Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Bayern: Vertrag mit Hauptsponsor Telekom soll verlängert werden

Von Chris Lugert
FC Bayern München

Dem FC Bayern winkt offenbar ein warmer Geldregen. Wie die Sport Bild berichtet, soll der Vertrag mit Hauptsponsor Telekom bis 2026 verlängert werden. Im Zuge dessen sollen die Zahlungen an den Rekordmeister pro Jahr auf 50 Millionen Euro anwachsen.

Die Telekom ziert bereits seit dem Jahr 2002 die Bayern-Trikots, damals löste der Konzern den Autohersteller Opel ab. Gerüchten zufolge überweist der Telekommunikationsriese bislang 45 Millionen Euro jährlich an die Bayern. Zum Vergleich: Der FC Barcelona soll von seinem neuen Hauptsponsor Spotify jährlich bis zu 60 Millionen Euro bekommen.

Der ursprüngliche Vertrag zwischen den Bayern und der Telekom wäre 2023 ausgelaufen, die neue Vereinbarung soll schon ab diesem Sommer greifen. Damit bekämen die Münchner bis 2026 insgesamt 200 Millionen Euro. Die Sponsoreneinnahmen sind für den Rekordmeister ein wichtiger Bestandteil der Finanzen, um im europäischen Vergleich konkurrenzfähig zu bleiben.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung