Cookie-Einstellungen
NBA

NBA: Justus Hollatz von den Hamburg Towers meldet sich zum Draft 2021 an

Justus Hollatz gab im Februar 2021 sein Länderspiel-Debüt.
© getty

Mit Justus Hollatz von den Hamburg Towers hat sich nach Franz Wagner der zweite Deutsche für den NBA Draft 2021 angemeldet. Laut Informationen von SPOX sollen zwei Teams Interesse am 19-Jährigen haben.

Wie Hollatz' Berater Dragan Jankovski auf Twitter bekannt gab, hat der 19-Jährige von den Hamburg Towers nach Wagner als zweiter Deutscher seinen Hut in den Ring geworfen. Nach Informationen von SPOX sollen sich zwei Teams für den Guard der Towers interessieren. Diese baten deswegen darum, dass sich Hollatz anmelden solle.

Allerdings ist noch völlig unklar, ob Hollatz auch im Draft bleiben wird. Der 19-Jährige hat theoretisch noch bis 2023 Zeit, dann ist sein Name automatisch in der Draft-Verlosung. In den großen Mock Drafts in den USA ist Hollatz bisher nicht zu verorten.

Bis zum 19. Juli hat Hollatz nun Zeit zu entscheiden, ob er wirklich am Draft 2021 teilnehmen möchte. Nach SPOX-Informationen wird Hollatz seinen Namen wieder zurückziehen, wenn es bis zu jener Deadline keine Garantie von einem Team gibt.

Der Point Guard legt für die Hanseaten in dieser Saison 5,9 Punkte, 2,4 Rebounds sowie 2,9 Assists auf und verwandelte 41 Prozent seiner Würfe und 29 Prozent seiner Dreier. Dabei sah der Youngster gut 21 Minuten Spielzeit pro Partie, in 17 Spielen stand er von Beginn an auf dem Parkett. Damit hatte Hollatz auch seinen Anteil daran, dass die Towers erstmals in ihrer Geschichte die Playoffs erreichten. Für die Towers geht es nun in Runde eins gegen ALBA Berlin.

Die guten Leistungen von Hollatz waren auch Bundestrainer Henrik Rödl nicht verborgen geblieben. Im Februar dieses Jahres bestritt der Youngster gegen Großbritannien sein erstes Länderspiel.

Justus Hollatz: Seine Statistiken in der BBL für die Towers

SaisonSpieleMinutenPunkteFG%3P%ReboundsAssists
19/201816,12,737,513,01,32,2
20/213321,05,940,929,02,42,9

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung