Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Arsenal verpflichtet Ben White von Brighton & Hove Albion

Von SPOX
Ben White spielt künftig für Arsenal.

Der FC Arsenal hat sich wie erwartet mit Innenverteidiger Ben White verstärkt. Der 23-Jährige kommt von Premier-League-Konkurrent Brighton & Hove Albion und kostet nach Informationen von SPOX und Goal rund 58,5 Millionen Euro Ablöse.

White erhält bei den Gunners die Rückennummer 4. Klubangaben zufolge hat er einen langfristigen Vertrag unterschrieben, nach Informationen von SPOX und Goal ist jener bis Sommer 2025 datiert.

White hatte für Brighton vergangene Saison 36 Premier-League-Spiele absolviert. Dank überzeugender Leistungen stieg er zum englischen Nationalspieler auf und stand auch bei der EM im Kader des Vize-Europameisters, kam jedoch nicht zum Einsatz.

"Bens Verpflichtung genoss bei uns hohe Priorität und es ist großartig, dass wir sie nun perfekt gemacht haben", sagte Arsenal-Trainer Mikel Arteta. "Er ist ein intelligenter Verteidiger, der sehr gut am Ball ist und mit seinem Spielstil gut zu uns passt."

White ist bereits Arsenals dritter Neuzugang in diesem Sommer. Zuvor hatte der Achte der vergangenen Premier-League Saison den 21-jährigen Mittelfeldspieler Albert Sambi Lokonga von Anderlecht (17,5 Millionen Euro Ablöse) und den ebenso alten Linksverteidiger Nuno Tavares von Benfica (8 Millionen Euro Ablöse) nach London geholt.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung