig schnappt sich offenbar Salzburg-Juwel Benjamin Sesko

Von Ole Labes
Benjamin Sesko

RB Leipzig hat sich offenbar Benjamin Sesko von RB Salzburg geschnappt. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge soll der Slowene ab dem Sommer 2023 für die Sachsen stürmen.

In Leipzig unterschreibt Sesko wohl einen Vertrag bis 2028. Damit würde Leipzig neben dem nahezu feststehenden Wechsel von Timo Werner zu RB den nächsten Stürmer verpflichten.

Neben den Leipzigern waren auch der FC Chelsea und Manchester United angeblich am slowenischen Stürmer-Juwel dran, Sesko sieht jedoch offenbar die Bundesliga als nächste Station an.

Für die Salzburger verbuchte der Slowene in 39 Einsätzen zwölf Tore und acht Assists, ein Jahr hat Sesko in Österreich nun noch, um diese Statistiken in die Höhe zu treiben.

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung