Cookie-Einstellungen
NBA

Luka Doncic beeindruckt mit Game-Winner auch LeBron James: "Das meinst du nicht ernst!"

Von SPOX
Luka Doncic wurde nach seinem Game-Winner gegen die Memphis Grizzlies von Mark Cuban bejubelt.

Luka Doncic hat den Dallas Mavericks gegen die Memphis Grizzlies mit einem einzigartigen Wurf einen wichtigen Sieg im Playoff-Rennen beschert. Die Aktion hinterließ auch bei LeBron James großen Eindruck. Hier gibt's die Szene im Video.

Mit 2 Punkten Rückstand und 1,8 Sekunden auf der Uhr erhielt Doncic den Ball und zog an seinem Verteidiger Dillon Brooks vorbei. Dann setzte er zu einem einbeinigen Floater von der Dreierlinie an, der tatsächlich mit der Sirene im Korb landete. Es waren die Punkte 27, 28 und 29 für Doncic, der Dallas dadurch mit 114:113 triumphieren ließ.

"Um ehrlich zu sein, erinnere ich mich nicht", antwortete Doncic auf die Frage, ob er einen guten Wurf bekommen hatte. "Ich fiel irgendwie nach vorne. Es war ein bisschen glücklich, aber wir nehmen das mit."

Sein Head Coach Rick Carlisle sprach von einem "Wunder", auch die Gegner konnten nur den Hut ziehen. "Wir sind zufrieden damit, wie wir heute gespielt haben, bis 1,8 Sekunden vor Schluss", sagte Grizzlies-Star Ja Morant. "Alles, was man tun kann, ist, jemanden zu einem schweren Wurf zu zwingen, und Luka hat diesen schweren Wurf getroffen. Kein Grund, unsere Köpfe deswegen hängen zu lassen."

Können die Dallas Mavericks dem Play-In-Turnier entgehen?

Für die Mavericks war der Sieg dabei doppelt wertvoll, da die Grizzlies genau wie sie noch um die hinteren Playoff-Plätze im Westen mitspielen. Dallas hat Memphis nun auf 2,5 Spiele Distanz gebracht und ist seinerseits auf ein Spiel an die sechstplatzierten Trail Blazers herangerobbt. Platz sechs würde bedeuten, dass man nicht am Play-In-Turnier teilnehmen müsste.

Das Rennen um das Play-In-Turnier in der Western Conference

PlatzTeamSiegeNiederlagenSpiele hinter Platz 6
6Portland Trail Blazers3123-
7Dallas Mavericks30241
8Memphis Grizzlies27263,5
9Golden State Warriors27284,5
10San Antonio Spurs26274,5
11New Orleans Pelicans25306,5

Nachdem die Mavs zuletzt in Person von Doncic und Besitzer Mark Cuban Kritik an diesem Turnier geübt hatten, wollte Carlisle diesmal nicht nachlegen. "Luka und Mark haben starke Statements dazu abgegeben. Ich sehe keine Not, dass das noch jemand tut", sagte der Coach, der allerdings beteuerte, dass man die "Herausforderung annehmen" würde, wenn es dazu käme.

Mit Aktionen wie der von Doncic könnten die Mavs dies allerdings noch verhindern. Der Wurf des Slowenen sorgte auch unter den anderen NBA-Stars für Bewunderung. LeBron James etwa schrieb auf Twitter: "WOW WOW WOW!!! Komm schon, Luka, das meinst du nicht ernst!!"

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung