Cookie-Einstellungen
NHL

NHL Playoffs: Titelverteidiger Tampa Bay Lightning erneut in Stanley Cup Finals

SID
Die Tampa Bay Lightning stehen erneut in den Stanley Cup Finals.
© getty

Titelverteidiger Tampa Bay Lightning steht erneut in den Finals um den Stanley Cup und greift nach dem dritten Titel in Folge. Das Team aus Florida gewann Spiel 6 der Eastern Conference Finals gegen die New York Rangers 2:1 und entschied die Serie mit 4-2 für sich.

Im Endspiel geht es ab Donnerstag (2.00 Uhr MESZ) gegen Colorado Avalanche mit dem deutschen Angreifer Nico Sturm. Colorado hatte in seinem Halbfinale die Edmonton Oilers um den deutschen Superstar Leon Draisaitl mit 4:0 geschlagen.

Für Tampa Bay erzielte in der Nacht zu Sonntag Kapitän Seven Stamkos beide Treffer, New York glich durch Frank Vatrano zwischenzeitlich aus. Mittlerweile haben die Lightning elf Play-off-Serien nacheinander gewonnen. Rekordhalter sind die New York Islanders mit 19 (1980 bis 1984).

"Wir haben unser Ziel noch nicht erreicht, aber wir können schon jetzt sagen, dass diese Gruppe unheimlich toll und sehr speziell ist", sagte Stamkos (32). Coach Jon Cooper lobte seine Spieler: "Ich lehne mich einfach zurück und bin einfach nur beeindruckt von ihnen. Es ist eindrucksvoll, was sie leisten."

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung