Cookie-Einstellungen
UFC

UFC, Übertragung: So seht Ihr die Fights live im TV und Livestream

Von Marko Brkic
Francis Ngannou verteidigt bei UFC 270 zum ersten Mal seinen Schwergewichtstitel.

Zu Beginn des neuen Jahres dürfen sich die MMA-Fans gleich auf mehrere Spektakel freuen. In weniger als zehn Tagen steht der Schwergewichtstitel bei UFC 270 auf dem Spiel. Doch auch bereits davor finden Kämpfe statt. Wir zeigen Euch, wie Ihr die Fights live im TV und Livestream sehen könnt.

Jetzt für 14,99 Euro pro Monat DAZN abonnieren und UFC-Events im Livestream verfolgen!

In der Nacht von Samstag auf Sonntag (16. Januar) veranstaltet die UFC ihr erstes Event im neuen Jahr. Im Hauptkampf der bevorstehenden UFC Fight Night kämpfen die Federgewichte Calvin Kattar und Giga Chikadze gegeneinander. Vier weitere Kämpfe der Maincard sowie vier Preliminary Fights werden in dieser Nacht ebenfalls im UFC Apex in Las Vegas, Nevada, bestritten. Die Hauptkämpfe gehen am Sonntag um 1 Uhr los.

Eine Woche später geht es dann richtig zur Sache, wenn Schwergewichts-Champion Francis Ngannou bei UFC 270 seinen Titel gegen Interims-Champion Ciryl Gane zum ersten Mal verteidigt. In derselben Nacht findet ein weiterer Titelkampf statt. Brandon Moreno trifft - ebenfalls in seiner ersten Titelverteidigung - auf den Brasilianer Deiveson Figueiredo. Für Februar sind dann vier weitere UFC-Events geplant.

UFC, Übertragung: So seht Ihr die Fights live im TV und Livestream

Beide bevorstehenden UFC-Events und auch viele weitere danach überträgt der Streamingdienst DAZN. Sobald die Hauptkämpfe für die UFC Fight Night starten, also um 1 Uhr, geht auch DAZN auf Sendung und bietet seinen Kunden auch dieses Mal an, die Kämpfe entweder mit deutschen oder englischen Kommentatoren zu verfolgen. So ist es auch die Woche darauf bei UFC 270. Die Hauptkämpfe für Ngannou vs. Gane beginnen nachts um 4 Uhr deutscher Zeit.

Dabei war eine Weile lang nicht klar, wer nun die UFC im neuen Jahr überträgt, da der Vertrag mit DAZN zur Jahreswende abgelaufen war. Fix ist jedoch, dass das "Netflix des Sports" die nächsten Kämpfe im Livestream anbietet. Ob dies das ganze Jahr lang so sein wird, steht hingegen noch in den Sternen. "Wir bitten um Verständnis, dass wir uns zu aktuellen Vertragsverhandlungen nicht äußern. Falls wir Neuigkeiten für alle MMA-Fans haben, geben wir diese bekannt", sagte ein DAZN-Sprecher gegenüber der Bild.

Seit geraumer Zeit ist DAZN das Zuhause der gemischten Kampfkünste. Neben Fights auf höchstem Niveau hat der Streaminganbieter jedoch auch andere Sportarten im Angebot. Unter anderem Fußball mit Spielen aus der Champions League, Bundesliga, Primera Division, Serie A, Ligue 1 oder Nations League.

Aber auch zu folgenden Sportarten findet Ihr auf der Plattform Livestreams vor: US-Sport (NBA und NFL), Tennis, Handball, Radsport, Motorsport, Darts, Boxen, Rugby, Wrestling, Ski alpin, Skispringen und Biathlon.

Um all diese Sportarten schauen zu können, braucht Ihr ein Abonnement, das Euch entweder 14,99 Euro pro Monat oder 149,99 Euro pro Jahr kostet.

UFC: Bevorstehende Events

EventDatumArenaOrt
UFC 2725. März 2022T-Mobile ArenaLas Vegas, Nevada (USA)
UFC Fight Night: Dariush vs. Makhachev26. Februar 2022noch unbekanntnoch unbekannt
UFC Fight Night: dos Anjos vs. Fiziev19. Februar, 2022UFC ApexLas Vegas, Nevada (USA)
UFC 271: Adesanya vs. Whittaker II12. Februar 2022Toyota CenterHouston, Texas (USA)
UFC Fight Night: Hermansson vs. Strickland5. Februar 2022UFC ApexLas Vegas, Nevada (USA)
UFC 270: Ngannou vs. Gane22. Januar 2022Honda CenterAnaheim, California (USA)
UFC on ESPN: Kattar vs. Chikadze14. Januar, 2022UFC ApexLas Vegas, Nevada (USA)
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung