Cookie-Einstellungen
Suche...
NFL

NFL: Cleveland Browns verpflichten Edge-Rusher Jadeveon Clowney

Von SPOX
Jadeveon Clowney spielt künftig für die Cleveland Browns.

Die Cleveland Browns haben sich mit Edge-Rusher Jadeveon Clowney auf einen Einjahresvertrag geeinigt. Der Deal bringt ihm maximal zehn Millionen Dollar ein.

Clowney verspricht sich einiges von seinem neuen Umfeld und freut sich vor allem darauf, gegenüber von Star-Spieler Myles Garrett in der Defensive Line zu spielen.

"Ich sah sehr viele Double-Teams in dieser Liga, in meiner gesamten Karriere", sagte Clowney während einer virtuellen Pressekonferenz am Mittwoch. "Ich freue mich darauf, mit jemanden auf der anderen Seite zu spielen, der so dominant ist wie Myles Garrett, der sehr viele Double-Teams auf sich ziehen wird. Vielleicht kann ich dann auch mal mehr Eins-gegen-eins agieren."

Clowney hatte die Browns bereits im März besucht, aber damals noch keine Übereinkunft über einen Deal erzielt. Die Browns wiederum hatten bereits im Vorjahr Interesse am 28-Jährigen bekundet, doch damals lehnte er noch einen mehrjährigen Vertrag ab.

Stattdessen entschied sich Clowney für die Tennessee Titans, bei denen er einen Einjahresvertrag über 13 Millionen Dollar unterzeichnete. Clowney blieb dort jedoch unter seinen Möglichkeiten und schaffte keinen Sack in der gesamten Saison.

Clowney war der erste Pick insgesamt im Draft 2014 von den Houston Texans und spielte dort bis zur Saison 2018. Anschließend ging er für ein Jahr nach Seattle, ehe er sich den Titans anschloss. In 83 NFL-Spielen kam er bislang auf 32 Sacks und zeigte sich vor allem Run-Stopping dominant.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung