Cookie-Einstellungen

Kadercheck Warriors: Die Rückkehr zur alten Erfolgsformel

 
Wie schon im Vorjahr stellen die Warriors das teuerste Team der Liga. Nach zwei Jahren ohne Playoffs wollen die Dubs in den letzten guten Curry-Jahren noch einmal angreifen. Reicht diesmal das Personal zum Contender-Status? Wir machen den Check.
© getty
Wie schon im Vorjahr stellen die Warriors das teuerste Team der Liga. Nach zwei Jahren ohne Playoffs wollen die Dubs in den letzten guten Curry-Jahren noch einmal angreifen. Reicht diesmal das Personal zum Contender-Status? Wir machen den Check.
GUARDS - STEPHEN CURRY | Alter: 33 | Stats 20/21: 32,0 Punkte, 5,8 Assists, 48,2 FG%, 42,1 3P% | Gehalt: 45,8 Mio. Dollar (Vertrag bis 2026)
© getty
GUARDS - STEPHEN CURRY | Alter: 33 | Stats 20/21: 32,0 Punkte, 5,8 Assists, 48,2 FG%, 42,1 3P% | Gehalt: 45,8 Mio. Dollar (Vertrag bis 2026)
33 Jahre alt und kein bisschen müde. Der amtierende Scoring-Champion spielte auf dem Niveau seiner MVP-Jahre und verlängerte kürzlich seinen Vertrag. Mit mehr Waffen wird auch Curry noch einmal gefährlicher. Auch nach drei Titeln ist er nicht satt.
© getty
33 Jahre alt und kein bisschen müde. Der amtierende Scoring-Champion spielte auf dem Niveau seiner MVP-Jahre und verlängerte kürzlich seinen Vertrag. Mit mehr Waffen wird auch Curry noch einmal gefährlicher. Auch nach drei Titeln ist er nicht satt.
KLAY THOMPSON | Alter: 31 | Stats 20/21: verletzungsbedingt ohne Einsatz | Gehalt: 38,0 Mio. Dollar (Vertrag bis 2024)
© getty
KLAY THOMPSON | Alter: 31 | Stats 20/21: verletzungsbedingt ohne Einsatz | Gehalt: 38,0 Mio. Dollar (Vertrag bis 2024)
Man könnte meinen, dass mit Thompson der Erfolg der Warriors steht und fällt. Der Wurf wird nicht das Problem sein, aber kann er noch so gut wie vor seiner Achillessehnenverletzung verteidigen? Das ist die große Frage für die Warriors vor der Spielzeit.
© getty
Man könnte meinen, dass mit Thompson der Erfolg der Warriors steht und fällt. Der Wurf wird nicht das Problem sein, aber kann er noch so gut wie vor seiner Achillessehnenverletzung verteidigen? Das ist die große Frage für die Warriors vor der Spielzeit.
JORDAN POOLE | Alter: 22 | Stats 20/21: 12,0 Punkte, 1,9 Assists, 43,2 FG%, 35,1 3P% | Gehalt: 2,2 Mio. Dollar (Vertrag bis 2023)
© getty
JORDAN POOLE | Alter: 22 | Stats 20/21: 12,0 Punkte, 1,9 Assists, 43,2 FG%, 35,1 3P% | Gehalt: 2,2 Mio. Dollar (Vertrag bis 2023)
Nach einer schwachen Rookie-Saison steigerte sich Poole enorm und spielte sich in der Rotation fest. Der 22-Jährige dürfte auch in der kommenden Saison eine Rolle haben, auch weil er zumindest ein bisschen Playmaking mitbringt.
© getty
Nach einer schwachen Rookie-Saison steigerte sich Poole enorm und spielte sich in der Rotation fest. Der 22-Jährige dürfte auch in der kommenden Saison eine Rolle haben, auch weil er zumindest ein bisschen Playmaking mitbringt.
DAMION LEE | Alter: 28 | Stats 20/21: 6,5 Punkte, 3,2 Rebounds, 46,7 FG%, 39,7 3 P% | Gehalt: 1,9 Mio. Dollar (Vertrag bis 2022)
© getty
DAMION LEE | Alter: 28 | Stats 20/21: 6,5 Punkte, 3,2 Rebounds, 46,7 FG%, 39,7 3 P% | Gehalt: 1,9 Mio. Dollar (Vertrag bis 2022)
Der Schwager von Curry ist schon fast eine Konstante bei den Warriors. Erst Two-Way-Player, nun Teil der Rotation. Der Kader ist aber breiter geworden, der gute Schütze dürfte es diese Saison schwerer haben.
© getty
Der Schwager von Curry ist schon fast eine Konstante bei den Warriors. Erst Two-Way-Player, nun Teil der Rotation. Der Kader ist aber breiter geworden, der gute Schütze dürfte es diese Saison schwerer haben.
MOSES MOODY | Alter: 19 | Rookie | Gehalt: 3,6 Mio. Dollar (Vertrag bis 2025)
© getty
MOSES MOODY | Alter: 19 | Rookie | Gehalt: 3,6 Mio. Dollar (Vertrag bis 2025)
Der 14. Pick im Draft könnte mal ein richtig guter 3-and-D-Spieler werden, womöglich hilft er auch bereits in der kommenden Spielzeit ein wenig. Spannend wird sein, ob Moody schon in seiner Rookie-Saison defensiv Einfluss nehmen kann.
© getty
Der 14. Pick im Draft könnte mal ein richtig guter 3-and-D-Spieler werden, womöglich hilft er auch bereits in der kommenden Spielzeit ein wenig. Spannend wird sein, ob Moody schon in seiner Rookie-Saison defensiv Einfluss nehmen kann.
MYCHAL MULDER | Alter: 27 | Stats 20/21: 5,6 Punkte, 1,0 Rebounds, 39,7 3P% | Gehalt: 1,8 Mio. Dollar (Vertrag bis 2022)
© getty
MYCHAL MULDER | Alter: 27 | Stats 20/21: 5,6 Punkte, 1,0 Rebounds, 39,7 3P% | Gehalt: 1,8 Mio. Dollar (Vertrag bis 2022)
Hinter den Splash Brothers der vermutlich beste Schütze im Kader. Mulder hat seine Chance genutzt und spielte sich in der Katastrophen-Saison 19/20 in den Fokus. Wird in der kommenden Spielzeit aber wohl wieder etwas zurückstecken müssen.
© getty
Hinter den Splash Brothers der vermutlich beste Schütze im Kader. Mulder hat seine Chance genutzt und spielte sich in der Katastrophen-Saison 19/20 in den Fokus. Wird in der kommenden Spielzeit aber wohl wieder etwas zurückstecken müssen.
WINGS - ANDREW WIGGINS | Alter: 26 | Stats 20/21: 18,6 Punkte, 4,9 Rebounds, 1,0 Blocks, 47,7 FG%, 38,0 3P% | Gehalt: 31,6 Mio. Dollar (Vertrag bis 2023)
© getty
WINGS - ANDREW WIGGINS | Alter: 26 | Stats 20/21: 18,6 Punkte, 4,9 Rebounds, 1,0 Blocks, 47,7 FG%, 38,0 3P% | Gehalt: 31,6 Mio. Dollar (Vertrag bis 2023)
Ein Star wird der Kanadier nicht mehr, aber im Warriors-Trikot überzeugte der frühere Top-Pick vor allem defensiv. Und: 18 Punkte legt man nicht ohne Skills auf. Sein Vertrag mag zwar zu groß sein, doch er ist dennoch ein überdurchschnittlicher Spieler.
© getty
Ein Star wird der Kanadier nicht mehr, aber im Warriors-Trikot überzeugte der frühere Top-Pick vor allem defensiv. Und: 18 Punkte legt man nicht ohne Skills auf. Sein Vertrag mag zwar zu groß sein, doch er ist dennoch ein überdurchschnittlicher Spieler.
ANDRE IGUODALA | Alter: 37 | Stats 20/21: 4,4 Punkte, 3,5 Rebounds, 2,3 Assists, 38,3 FG% | Gehalt: 2,6 Mio. Dollar (Vertrag bis 2022)
© getty
ANDRE IGUODALA | Alter: 37 | Stats 20/21: 4,4 Punkte, 3,5 Rebounds, 2,3 Assists, 38,3 FG% | Gehalt: 2,6 Mio. Dollar (Vertrag bis 2022)
Iggy ist zurück, doch kann er Golden State noch helfen? Ein bisschen was sollte er noch im Tank haben und es sollte niemanden wundern, wenn Iguodala mehr oder weniger den Curry-Backup gibt. Dort klafft nämlich weiter eine große Lücke im Kader.
© getty
Iggy ist zurück, doch kann er Golden State noch helfen? Ein bisschen was sollte er noch im Tank haben und es sollte niemanden wundern, wenn Iguodala mehr oder weniger den Curry-Backup gibt. Dort klafft nämlich weiter eine große Lücke im Kader.
OTTO PORTER | Alter: 28 | Stats 20/21: 9,7 Punkte, 5,4 Rebounds, 37,5 3P% | Gehalt: 2,4 Mio. Dollar (Vertrag bis 2022)
© getty
OTTO PORTER | Alter: 28 | Stats 20/21: 9,7 Punkte, 5,4 Rebounds, 37,5 3P% | Gehalt: 2,4 Mio. Dollar (Vertrag bis 2022)
Porter zum Minimum ist ein Steal, auch wenn der Forward nach einigen Verletzungen nicht mehr an das Niveau alter Wizards-Tage anknüpfen kann. Als Flügelspieler von der Bank ist er als guter Werfer mit solider Defense dennoch eine gute Option.
© getty
Porter zum Minimum ist ein Steal, auch wenn der Forward nach einigen Verletzungen nicht mehr an das Niveau alter Wizards-Tage anknüpfen kann. Als Flügelspieler von der Bank ist er als guter Werfer mit solider Defense dennoch eine gute Option.
JONATHAN KUMINGA | Alter: 18 | Rookie | Gehalt: 5,5 Mio. Dollar (Vertrag bis 2025)
© getty
JONATHAN KUMINGA | Alter: 18 | Rookie | Gehalt: 5,5 Mio. Dollar (Vertrag bis 2025)
Die Wildcard. Kuminga ist roh, hat aber auch großartige Anlagen, insbesondere beim Drive zum Korb. Hat mit 18 bereits einen NBA-Body, doch der Wurf ist ein Problem. Gleiches gilt für seinen Basketball-IQ, den es im Warriors-System dringend benötigt.
© getty
Die Wildcard. Kuminga ist roh, hat aber auch großartige Anlagen, insbesondere beim Drive zum Korb. Hat mit 18 bereits einen NBA-Body, doch der Wurf ist ein Problem. Gleiches gilt für seinen Basketball-IQ, den es im Warriors-System dringend benötigt.
JUAN TOSCANO-ANDERSON | Alter: 28 | Stats 20/21: 5,7 Punkte, 4,4 Rebounds, 2,8 Assists, 57,9 FG%, 40,2 3P% | Gehalt: 1,7 Mio. Dollar (Vertrag bis 2022)
© getty
JUAN TOSCANO-ANDERSON | Alter: 28 | Stats 20/21: 5,7 Punkte, 4,4 Rebounds, 2,8 Assists, 57,9 FG%, 40,2 3P% | Gehalt: 1,7 Mio. Dollar (Vertrag bis 2022)
Ein echter Fanliebling, auch weil er aus Oakland ist. JTA ist der klassische Hustle-Spieler, der vor allem defensiv seine Stärken hat. Der Wurf fiel im Vorjahr gut, nun muss er beweisen, dass dies nicht nur eine Eintagsfliege war.
© getty
Ein echter Fanliebling, auch weil er aus Oakland ist. JTA ist der klassische Hustle-Spieler, der vor allem defensiv seine Stärken hat. Der Wurf fiel im Vorjahr gut, nun muss er beweisen, dass dies nicht nur eine Eintagsfliege war.
NEMANJA BJELICA | Alter: 33 | Stats 20/21: 6,5 Punkte, 3,4 Rebounds, 45,4 FG%, 31,8 3P% | Gehalt: 2,1 Mio. Dollar (Vertrag bis 2022)
© getty
NEMANJA BJELICA | Alter: 33 | Stats 20/21: 6,5 Punkte, 3,4 Rebounds, 45,4 FG%, 31,8 3P% | Gehalt: 2,1 Mio. Dollar (Vertrag bis 2022)
Der Serbe wurde bei den Kings nicht mehr gebraucht, in Miami entschloss man sich recht schnell, dass man keine Verwendung für Bjelica hat. Hinten ist er ein großer Schwachpunkt, dazu fiel der sonst so sichere Wurf überhaupt nicht. Dreht er den Spieß um?
© getty
Der Serbe wurde bei den Kings nicht mehr gebraucht, in Miami entschloss man sich recht schnell, dass man keine Verwendung für Bjelica hat. Hinten ist er ein großer Schwachpunkt, dazu fiel der sonst so sichere Wurf überhaupt nicht. Dreht er den Spieß um?
BIGS - DRAYMOND GREEN | Alter: 31 | Stats 20/21: 7,0 Punkte, 7,1 Rebounds, 8,9 Assists, 44,7 FG%, 27,0 3P% | Gehalt: 24,0 Mio. Dollar (Vertrag bis 2024)
© getty
BIGS - DRAYMOND GREEN | Alter: 31 | Stats 20/21: 7,0 Punkte, 7,1 Rebounds, 8,9 Assists, 44,7 FG%, 27,0 3P% | Gehalt: 24,0 Mio. Dollar (Vertrag bis 2024)
Scoren ist bei Green inzwischen eher Nebensache, stattdessen liegen seine Vorteile im blinden Verständnis mit Curry und seiner Defense. Vermutlich wird Green mehr Center spielen als früher, hier ist er inzwischen aber am besten aufgehoben.
© getty
Scoren ist bei Green inzwischen eher Nebensache, stattdessen liegen seine Vorteile im blinden Verständnis mit Curry und seiner Defense. Vermutlich wird Green mehr Center spielen als früher, hier ist er inzwischen aber am besten aufgehoben.
KEVON LOONEY | Alter: 25 | Stats 20/21: 4,1 Punkte, 5,3 Rebounds, 54,8 FG% | Gehalt: 5,2 Mio. Dollar (Vertrag bis 2022)
© getty
KEVON LOONEY | Alter: 25 | Stats 20/21: 4,1 Punkte, 5,3 Rebounds, 54,8 FG% | Gehalt: 5,2 Mio. Dollar (Vertrag bis 2022)
Der Center spielte endlich mal wieder fast eine komplette Saison durch und blieb von Verletzungen verschont. Seine Defense ist solide, vorne bringt er nicht viel. Kennt aber das System der Dubs und macht keine gravierenden Fehler.
© getty
Der Center spielte endlich mal wieder fast eine komplette Saison durch und blieb von Verletzungen verschont. Seine Defense ist solide, vorne bringt er nicht viel. Kennt aber das System der Dubs und macht keine gravierenden Fehler.
JAMES WISEMAN | Alter: 20 | Stats 20/21: 11,5 Punkte, 5,8 Rebounds, 51,9 FG% | Gehalt: 9,2 Mio. Dollar (Vertrag bis 2024)
© getty
JAMES WISEMAN | Alter: 20 | Stats 20/21: 11,5 Punkte, 5,8 Rebounds, 51,9 FG% | Gehalt: 9,2 Mio. Dollar (Vertrag bis 2024)
Startet der Nr.2-Pick des Vorjahres nun durch? Wisemans Rookie-Saison war holprig, noch hat der Youngster nicht seinen Platz gefunden. Potenzial ist da, aber noch fehlt das Spielverständnis und die richtige Technik in der Defense.
© getty
Startet der Nr.2-Pick des Vorjahres nun durch? Wisemans Rookie-Saison war holprig, noch hat der Youngster nicht seinen Platz gefunden. Potenzial ist da, aber noch fehlt das Spielverständnis und die richtige Technik in der Defense.
COACH - STEVE KERR: Stand in den vergangenen Jahren bei den Fans häufiger in der Kritik, geht nun aber in sein achtes Jahr. Kerr kann stur sein, vertraut seinem System. Die Spieler vertrauen aber auch ihm, weswegen Kerr weiter fest im Sattel sitzt.
© getty
COACH - STEVE KERR: Stand in den vergangenen Jahren bei den Fans häufiger in der Kritik, geht nun aber in sein achtes Jahr. Kerr kann stur sein, vertraut seinem System. Die Spieler vertrauen aber auch ihm, weswegen Kerr weiter fest im Sattel sitzt.
FAZIT: Nach Jahren mit dünner Bank ist der Warriors-Kader so tief wie lange nicht mehr. "Strength in numbers" war bei den ersten Titeln das Motto, dies könnte auch diesmal gelten. Bleiben alle gesund, kann um den Heimvorteil gespielt werden.
© getty
FAZIT: Nach Jahren mit dünner Bank ist der Warriors-Kader so tief wie lange nicht mehr. "Strength in numbers" war bei den ersten Titeln das Motto, dies könnte auch diesmal gelten. Bleiben alle gesund, kann um den Heimvorteil gespielt werden.
1 / 1
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung