Cookie-Einstellungen

Finaler Mock Draft 2021: Wagner springt - steht die Top-4 schon fest?

 
Heute Nacht steigt der NBA Draft 2021, dort wird auch Franz Wagner seinen Namen hören. Doch wie hoch geht es für den Berliner? Wie sieht die Top-5 aus? Der SPOX-Mock-Draft zu einem Jahrgang, der vor allem in der Spitze stark besetzt ist.
© getty

In der Nacht auf Freitag steigt der NBA Draft 2021, dort wird auch Franz Wagner seinen Namen hören. Doch wie hoch geht es für den Berliner? Wie sieht die Top-5 aus? Der SPOX-Mock-Draft zu einem Jahrgang, der vor allem in der Spitze stark besetzt ist.

Pick 1: Detroit Pistons - CADE CUNNINGHAM (Oklahoma State, G/F, 19 Jahre) - Stats: 20,1 Punkte, 6,2 Rebounds, 3,5 Assists und 1,6 Steals bei 43,8 Prozent FG und 40,0 Prozent Dreier in 35,4 Minuten (27 Spiele)
© getty
Pick 1: Detroit Pistons - CADE CUNNINGHAM (Oklahoma State, G/F, 19 Jahre) - Stats: 20,1 Punkte, 6,2 Rebounds, 3,5 Assists und 1,6 Steals bei 43,8 Prozent FG und 40,0 Prozent Dreier in 35,4 Minuten (27 Spiele)
So komplett war lange kein Prospect mehr. Cunningham kann passen, scoren und werfen - und das auf einem hohen Level. Vielleicht nicht so athletisch wie andere, für einen Guard dafür sehr lang, ähnlich wie zum Beispiel Doncic. Er wird der erste Pick sein.
© getty

So komplett war lange kein Prospect mehr. Cunningham kann passen, scoren und werfen - und das auf einem hohen Level. Vielleicht nicht so athletisch wie andere, für einen Guard dafür sehr lang, ähnlich wie zum Beispiel Doncic. Er wird der erste Pick sein.

Pick 2: Houston Rockets - JALEN GREEN (G-League Ignite, G, 19 Jahre) - Stats: 18,7 Punkte, 4,1 Rebounds und 1,8 Steals bei 46,9 Prozent FG und 35,7 Prozent Dreier in 32,0 Minuten (16 Spiele)
© getty
Pick 2: Houston Rockets - JALEN GREEN (G-League Ignite, G, 19 Jahre) - Stats: 18,7 Punkte, 4,1 Rebounds und 1,8 Steals bei 46,9 Prozent FG und 35,7 Prozent Dreier in 32,0 Minuten (16 Spiele)
Ein geborener Scorer, der perfekt in den Rebuild der Rockets passt. Machte in der G-League einen guten Eindruck und verbesserte vor allem sein Playmaking. Der Wurf wackelt noch etwas, dazu schwach in der Defense, dafür besitzt er Star-Potenzial.
© getty
Ein geborener Scorer, der perfekt in den Rebuild der Rockets passt. Machte in der G-League einen guten Eindruck und verbesserte vor allem sein Playmaking. Der Wurf wackelt noch etwas, dazu schwach in der Defense, dafür besitzt er Star-Potenzial.
Pick 3: Cleveland Cavaliers - EVAN MOBLEY (USC, C, 19 Jahre) - Stats: 16,4 Punkte, 8,7 Rebounds und 2,9 Blocks bei 57,8 Prozent FG und 30,0 Prozent Dreier in 33,9 Minuten (33 Spiele)
© getty
Pick 3: Cleveland Cavaliers - EVAN MOBLEY (USC, C, 19 Jahre) - Stats: 16,4 Punkte, 8,7 Rebounds und 2,9 Blocks bei 57,8 Prozent FG und 30,0 Prozent Dreier in 33,9 Minuten (33 Spiele)
Eigentlich brauchen die Cavs keinen Center, doch an Mobley kommen sie hier nicht vorbei. Elitärer Shotblocker, der auch offensiv mit dem Ball etwas anfangen kann und sich leichtfüßig bewegt. Womöglich kann er in der NBA zunächst auch die Vier spielen.
© getty

Eigentlich brauchen die Cavs keinen Center, doch an Mobley kommen sie hier nicht vorbei. Elitärer Shotblocker, der auch offensiv mit dem Ball etwas anfangen kann und sich leichtfüßig bewegt. Womöglich kann er in der NBA zunächst auch die Vier spielen.

Pick 4: Toronto Raptors - JALEN SUGGS (Gonzaga, PG, 20 Jahre) - Stats: 14,4 Punkte, 5,3 Rebounds und 4,4 Assists bei 50,3 Prozent FG und 33,7 Prozent Dreier in 28,9 Minuten (30 Spiele)
© getty
Pick 4: Toronto Raptors - JALEN SUGGS (Gonzaga, PG, 20 Jahre) - Stats: 14,4 Punkte, 5,3 Rebounds und 4,4 Assists bei 50,3 Prozent FG und 33,7 Prozent Dreier in 28,9 Minuten (30 Spiele)
Die Kombination aus Athletik, Basketball-IQ und Übersicht ist selten, Suggs vereint alles. Nur hinter seinem Dreier bestehen Fragezeichen, in Toronto könnte er jedoch sofort zum Lowry-Nachfolger avancieren.
© getty
Die Kombination aus Athletik, Basketball-IQ und Übersicht ist selten, Suggs vereint alles. Nur hinter seinem Dreier bestehen Fragezeichen, in Toronto könnte er jedoch sofort zum Lowry-Nachfolger avancieren.
Pick 5: Orlando Magic - SCOTTIE BARNES (Florida State, F, 19 Jahre) - Stats: 10,3 Punkte, 4,1 Rebounds und 4,0 Assists bei 50,3 Prozent FG und 27,5 Prozent Dreier in 24,8 Minuten (24 Spiele)
© getty
Pick 5: Orlando Magic - SCOTTIE BARNES (Florida State, F, 19 Jahre) - Stats: 10,3 Punkte, 4,1 Rebounds und 4,0 Assists bei 50,3 Prozent FG und 27,5 Prozent Dreier in 24,8 Minuten (24 Spiele)
Gilt als Darling im Draft, weil er so vielseitig einsetzbar ist. Kann von 1 bis 5 alles verteidigen. Dürfte zudem als Spielmacher vom Flügel wertvoll sein. Das Problem? Sein Wurf ist furchtbar, die Form benötigt viel Arbeit. In Orlando kennt man das ...
© getty
Gilt als Darling im Draft, weil er so vielseitig einsetzbar ist. Kann von 1 bis 5 alles verteidigen. Dürfte zudem als Spielmacher vom Flügel wertvoll sein. Das Problem? Sein Wurf ist furchtbar, die Form benötigt viel Arbeit. In Orlando kennt man das ...
Pick 6: Oklahoma City Thunder - JAMES BOUKNIGHT (UConn, G, 20 Jahre) - Stats: 18,7 Punkte, 5,7 Rebounds und 1,8 Assists bei 44,7 Prozent FG und 29,3 Prozent Dreier in 31,7 Minuten (15 Spiele)
© getty
Pick 6: Oklahoma City Thunder - JAMES BOUKNIGHT (UConn, G, 20 Jahre) - Stats: 18,7 Punkte, 5,7 Rebounds und 1,8 Assists bei 44,7 Prozent FG und 29,3 Prozent Dreier in 31,7 Minuten (15 Spiele)
Machte in den letzten Tagen einen großen Satz nach vorne. Bewegt sich gut, ist explosiv und sollte auch auf NBA-Niveau ein guter Scorer sein. Luft nach oben gibt es in der Defense und beim Thema Playmaking.
© getty
Machte in den letzten Tagen einen großen Satz nach vorne. Bewegt sich gut, ist explosiv und sollte auch auf NBA-Niveau ein guter Scorer sein. Luft nach oben gibt es in der Defense und beim Thema Playmaking.
Pick 7: Golden State Warriors - FRANZ WAGNER (Michigan, F, 19 Jahre) - Stats: 12,5 Punkte, 6,5 Rebounds und 3,0 Assists bei 47,7 Prozent FG und 34,3 Prozent Dreier in 31,7 Minuten (28 Spiele)
© getty
Pick 7: Golden State Warriors - FRANZ WAGNER (Michigan, F, 19 Jahre) - Stats: 12,5 Punkte, 6,5 Rebounds und 3,0 Assists bei 47,7 Prozent FG und 34,3 Prozent Dreier in 31,7 Minuten (28 Spiele)
Golden State braucht Spieler, die sofort weiterhelfen - das tut Wagner. Der Berliner ist vielleicht nicht so athletisch, aber enorm clever und beherrscht die Fundamentals. Wenn dann auch noch der Dreier fällt ...
© getty
Golden State braucht Spieler, die sofort weiterhelfen - das tut Wagner. Der Berliner ist vielleicht nicht so athletisch, aber enorm clever und beherrscht die Fundamentals. Wenn dann auch noch der Dreier fällt ...
Pick 8: Orlando Magic - JONATHAN KUMINGA (G-League Ignite, F, 18 Jahre) - Stats: 15,8 Punkte, 7,2 Rebounds und 2,7 Assists bei 38,7 Prozent FG und 24,6 Prozent Dreier in 32,8 Minuten (13 Spiele)
© getty
Pick 8: Orlando Magic - JONATHAN KUMINGA (G-League Ignite, F, 18 Jahre) - Stats: 15,8 Punkte, 7,2 Rebounds und 2,7 Assists bei 38,7 Prozent FG und 24,6 Prozent Dreier in 32,8 Minuten (13 Spiele)
Die Anlagen bei Kuminga sind alle da, in der G-League kamen aber Zweifel auf. Wie sicher ist der Wurf? Was ist mit seiner Entscheidungsfindung? Ansonsten hat er das Potenzial ein guter Verteidiger zu sein, der offensiv selbst für sich kreieren kann.
© getty
Die Anlagen bei Kuminga sind alle da, in der G-League kamen aber Zweifel auf. Wie sicher ist der Wurf? Was ist mit seiner Entscheidungsfindung? Ansonsten hat er das Potenzial ein guter Verteidiger zu sein, der offensiv selbst für sich kreieren kann.
Pick 9: Sacramento Kings - MOSES MOODY (Arkansas, F, 19 Jahre) - Stats: 16,8 Punkte, 5,8 Rebounds und 1,0 Steals bei 42,7 Prozent FG und 35,8 Prozent Dreier in 33,8 Minuten (32 Spiele)
© getty
Pick 9: Sacramento Kings - MOSES MOODY (Arkansas, F, 19 Jahre) - Stats: 16,8 Punkte, 5,8 Rebounds und 1,0 Steals bei 42,7 Prozent FG und 35,8 Prozent Dreier in 33,8 Minuten (32 Spiele)
Eigentlich wollten die Kings wohl Wagner, der ist hier nun aber schon weg. Moody ist dafür der vielleicht beste klassische 3-and-D-Spieler im Draft. Zumindest von den Anlagen, denn ihm fehlen noch Kilos und der Wurf ist noch etwas langsam.
© getty
Eigentlich wollten die Kings wohl Wagner, der ist hier nun aber schon weg. Moody ist dafür der vielleicht beste klassische 3-and-D-Spieler im Draft. Zumindest von den Anlagen, denn ihm fehlen noch Kilos und der Wurf ist noch etwas langsam.
Pick 10: Memphis Grizzlies - JOSH GIDDEY (Adelaide 36ers/Australien, G, 18 Jahre) - Stats; 10,9 Punkte, 7,4 Rebounds und 7,5 Assists bei 42,7 Prozent FG und 29,3 Prozent Dreier in 32,1 Minuten (26 Spiele)
© getty
Pick 10: Memphis Grizzlies - JOSH GIDDEY (Adelaide 36ers/Australien, G, 18 Jahre) - Stats; 10,9 Punkte, 7,4 Rebounds und 7,5 Assists bei 42,7 Prozent FG und 29,3 Prozent Dreier in 32,1 Minuten (26 Spiele)
Tradeten die Grizzlies für ihn nach oben? In Australien ein wandelndes Triple-Double, der aber ohne Wurf Probleme mit dem Scoring hatte. Starker Passgeber und sehr groß für einen Spielmacher.
© getty

Tradeten die Grizzlies für ihn nach oben? In Australien ein wandelndes Triple-Double, der aber ohne Wurf Probleme mit dem Scoring hatte. Starker Passgeber und sehr groß für einen Spielmacher.

Pick 11: Charlotte Hornets - ALPEREN SENGÜN (Besiktas/Türkei, C, 19 Jahre) - Stats: 19,0 Punkte, 8,7 Rebounds und 1,6 Blocks bei 63,2 Prozent FG und 20,0 Prozent Dreier in 28,2 Minuten (37 Spiele)
© imago images
Pick 11: Charlotte Hornets - ALPEREN SENGÜN (Besiktas/Türkei, C, 19 Jahre) - Stats: 19,0 Punkte, 8,7 Rebounds und 1,6 Blocks bei 63,2 Prozent FG und 20,0 Prozent Dreier in 28,2 Minuten (37 Spiele)
Sengün dominierte in der Türkei und wurde dort mit 18 Jahren sogar MVP. Offensiv begnadet dank starker Fußarbeit, sollte in Zukunft auch besser werfen. Defense ist ein Problem, da er nicht groß genug ist und sich nicht gut bewegt.
© imago images
Sengün dominierte in der Türkei und wurde dort mit 18 Jahren sogar MVP. Offensiv begnadet dank starker Fußarbeit, sollte in Zukunft auch besser werfen. Defense ist ein Problem, da er nicht groß genug ist und sich nicht gut bewegt.
Pick 12: San Antonio Spurs - JALEN JOHNSON (Duke, F, 19 Jahre) - Stats: 11,2 Punkte, 6,1 Rebounds und 2,2 Assists bei 52,3 Prozent FG und 44,4 Prozent Dreier in 21,4 Minuten (13 Spiele)
© getty
Pick 12: San Antonio Spurs - JALEN JOHNSON (Duke, F, 19 Jahre) - Stats: 11,2 Punkte, 6,1 Rebounds und 2,2 Assists bei 52,3 Prozent FG und 44,4 Prozent Dreier in 21,4 Minuten (13 Spiele)
Das große Fragezeichen! Auf dem Papier ein Point Forward, der aber Probleme mit dem Wurf hat. Eine Frage ist auch, wie die NBA es bewertet, dass Johnson mitten in der Saison Duke einfach verließ?
© getty
Das große Fragezeichen! Auf dem Papier ein Point Forward, der aber Probleme mit dem Wurf hat. Eine Frage ist auch, wie die NBA es bewertet, dass Johnson mitten in der Saison Duke einfach verließ?
Pick 13: Indiana Pacers - DAVION MITCHELL (Baylor, G, 22 Jahre) - Stats: 14,0 Punkte, 5,5 Assists und 1,9 Steals bei 51,1 Prozent FG und 44,7 Prozent Dreier in 33,0 Minuten (30 Spiele)
© getty
Pick 13: Indiana Pacers - DAVION MITCHELL (Baylor, G, 22 Jahre) - Stats: 14,0 Punkte, 5,5 Assists und 1,9 Steals bei 51,1 Prozent FG und 44,7 Prozent Dreier in 33,0 Minuten (30 Spiele)
Schon etwas älter und könnte den Pacers umgehend als McConnel-Ersatz helfen. Grandioser Verteidiger gegen den Ball, auf der Gegenseite attackiert er gnadenlos den Korb. Funktioniert das auch in der NBA? Mitchell ist nur 1,88 Meter lang.
© getty
Schon etwas älter und könnte den Pacers umgehend als McConnel-Ersatz helfen. Grandioser Verteidiger gegen den Ball, auf der Gegenseite attackiert er gnadenlos den Korb. Funktioniert das auch in der NBA? Mitchell ist nur 1,88 Meter lang.
Pick 14: Indiana Pacers - CHRIS DUARTE (Oregon, G, 23 Jahre) - Stats: 17,1 Punkte, 4,6 Rebounds und 2,7 Assists bei 53,2 Prozent FG und 42,4 Prozent Dreier in 34,1 Minuten (26 Spiele)
© getty
Pick 14: Indiana Pacers - CHRIS DUARTE (Oregon, G, 23 Jahre) - Stats: 17,1 Punkte, 4,6 Rebounds und 2,7 Assists bei 53,2 Prozent FG und 42,4 Prozent Dreier in 34,1 Minuten (26 Spiele)
Duarte ist fast 24, dennoch könnte es für die Lottery reichen. Der Guard ist ein exzellenter Schütze, der auch mit dem Ball etwas anfangen kann. Hinten ist er zumindest solide. Sollte ein solider Profi werden, vermutlich aber mit wenig Upside.
© getty
Duarte ist fast 24, dennoch könnte es für die Lottery reichen. Der Guard ist ein exzellenter Schütze, der auch mit dem Ball etwas anfangen kann. Hinten ist er zumindest solide. Sollte ein solider Profi werden, vermutlich aber mit wenig Upside.
Pick 15: Washington Wizards - COREY KISPERT (Gonzaga, F, 22 Jahre): Wer einen großen Schützen sucht, ist bei Kispert genau richtig. Der Forward war einer der besten College-Werfer, in der NBA könnte er gegen athletische Gegenspieler Probleme bekommen.
© getty
Pick 15: Washington Wizards - COREY KISPERT (Gonzaga, F, 22 Jahre): Wer einen großen Schützen sucht, ist bei Kispert genau richtig. Der Forward war einer der besten College-Werfer, in der NBA könnte er gegen athletische Gegenspieler Probleme bekommen.
Pick 16: Oklahoma City Thunder - USMAN GARUBA (Real Madrid/Spanien, F, 19 Jahre): Neben Mobley der beste Verteidiger im Draft. Die Frage wird sein, ob er offensiv gut genug sein wird. Ansonsten ein solider Rollenspieler.
© getty
Pick 16: Oklahoma City Thunder - USMAN GARUBA (Real Madrid/Spanien, F, 19 Jahre): Neben Mobley der beste Verteidiger im Draft. Die Frage wird sein, ob er offensiv gut genug sein wird. Ansonsten ein solider Rollenspieler.
Pick 17: New Orlenas Pelicans - TREY MURPHY III (Virginia, F, 21 Jahre): Murphy ist ein exzellenter Schütze, der auch passabel verteidigen kann. Dribbeln und passen sind dagegen eher nicht sein Ding. Könnte dennoch auch schon höher gepickt werden.
© getty
Pick 17: New Orlenas Pelicans - TREY MURPHY III (Virginia, F, 21 Jahre): Murphy ist ein exzellenter Schütze, der auch passabel verteidigen kann. Dribbeln und passen sind dagegen eher nicht sein Ding. Könnte dennoch auch schon höher gepickt werden.
Pick 18: Oklahoma City Thunder - ZIAIRE WILLIAMS (Stanford, F, 19 Jahre): Ein großes Talent, das eigentlich Top-10-Potenzial hat. Immer wieder mit Ansätzen, aber noch sehr leicht und nicht bereit für die NBA. Wird womöglich dennoch höher gepickt.
© getty
Pick 18: Oklahoma City Thunder - ZIAIRE WILLIAMS (Stanford, F, 19 Jahre): Ein großes Talent, das eigentlich Top-10-Potenzial hat. Immer wieder mit Ansätzen, aber noch sehr leicht und nicht bereit für die NBA. Wird womöglich dennoch höher gepickt.
Pick 19: New York Knicks - KEON JOHNSON (Tennessee, G, 19 Jahre): Hat noch jede Menge Upside. Sehr athletisch, dazu ein guter Verteidiger, der aber im Angriff noch sehr roh ist.
© getty
Pick 19: New York Knicks - KEON JOHNSON (Tennessee, G, 19 Jahre): Hat noch jede Menge Upside. Sehr athletisch, dazu ein guter Verteidiger, der aber im Angriff noch sehr roh ist.
Pick 20: Atlanta Hawks - JADEN SPRINGER (Tennessee, G, 19 Jahre): Ein brutaler Athlet, der einschlagen oder total floppen kann. Als Shooting Guard etwas klein, aber auch kein Spielmacher. Stabilisiert er den Wurf, kann er ein Steal sein.
© getty
Pick 20: Atlanta Hawks - JADEN SPRINGER (Tennessee, G, 19 Jahre): Ein brutaler Athlet, der einschlagen oder total floppen kann. Als Shooting Guard etwas klein, aber auch kein Spielmacher. Stabilisiert er den Wurf, kann er ein Steal sein.
Pick 21: New York Knicks - KAI JONES (Texas, F/C, 20 Jahre): Absoluter Spätstarter, der vor allem durch unfassbare Athletik glänzt. Kann auch etwas mit dem Ball anfangen, sein Basketball-IQ ist jedoch recht niedrig.
© getty
Pick 21: New York Knicks - KAI JONES (Texas, F/C, 20 Jahre): Absoluter Spätstarter, der vor allem durch unfassbare Athletik glänzt. Kann auch etwas mit dem Ball anfangen, sein Basketball-IQ ist jedoch recht niedrig.
Pick 22: Los Angeles Lakers - JARED BUTLER (Baylor, G, 20 Jahre): Ein Scorer, der aus dem Catch-and-Shoot und aus der Bewegung Erfolg hat. Als Playmaker mit Schwächen, dazu etwas klein für die Shooting-Guard-Position, Stichwort Defense.
© getty
Pick 22: Los Angeles Lakers - JARED BUTLER (Baylor, G, 20 Jahre): Ein Scorer, der aus dem Catch-and-Shoot und aus der Bewegung Erfolg hat. Als Playmaker mit Schwächen, dazu etwas klein für die Shooting-Guard-Position, Stichwort Defense.
Pick 23: Houston Rockets - SHARIFE COOPER (Auburn, PG, 19 Jahre): Der womöglich beste Spielmacher mit dem besten Handling der Klasse. Probleme sind sein Wurf und die fehlende Größe, deswegen eher als Backup zu sehen.
© getty
Pick 23: Houston Rockets - SHARIFE COOPER (Auburn, PG, 19 Jahre): Der womöglich beste Spielmacher mit dem besten Handling der Klasse. Probleme sind sein Wurf und die fehlende Größe, deswegen eher als Backup zu sehen.
Pick 24: Houston Rockets - ISAIAH JACKSON (Kentucky, C, 19 Jahre): Könnte auch höher gezogen werden. Jackson ist der klassische Rim Runner, der hinten aufräumen soll.
© getty
Pick 24: Houston Rockets - ISAIAH JACKSON (Kentucky, C, 19 Jahre): Könnte auch höher gezogen werden. Jackson ist der klassische Rim Runner, der hinten aufräumen soll.
Pick 25: L.A. Clippers - CAM THOMAS (LSU, G, 19 Jahre): In erster Linie ist Thomas ein Scorer, der für sich selbst kreieren kann. Alles andere hat noch Lücken und ist der Grund, warum ein so begnadeter Scorer so tief fallen könnte.
© getty
Pick 25: L.A. Clippers - CAM THOMAS (LSU, G, 19 Jahre): In erster Linie ist Thomas ein Scorer, der für sich selbst kreieren kann. Alles andere hat noch Lücken und ist der Grund, warum ein so begnadeter Scorer so tief fallen könnte.
Pick 26: Denver Nuggets - TRE MANN (Florida, G, 20 Jahre): Der Bruder von Clippers-Forward Terance ist eher ein Spielmacher, dagegen aber deutlich weniger athletisch. Trifft er den Dreier konstant, ist eine NBA-Zukunft vorstellbar.
© getty
Pick 26: Denver Nuggets - TRE MANN (Florida, G, 20 Jahre): Der Bruder von Clippers-Forward Terance ist eher ein Spielmacher, dagegen aber deutlich weniger athletisch. Trifft er den Dreier konstant, ist eine NBA-Zukunft vorstellbar.
Pick 27: Brooklyn Nets - JT THOR (Aubburn, F, 18 Jahre): Sehr lang, sehr athletisch, aber noch ohne offensive Skills. Es wäre ein reiner Upside-Pick, womöglich wird Brooklyn diesen Pick ohnehin nicht behalten.
© getty
Pick 27: Brooklyn Nets - JT THOR (Aubburn, F, 18 Jahre): Sehr lang, sehr athletisch, aber noch ohne offensive Skills. Es wäre ein reiner Upside-Pick, womöglich wird Brooklyn diesen Pick ohnehin nicht behalten.
Pick 28: Philadelphia 76ers - MILES MCBRIDE (West Virginia, G, 20 Jahre): Klein und wieselflink, dazu mit gutem Wurf ausgestattet. Eher Scorer denn Point Guard, dafür ein solider Verteidiger, der aber mit seiner fehlenden Größe Probleme kriegen könnte.
© getty
Pick 28: Philadelphia 76ers - MILES MCBRIDE (West Virginia, G, 20 Jahre): Klein und wieselflink, dazu mit gutem Wurf ausgestattet. Eher Scorer denn Point Guard, dafür ein solider Verteidiger, der aber mit seiner fehlenden Größe Probleme kriegen könnte.
Pick 29: Phoenix Suns - BONES HYLAND (VCU, G, 20 Jahre): Noch ein Scorer, der mal ein guter Sixth Man werden könnte. Hyland besitzt Curry-Range und ist gut im Abschluss trotz fehlender körperlicher Stärke.
© getty
Pick 29: Phoenix Suns - BONES HYLAND (VCU, G, 20 Jahre): Noch ein Scorer, der mal ein guter Sixth Man werden könnte. Hyland besitzt Curry-Range und ist gut im Abschluss trotz fehlender körperlicher Stärke.
Pick 30: Utah Jazz - AYO DOSUNMU (Illinois, G, 21 Jahre): Ein Scorer, der auch ein solider Verteidiger ist. Sein Wurf bleibt ein Fragezeichen, dazu ist sein Dribbling nicht besonders sicher.
© getty
Pick 30: Utah Jazz - AYO DOSUNMU (Illinois, G, 21 Jahre): Ein Scorer, der auch ein solider Verteidiger ist. Sein Wurf bleibt ein Fragezeichen, dazu ist sein Dribbling nicht besonders sicher.
1 / 1
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung