Cookie-Einstellungen
Radsport

Giro: Yates gewinnt drittletzte Etappe und verkürzt Abstand zu Bernal

SID
Simon Yates hat die 19. Etappe des Giro d'Italia gewonnen und kurz vor Ende der Italien-Rundfahrt Boden auf den Gesamtführenden Egan Bernal gutgemacht.

Simon Yates hat die 19. Etappe des Giro d'Italia gewonnen und kurz vor Ende der Italien-Rundfahrt Boden auf den Gesamtführenden Egan Bernal gutgemacht.

Yates vom Team BikeExchange setzte sich auf dem 166 km langen Teilabschnitt von Abbiategrasso bis hoch zur Alpe di Mera vor dem Portugiesen Joao Almeida (Deceuninck-Quick-Step) und dem Kolumbianer Bernal (Ineos-Grenadiers) durch, bleibt mit 2:49 Minuten Rückstand aber Dritter in der Gesamtwertung.

"Ich bin sehr glücklich, das Team hat einen fantastischen Job gemacht", sagte Yates nach seinem Sieg: "Ich werde weiter versuchen, mein Bestes zu geben." Zweiter in der Gesamtwertung ist der Italiener Damiano Caruso (Bahrain Victorious/+2:29 Minuten).

Am vorletzten Tag des Giro erwartet das Fahrerfeld noch einmal eine schwere Bergetappe über 164 km von Verbania nach Valle Spluga-Alpe Motta. Am Sonntag folgt das abschließende Zeitfahren in Mailand. Die deutsche Rundfahrt-Hoffnung Emanuel Buchmann (Ravensburg/Bora-hansgrohe) hatte am vergangenen Sonntag nach einem Sturz aufgeben müssen.

Giro d'Italia: Die Gesamtwertung nach 19 Etappen

RangFahrerTeamZeit
1Egan BernalINEOS Grenadiers77:10:18 Stunden
2Damiano CarusoBahrain Victorious+ 2:21 Minuten
3Simon YatesBikeExchange+ 3:23 Minuten
4Aleksandr VlasovAstana+ 6:03 Minuten
5Hugh CartyEF Education-Nippo+ 6:09 Minuten
6Romain BardetDSM+ 6:31 Minuten
7Daniel FelipeIneos+ 7:17 Minuten
8Joao AlmeidaDeceuninck - Quick-Step+ 8:45 Minuten
9Tobias FossJumbo-Visma+ 9:18 Minuten
10Dan MartinIsrael Start-Up Nation+ 13:37 Minuten
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung