Cookie-Einstellungen

Noten: Einer glänzt in ungewohnter Rolle - Höchststrafe für Barca-Talent

 
Der FC Bayern hat seine Champions-League-Gruppe mit einem Sieg gegen den FC Barcelona verlustpunktfrei abgeschlossen. Es glänzten vor allem die beiden Flügelstürmer - und ein Ersatzspieler in ungewohnter Rolle. Die Note und Einzelkritiken.
© getty

Der FC Bayern hat seine Champions-League-Gruppe mit einem Sieg gegen den FC Barcelona verlustpunktfrei abgeschlossen. Es glänzten vor allem die beiden Flügelstürmer - und ein Ersatzspieler in ungewohnter Rolle. Die Note und Einzelkritiken.

MANUEL NEUER: Abgesehen von einem relativ ungefährlichen Alba-Schuss in der Anfangsphase und einem Coutinho-Abschluss kurz vor Schluss nicht geprüft. Note: 3,5.
© getty
MANUEL NEUER: Abgesehen von einem relativ ungefährlichen Alba-Schuss in der Anfangsphase und einem Coutinho-Abschluss kurz vor Schluss nicht geprüft. Note: 3,5.
BENJAMIN PAVARD: Hatte in der Anfangsphase noch Probleme mit dem quirligen Dembele, bekam ihn mit zunehmender Spieldauer aber immer besser in den Griff - und rettete einmal stark im Strafraum. Note: 3.
© getty
BENJAMIN PAVARD: Hatte in der Anfangsphase noch Probleme mit dem quirligen Dembele, bekam ihn mit zunehmender Spieldauer aber immer besser in den Griff - und rettete einmal stark im Strafraum. Note: 3.
DAYOT UPAMECANO: Verbessert im Vergleich zum fehleranfälligen Auftritt in Dortmund. Diesmal leistete sich Upamecano keinen individuellen Schnitzer. Hatte sogar Kapazitäten, dem Schiedsrichter bei dessen Technik-Problemen zu helfen. Note: 3.
© getty
DAYOT UPAMECANO: Verbessert im Vergleich zum fehleranfälligen Auftritt in Dortmund. Diesmal leistete sich Upamecano keinen individuellen Schnitzer. Hatte sogar Kapazitäten, dem Schiedsrichter bei dessen Technik-Problemen zu helfen. Note: 3.
NIKLAS SÜLE: Brachte bei seinem Startelf-Comeback mehr Körperlichkeit ins Spiel des FC Bayern. Setzte beim Aufbauspiel positive Akzente. Note: 2,5.
© getty
NIKLAS SÜLE: Brachte bei seinem Startelf-Comeback mehr Körperlichkeit ins Spiel des FC Bayern. Setzte beim Aufbauspiel positive Akzente. Note: 2,5.
ALPHONSO DAVIES: Äußerst präsente Vorstellung auf der linken Außenbahn. Davies bewies viel Zug nach vorne, etwa im Vorfeld von Musialas 3:0. Bestritt viele Zweikämpfe und gewann die deutliche Mehrzahl. Note: 2.
© getty
ALPHONSO DAVIES: Äußerst präsente Vorstellung auf der linken Außenbahn. Davies bewies viel Zug nach vorne, etwa im Vorfeld von Musialas 3:0. Bestritt viele Zweikämpfe und gewann die deutliche Mehrzahl. Note: 2.
CORENTIN TOLISSO: Übernahm die Position des tieferen der beiden Sechser und bot sich dort immer wieder gut an. Starke Spielverlagerungen wechselten sich mit zu einfachen Fehlpässen ab. Note: 3.
© getty
CORENTIN TOLISSO: Übernahm die Position des tieferen der beiden Sechser und bot sich dort immer wieder gut an. Starke Spielverlagerungen wechselten sich mit zu einfachen Fehlpässen ab. Note: 3.
JAMAL MUSIALA: Glänzte in ungewohnter Rolle als Teil einer Doppelsechs. Musiala eroberte Bälle wie in der 3. und fand unter Bedrängnis gute Lösungen. In der 32. vergab er noch aus vielversprechender Position, später besorgte er das 3:0. Note: 2.
© getty
JAMAL MUSIALA: Glänzte in ungewohnter Rolle als Teil einer Doppelsechs. Musiala eroberte Bälle wie in der 3. und fand unter Bedrängnis gute Lösungen. In der 32. vergab er noch aus vielversprechender Position, später besorgte er das 3:0. Note: 2.
KINGSLEY COMAN: Kam schwer ins Spiel, zeigte ab Mitte der ersten Halbzeit aber herausragende Dribblings. Stark seine Vorarbeit für Musialas Kopfballchance in der 23., stark auch seine Ballkontrolle vor Sanes Distanzschuss zum 2:0. Note: 2.
© getty
KINGSLEY COMAN: Kam schwer ins Spiel, zeigte ab Mitte der ersten Halbzeit aber herausragende Dribblings. Stark seine Vorarbeit für Musialas Kopfballchance in der 23., stark auch seine Ballkontrolle vor Sanes Distanzschuss zum 2:0. Note: 2.
THOMAS MÜLLER: Weil die Allianz Arena leer war, wieder bestens zu hören - aber dafür eher weniger zu sehen. Dafür erfand Müller die Abschlussart "Kopfball-Lupfer". Note: 2,5.
© getty
THOMAS MÜLLER: Weil die Allianz Arena leer war, wieder bestens zu hören - aber dafür eher weniger zu sehen. Dafür erfand Müller die Abschlussart "Kopfball-Lupfer". Note: 2,5.
LEROY SANE: Das 1:0 leitete er ein, das 2:0 besorgte er per Flatter-Distanzschuss selbst. In der zweiten Halbzeit vergab er zwei Großchancen relativ kläglich. Erneut sehr engagiert im Spiel gegen den Ball. Note: 2.
© getty
LEROY SANE: Das 1:0 leitete er ein, das 2:0 besorgte er per Flatter-Distanzschuss selbst. In der zweiten Halbzeit vergab er zwei Großchancen relativ kläglich. Erneut sehr engagiert im Spiel gegen den Ball. Note: 2.
ROBERT LEWANDOWSKI: Setzte in der 3. gut nach und provozierte so Gelb für Busquets. Super Tänzchen gegen Pique vor Müllers 1:0. Einem eigenen Tor kam er in der 28. am nächsten, als ter Stegen aber gerade noch seine Hand dazwischen bekam. Note: 3.
© getty
ROBERT LEWANDOWSKI: Setzte in der 3. gut nach und provozierte so Gelb für Busquets. Super Tänzchen gegen Pique vor Müllers 1:0. Einem eigenen Tor kam er in der 28. am nächsten, als ter Stegen aber gerade noch seine Hand dazwischen bekam. Note: 3.
MARC ROCA: Kam in der 60. für Tolisso und somit zu seinem zweiten Pflichtspieleinsatz der Saison. Hatte im zentralen Mittelfeld keine Probleme gegen seine harmlosen Landsleute. Note: 3,5.
MARC ROCA: Kam in der 60. für Tolisso und somit zu seinem zweiten Pflichtspieleinsatz der Saison. Hatte im zentralen Mittelfeld keine Probleme gegen seine harmlosen Landsleute. Note: 3,5.
OMAR RICHARDS: Ersetzte auf der linken Seite für die letzten knapp 20 Minuten Davies. Für ein rüdes Foul gegen Araujo sah er noch Gelb. Keine Bewertung.
© getty
OMAR RICHARDS: Ersetzte auf der linken Seite für die letzten knapp 20 Minuten Davies. Für ein rüdes Foul gegen Araujo sah er noch Gelb. Keine Bewertung.
BOUNA SARR: Kam für Coman als Rechtsaußen, setzte auf ungewohnter Position aber kaum Akzente. Keine Bewertung.
© getty
BOUNA SARR: Kam für Coman als Rechtsaußen, setzte auf ungewohnter Position aber kaum Akzente. Keine Bewertung.
TANGUY NIANZOU: Durfte statt Süle in der Schlussphase mitwirken. Keine Bewertung.
© getty
TANGUY NIANZOU: Durfte statt Süle in der Schlussphase mitwirken. Keine Bewertung.
MALIK TILLMAN: Wurde für Lewandowski eingewechselt und kam so zu seinem dritten Pflichtspieleinsatz der Saison. Keine Bewertung.
© getty
MALIK TILLMAN: Wurde für Lewandowski eingewechselt und kam so zu seinem dritten Pflichtspieleinsatz der Saison. Keine Bewertung.
MARC-ANDRE TER STEGEN: Begann den Abend mit einem Fehlpass (3.), rettete mit den Fingerspitzen vor Lewandowski (28.), von Müller per Kopf düpiert (34.), griff bei Sanes Flatterball daneben und sah alt aus (43.). Gebrauchter Tag. Note: 5.
© getty
MARC-ANDRE TER STEGEN: Begann den Abend mit einem Fehlpass (3.), rettete mit den Fingerspitzen vor Lewandowski (28.), von Müller per Kopf düpiert (34.), griff bei Sanes Flatterball daneben und sah alt aus (43.). Gebrauchter Tag. Note: 5.
RONALD ARAUJO: Gegen den flinken Davies mit Schnelligkeitsdefiziten - wie etwa vor dem 0:3 (62.). Sah früh Gelb (16.), erwischte Müllers Bogenlampe erst hinter der Linie (34.). Note: 6.
© imago images
RONALD ARAUJO: Gegen den flinken Davies mit Schnelligkeitsdefiziten - wie etwa vor dem 0:3 (62.). Sah früh Gelb (16.), erwischte Müllers Bogenlampe erst hinter der Linie (34.). Note: 6.
GERARD PIQUE: Vor dem 0:1 gegen Lewandowski etwas hüftsteif und mit zu großem Sicherheitsabstand (34.). Ansonsten gegen Bayerns Offensive überfordert. Note: 5,5.
© getty
GERARD PIQUE: Vor dem 0:1 gegen Lewandowski etwas hüftsteif und mit zu großem Sicherheitsabstand (34.). Ansonsten gegen Bayerns Offensive überfordert. Note: 5,5.
CLEMENT LENGLET: Bei Müllers Tor zu passiv (34.), konnte gegen die offensive Power der Bayern generell nur wenig ausrichten. Note: 5.
© imago images
CLEMENT LENGLET: Bei Müllers Tor zu passiv (34.), konnte gegen die offensive Power der Bayern generell nur wenig ausrichten. Note: 5.
JORDI ALBA: Bekam es auf seiner linken Seite mit Coman zu tun, doch der Routinier musste wegen einer Oberschenkelverletzung nach fast einer halben Stunde raus. Note: 4.
© getty
JORDI ALBA: Bekam es auf seiner linken Seite mit Coman zu tun, doch der Routinier musste wegen einer Oberschenkelverletzung nach fast einer halben Stunde raus. Note: 4.
FRENKIE DE JONG: Nicht wirklich im Spiel, leistete sich zu viele einfache Fehler. Nach der Pause etwas engagierter. Note: 5.
© getty
FRENKIE DE JONG: Nicht wirklich im Spiel, leistete sich zu viele einfache Fehler. Nach der Pause etwas engagierter. Note: 5.
SERGIO BUSQUETS: Musste ter Stegens Fehlpass auf Kosten einer Gelben Karte ausbügeln (3.) und wurde beim anschließenden Sane-Freistoß am Kopf getroffen. Setzte nur wenige Impulse. Note: 5.
© getty
SERGIO BUSQUETS: Musste ter Stegens Fehlpass auf Kosten einer Gelben Karte ausbügeln (3.) und wurde beim anschließenden Sane-Freistoß am Kopf getroffen. Setzte nur wenige Impulse. Note: 5.
GAVI: Der hochtalentierte Mittelfeld-Youngster bekam überhaupt keinen Zugriff auf das Spiel, von Sane getunnelt (54.). Zahlte Lehrgeld. Note: 5.
© imago images
GAVI: Der hochtalentierte Mittelfeld-Youngster bekam überhaupt keinen Zugriff auf das Spiel, von Sane getunnelt (54.). Zahlte Lehrgeld. Note: 5.
SERGINO DEST: Zu Beginn beim offensivem Pressing aktiv dabei, tauchte dann aber ab und blieb zur Pause in der Kabine. Note: 5.
© imago images
SERGINO DEST: Zu Beginn beim offensivem Pressing aktiv dabei, tauchte dann aber ab und blieb zur Pause in der Kabine. Note: 5.
MEMPHIS DEPAY: Hing etwas in der Luft, wurde von Upamecano unabsichtlich, aber schmerzhaft am Knöchel getroffen (24.). Nach der Pause etwas aktiver, aber glücklos. Note: 4,5.
© imago images
MEMPHIS DEPAY: Hing etwas in der Luft, wurde von Upamecano unabsichtlich, aber schmerzhaft am Knöchel getroffen (24.). Nach der Pause etwas aktiver, aber glücklos. Note: 4,5.
OUSMANE DEMBELE: Der Ex-Dortmunder sorgte auf dem linken Flügel zunächst für mächtig Wirbel, bekam aber häufig kaum Unterstützung von seinen Kollegen. Verzettelte sich öfter. Note: 4,5.
© imago images
OUSMANE DEMBELE: Der Ex-Dortmunder sorgte auf dem linken Flügel zunächst für mächtig Wirbel, bekam aber häufig kaum Unterstützung von seinen Kollegen. Verzettelte sich öfter. Note: 4,5.
OSCAR MINGUEZA: Ersetzte den verletzten Alba nach gut einer halben Stunde - und hatte bei Müllers Tor gleich das Nachsehen (34.). Gegen Coman völlig überfordert. Note: 5,5.
© getty
OSCAR MINGUEZA: Ersetzte den verletzten Alba nach gut einer halben Stunde - und hatte bei Müllers Tor gleich das Nachsehen (34.). Gegen Coman völlig überfordert. Note: 5,5.
NICO GONZALEZ: Kam zur zweiten Hälfte für Dest ins Spiel. Viel gelang ihm aber auch nicht. Note: 4,5.
© getty
NICO GONZALEZ: Kam zur zweiten Hälfte für Dest ins Spiel. Viel gelang ihm aber auch nicht. Note: 4,5.
PHILIPPE COUTINHO: Durfte ab der 73. Minute für Dembele an alter Wirkungsstätte noch etwas mitwirken. Keine Bewertung.
© getty
PHILIPPE COUTINHO: Durfte ab der 73. Minute für Dembele an alter Wirkungsstätte noch etwas mitwirken. Keine Bewertung.
RICI PUIG: Kam in der 73. Minute für Frenkie de Jong. Keine Bewertung.
© getty
RICI PUIG: Kam in der 73. Minute für Frenkie de Jong. Keine Bewertung.
1 / 1
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung