Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Bayern - Sane erklärt Tor: "Unglücklich für Marc" - Sonderlob von Nagelsmann

Von Maximilian Lotz
Leroy Sane traf gegen den FC Barcelona zum zwischenzeitlichen 2:0.
© getty

Leroy Sane hat sich nach dem Sieg gegen den FC Barcelona zu seinem Tor und seinen vermeintlich neuen Defensiv-Aufgaben geäußert. Bayern-Trainer Julian Nagelsmann lobte den Nationalspieler.

"Ich habe hochgeguckt und dann habe ich den Ball schon im Tor gesehen. Er war relativ mittig und es war ein bisschen unglücklich für Marc", sagte Sane bei DAZN. Der Offensivstar des FC Bayern hatte beim 3:0-Erfolg gegen den FC Barcelona Nationalkeeper Marc-Andre ter Stegen mit einem Flatterball zum zwischenzeitlichen 2:0 düpiert.

Dass er gegen die Katalanen auch Defensivaufgaben verrichtet habe, sei für ihn nicht unbedingt etwas Neues. "Das wurde von allen Trainern, die ich vorher hatte, auch schon verlangt. Ich freue mich, es läuft alles gut. Die Mannschaft spielt gut, ich hoffe es geht so weiter", betonte Sane.

Nagelsmann hatte für seinen Schützling, der in seinem 23. Pflichtspiel in dieser Saison sein zehntes Tor markierte, ein Sonderlob parat: "Er hat extrem viele und auch gute Spiele gemacht, wo er sehr viel gearbeitet hat. In den letzten Spielen hat man gesehen, dass er schon viele Minuten gesammelt hat und auch intensiv spielt."

FC Bayern: Nagelsmann erklärt Erwartungen an Sane

Zudem erklärte er seine Erwartungen an Sane: "Die Aktionen mit Ball waren alle gut. Wir haben nur gesagt, dass wir uns wünschen, dass er heute den Rhythmus findet für die wichtigen Bundesligaspiele. Und heute hat er es auch defensiv sehr, sehr gut gemacht."

Die Bayern schlossen die Gruppenphase in der Champions League mit einer perfekten Punktausbeute von 18 Zählern ab, Barca verpasste hingegen das Achtelfinale und spielt in der Europa League weiter. "Es macht mich sehr stolz, auch dass wir heute zu Null gespielt haben. Drei Gegentore in der Gruppenphase bei 22 geschossenen, ist schon eine gute Quote", sagte Nagelsmann.

Champions League: Die Tabelle der Gruppe E

RangMannschaftSpieleSUNDiff.Pkt.
1FC Bayern München6600+1918
2SL Benfica6222-28
3FC Barcelona6213-77
4Dynamo Kiew6015-101
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung