Cookie-Einstellungen
Radsport

Radsport heute live: La Fleche Wallonne im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Im vergangenen Jahr gewann der Schweizer Marc Hirschi das Fleche Wallonne.
© getty

Am heutigen Mittwoch startet die 85. Ausgabe der Fleche Wallonne, eines der wichtigsten Frühjahrsklassiker im Radsport. Bei SPOX erfahrt Ihr, wo Ihr das Eintagesrennen heute live im TV und Livestream verfolgen könnt.

Radsport live auf DAZN: Mit dem kostenlosen Probemonat seid Ihr bei La Fleche Wallonne gratis dabei!

Radsport heute live - La Fleche Wallonne: Datum, Uhrzeit

Seit 1936 findet das Eintagesrennen jährlich statt mit nur einer Ausnahme im Jahr 1940. Im vergangenen Jahr fand es aufgrund der Coronavirus-Pandemie ausnahmsweise erst im September statt, 2021 kehrt das Event in Belgien wieder zu seinem traditionellem Termin im Frühjahr zurück.

Los geht es am heutigen Mittwoch, den 21. April. Der zweite von drei sogenannten Ardennen-Klassikern startet um 11.35 Uhr und führt über insgesamt 192,0 Kilometer von Charleroi nach Huy im wallonischen Teil Belgiens.

Die Ankunft der Sieger wird je nach Renngeschwindigkeit zwischen circa 16 und 16.30 Uhr erwartet. Vorjahressieger ist Marc Hirschi vom Team Emirates.

Radsport heute live: Fleche Wallonne im TV und Livestream

Gute Neuigkeiten für alle Radsport-Fans. La Fleche Wallonne ist im Free-TV auf Eurosport 1 zu sehen. Die Übertragung beginnt allerdings erst um 14.15 Uhr.

Dank einer Kooperation mit Eurosport könnt Ihr das Radrennen auch per Livestream auf DAZN verfolgen. Über den Sportstreaming-Dienst habt Ihr Zugriff auf die Eurosport-Channel 1 und 2 und somit auch auf La Fleche Wallonne. Auch auf DAZN geht es um 14.15 Uhr los.

Bereits am kommenden Sonntag gibt es noch mehr Radsport der Spitzenklasse im Eurosport-Channel auf DAZN, dann startet der nächste Ardennen-Klassiker mit Lüttich-Bastogne-Lüttich (25. April). Zudem kommen Sportfans beim "Netflix des Sports" auch mit Fußball (Bundesliga, Champions League, Europa League), US-Sport (NBA, NHL, MLB, NFL), Tennis, Motorsport oder Boxen und UFC voll auf Ihre Kosten.

Bereits ab einem Preis von 11,99 Euro im Monat oder 119,99 Euro im Jahr seid Ihr live dabei. Neukunden können das Angebot einen Monat lang kostenlos testen - holt Euch jetzt den Gratis-Probemonat!

La Fleche Wallonne: Die Strecke und die Favoriten

La Fleche Wallonne (zu Deutsch: Wallonischer Pfeil) startet in Charleroi, einer Stadt mit etwa 200.000 Einwohner in der Wallonischen Region Belgiens. Über 192,0 Kilometer und insgesamt zwölf Anstiege führt das Rennen die Fahrer zur berühmt-berüchtigten Mauer von Huy. Dort geht es über 1,3 Kilometer Länge mit einer Steigung durchschnittlich zehn Prozent nach oben, an der steilsten Stelle beträgt der Steigungsgrad sogar 19 Prozent.

Dieser Anstieg muss im diesen Jahr gleich dreimal überwunden werden, meistens entscheidet sich das Rennen erst hier. Vorjahressieger Hirschi ist auch dieses Jahr am Start, gleiches gilt für die anderen beiden Sieger aus den Vorjahren. Sowohl Julian Alaphilippe (Deceuninck-Quick-Step) als auch Alejandro Valverde (Movistar) machen sich sicherlich Hoffnungen auf einen weiteren Erfolg.

Doch die Konkurrenz ist groß. Mit Tadej Pogacar (UAE Team Emirates) geht der Gesamtsieger der Tour de France 2020 an den Start und auch der zweimalige Vuelta-Sieger Primoz Roglic (Jumbo-Visma) geht an den Start. Aus deutscher Sicht sind unter anderem Maximilian Schachmann, Michael Schwarzmamn (beide Bora-hansgrohe) und Simon Geschke (Cofidis) mit dabei.

La Fleche Wallonne: Die Sieger der vergangenen fünf Jahre

JahrSieger
2020Marc Hirschi
2019Julian Alaphilippe
2018Julian Alaphilippe
2017Alejandro Valverde
2016Alejandro Valverde
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung