Cookie-Einstellungen
Suche...
NFL

NFL Schedule 2021 veröffentlicht - Tampa Bay Buccaneers eröffnen die Saison gegen die Dallas Cowboys

Von SPOX
Tom Brady empfängt zum Saisonstart die Dallas Cowboys in Tampa.

Der NFL Spielplan für die Saison 2021 steht! Die Tampa Bay Buccaneers eröffnen als Titelverteidiger die Saison wie gewohnt mit einem Heimspiel, drei Wochen später kommt es zum großen Wiedersehen: Dann reist Tom Brady mit seinen Bucs nach New England. Auch London ist 2021 wieder im NFL Schedule zu finden.

Den Auftakt macht Titelverteidiger Tampa Bay in der Nacht vom 9. auf den 10. September gegen die Dallas Cowboys. Während Tampa Bay mit einem im Vergleich zum Super-Bowl-Team nahezu unveränderten Kader - Rookies natürlich ausgeschlossen - antritt, dürfte der Auftritt der Cowboys mit mehr Spannung erwartet werden.

Dallas hatte den Großteil der Vorsaison verletzungsbedingt ohne Quarterback Dak Prescott absolvieren müssen, auch beide Starting-Tackles fehlten weitestgehend. Die Defense stabilisierte sich im Laufe der Saison einigermaßen, doch auch hier gibt es mit dem neuen Defensive Coordinator und Ex-Falcons-Coach Dan Quinn eine zentrale Neuerung. Mit Tom Brady, Mike Evans, Chris Godwin und Co. wartet direkt eine Feuertaufe.

Für Nummer-1-Pick Trevor Lawrence derweil beginnt die NFL-Karriere innerhalb der Division: Es geht zu den Texans nach Houston. Nummer-2-Pick Zach Wilson und seine New York Jets reisen zu den Panthers nach Carolina, wo Sam Darnold direkt auf sein Ex-Team trifft. Im Gegensatz zu früheren Saisons gibt es in Woche 1 nur ein Spiel am Montagabend: Die Las Vegas Raiders empfangen die Baltimore Ravens, dann wird erstmals im neuen Stadion in Las Vegas vor Zuschauern gespielt.

Das Sunday Night Game hat eine ähnliche Storyline zu bieten: Die Los Angeles Rams "eröffnen" ihr Stadion gegen die Chicago Bears - womöglich bereits mit Rookie-Quarterback Justin Fields als Starter.

Das mit Spannung erwartete Wiedersehen zwischen Brady und seinem früheren Team, den New England Patriots, steigt derweil im Sunday Night Game von Woche 4. Dann reisen Brady und die Bucs nach Foxboro.

NFL verkündet London-Spiele für 2021

Auch die London-Spiele wird es in der kommenden Saison wieder geben, nachdem aufgrund der Corona-Pandemie 2020 kein internationales Spiel stattgefunden hatte.

Allerdings gibt es die International Serie 2021 vorübergehend noch im kleineren Rahmen: Nur zwei Spiele finden in London statt, Mexiko muss sich gänzlich bis 2022 gedulden.

Die Spiele in London 2021:

  • Atlanta Falcons vs. New York Jets (10. Oktober, 14.30 Uhr Ortszeit)
  • Jacksonville Jaguars vs. Miami Dolphins (17. Oktober, 14.30 Uhr Ortszeit)

NFL: Regular Season wird erweitert

Es wird zudem die erste Regular Season mit 17 Spielen für jedes Team sein, seit 1978 hatte die NFL einen 16-Spiele-Schedule gespielt. Inklusive der Bye Week erstreckt sich die Regular Season künftig somit über 18 Wochen.

Der Abschluss der Regular Season findet am 9. Januar statt, die Playoffs beginnen am 15. Januar 2022. Der Super Bowl steigt am 13. Februar 2022 in Los Angeles.

Den gesamten Spielplan im Überblick gibt es hier.

NFL: Thanksgiving-Spielplan 2021 ist bekannt

Die Duelle für den traditionellen Spieltag an Thanksgiving sind ebenfalls bekannt. Die Detroit Lions und die Dallas Cowboys werden dabei wie gewohnt je ein Heimspiel austragen; Detroit eröffnet den Donnerstag erfahrungsgemäß, das zweite Spiel findet dann in Dallas statt.

So lauten die drei Paarungen am Thanksgiving-Donnerstag 2021:

  • Detroit Lions vs. Chicago Bears
  • Dallas Cowboys vs. Las Vegas Raiders
  • New Orleans Saints vs. Buffalo Bills

Auch an Weihnachten - also am 25. Dezember in den USA - wird gespielt. Dann empfangen die Arizona Cardinals die Indianapolis Colts und die Green Bay Packers die Cleveland Browns.

Insgesamt zehn Teams haben für den Moment - hier könnten Spiele noch im Laufe der Saison getauscht werden - fünf Primetime-Spiele: Die Packers, die Saints, die Cowboys, die Seahawks, die Steelers, die Ravens, die Rams, die 49ers, die Chiefs und die Tampa Bay Buccaneers.

Lediglich ein Primetime-Spiel haben die Jets, Lions, Jaguars, Bengals, Texans, Panthers, Broncos und Falcons.

NFL: Woche 1 im Überblick

DatumUhrzeitHeimGast
10. September2.20 UhrTampa Bay BuccaneersDallas Cowboys
12. September19 UhrBuffalo BillsPittsburgh Steelers
12.. September19 UhrCarolina PanthersNew York Jets
12.. September19 UhrHouston TexansJacksonville Jaguars
12.. September19 UhrTennessee TitansArizona Cardinals
12.. September19 UhrWashington Football TeamLos Angeles Chargers
12.. September19 UhrAtlanta FalconsPhiladelphia Eagles
12.. September19 UhrCincinnati BengalsMinnesota Vikings
12.. September19 UhrDetroit LionsSan Francisco 49ers
12.. September19 UhrIndianapolis ColtsSeattle Seahawks
12.. September22.25 UhrKansas City ChiefsCleveland Browns
12.. September22.25 UhrNew England PatriotsMiami Dolphins
12.. September22.25 UhrNew Orleans SaintsGreen Bay Packers
12.. September22.25 UhrNew York GiantsDenver Broncos
13. September2.20 UhrLos Angeles RamsChicago Bears
14. September2.15 UhrLas Vegas RaidersBaltimore Ravens
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung