Cookie-Einstellungen
Suche...
NFL

NFL - New England Patriots: Patrick Chung verkündet Karriereende

Von SPOX
Patrick Chung hat seine Karriere beendet.

Safety Patrick Chung hat sein Karriereende verkündet. Der Safety der New England Patriots hatte bereits auf die Saison 2020 aufgrund von Covid-Bedenken verzichtet.

Chung (33) war ein Zweitrundenpick der Patriots und spielte von 2009 bis 2012 und von 2014 bis zu seinem Rücktritt für New England und gewann insgesamt drei Super Bowls. 2013 spielte er eine Saison bei den Philadelphia Eagles.

Bill Belichick nannte Chung einst einen der sichersten Tackler, die er je gecoacht hat.

Chung verkündete sein Karriereende auf Instagram und bedankte sich bei der Patriots-Organisation, seiner Familie, den Fans und Coaches.

"Ich schreibe dies unter Tränen, aber ich habe entschieden, meine Schuhe an den Nagel zu hängen. Bill, Mr. Kraft, danke, dass Sie mir die Chance gegeben haben, elf Jahre für Euer Team zu spielen. Ich liebe Sie. Und Bill, danke, dass Sie mich auf und neben dem Platz gelehrt haben, das werde ich nie vergessen", schrieb Chung.

In elf Jahren in der Liga machte Chung 153 Spiele und fing elf Interceptions. Zudem kam er auf 4,5 Sacks und 778 Tackles. Chung ist der einzige Spieler, der in seinen ersten elf Saisons in der NFL immer in den Playoffs stand und wurde zudem ins 2010s All-Decade Team der Patriots gewählt.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung