Cookie-Einstellungen
UFC

Wer zeigt / überträgt Conor McGregor vs. Poirier bei UFC 264 live im TV und Livestream?

Von Andreas Pfeffer
Bei UFC 257 gewann Dustin Poirier gegen Conor McGregor.
© getty

Am kommenden Wochenende kommt es bei UFC 264 zum mit Spannung erwarteten Kampf zwischen Conor McGregor und Dustin Poirier. Wir zeigen Euch, wer den Kampf live im TV und im Livestream zeigt / überträgt.

Du willst UFC 264 live auf DAZN sehen? Hier geht's zum Gratismonat

UFC: Conor McGregor vs. Dustin Poirier - Alle Infos zu Zeit, Ablauf und Co.

UFC 264 hat für alle Kampfsport-Fans ein besonderes Spektakel bereit! In der Nacht auf kommenden Sonntag, 11. Juli, deutscher Zeit kommt es zum mit Spannung erwarteten dritten Duell zwischen Conor McGregor und Dustin Poirier.

Dieser Kampf ist der Höhepunkt einer Main Card, die noch viele weitere Fights mit namhaften Kämpfern beinhaltet. Los geht es mit den Kämpfen der Main Card in der T-Mobile-Arena in Paradise (Nevada) um 4 Uhr. McGregor und Poirier werden aller Voraussicht gegen 6 Uhr ins Octagon steigen.

Der Sieger des Kampfes zwischen McGregor und Poirier wird mit hoher Wahrscheinlichkeit der nächste Herausforderer von Leichtgewichtschampion Charles Oliveira (Brasilien).

McGregor vs. Poirier, UFC 264: Die Kämpfe der Main Card

GewichtsklasseDuell
Main CardLeichtgewichtConor McGregor vs. Dustin Poirier
WeltergewichtGilbert Burns vs. Stephen Thompson
SchwergewichtGreg Hardy vs. Tai Tuivasa
Bantamgewicht, FrauenIrene Aldana vs. Yana Kunitskaya
BantamgewichtSean O'Malley vs. Louis Smolka

UFC: Wer zeigt / überträgt Conor McGregor - Dustin Poirier live im TV und Livestream?

Der Kampf zwischen McGregor und seinen US-amerikanischen Kontrahenten wird nicht live im deutschen Free-TV-übertragen.

Doch keine Angst, ihr könnt Ihn sowie alle Kämpfe der Main Card von UFC 264 dennoch live ansehen - und zwar bei DAZN. Der Streamingdienst hat regelmäßig alle MMA-Highlights in seinem Programm, dazu zeigt das "Netflix des Sports" auch die besten Boxkämpfe des Jahres live.

Die Liveberichterstattung beginnt am frühen Morgen des 11. Juni um 4 Uhr. Kommentator Sebastian Hackl und die beiden Experten Peter Sobotta und Andreas Kraniotakes begleiten die Kämpfe am Mikrofon.

Ihr wollt lieber den Originalkommentar hören? Auch kein Problem. DAZN bietet auch eine Übertragung mit der originalen Tonspur an.

DAZN ist noch bis 6. Juli für Neukunden zum Preis von 11,99 Euro im Monat oder 119,99 Euro (Jahresabo) für Bestandskunden zu erwerben. Danach wird der Abo-Preis etwas nach oben angehoben.. Die Möglichkeit DAZN 30 Tage lang kostenlos zu testen bleibt weiter bestehen!

UFC 264: Conor McGregor und Dustin Poirier im Vergleich

Bei UFC 257 besiegte Poirier Ende Januar McGregor durch TKO in der 2. Runde. Im September 2014 fand der erste Kampf der beiden heutigen Protagonisten statt. Damals gewann McGregor durch TKO in der 1. Runde.

McGregor ist der bekannteste UFC-Fighter der Welt. Sein Debüt im UFC-Octagon feierte er im April 2013. Der Ire war bereits UFC-Weltmeister im Federgewicht und im Leichtgewicht. Noch bekannter wurde er 2017 durch den Boxkampf gegen Floyd Mayweather. McGregor verlor zwar, war danach aber um 75 Millionen Dollar reicher.

Dustin Poirier ist seit 2009 Profi. Der US-Amerikaner war einmal Interims-Champion im Leichtgewicht.

Conor McGregor

Dustin Poirier
SpitznameThe NotoriousThe Diamond
Geburtsdatum (Alter)14.7.1988 (32)19.1.1989 (32)
GeburtsortDublin, IrlandLafayette, USA
Größe / Reichweite1,75 m / 1,88 m1,75m / 1,83 m
MMA-Bilanz22-528-1-6

UFC: Die nächsten Events im Überblick

Datum (deutscher Zeit)BezeichnungMain Event
10. JuliUFC 264Conor McGregor - Dustin Poirier
17. JuliFight NightMax Holloway - Yair Rodriguez
25. JuliFight NightTJ Dillashaw - Cory Sandhagen
1. AugustFight NightUriah Hall - Sean Strickland
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung