Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Bayern München - Hasan Salihamidzic über weitere Transfers: "Wenn die Möglichkeiten da sind, sind wir da"

Von Gianluca Fraccalvieri
Hasan Salihamidzic hofft auf Neuzugänge in diesem Sommer.
© getty

FC Bayern Münchens Sportvorstand Hasan Salihamidzic hat sich zu möglichen weiteren Transfers des FCB in diesem Sommer geäußert und erklärt, da sein zu wollen, wenn sich die Möglichkeit ergebe.

"Wir werden schauen, ob in den kommenden zehn Tagen unsere Möglichkeiten da sind. Und wenn sich etwas ergibt, sind wir da, sonst gehen wir so in die Saison", sagte Salihamidzic im Vorfeld der Partie gegen den 1. FC Köln (17.30 Uhr live auf DAZN und im LIVETICKER) am DAZN-Mikrofon.

"Wir sind die ersten, die mit einer Top-Mannschaft in die Saison gehen wollen. Wir denken, dass der Kader gut ist, aber klar gibt es Optimierungspotenzial. Wenn die Möglichkeiten da sind, sind wir da, wenn nicht, nicht", fügte er an.

Auch mit Julian Nagelsmann sei er im regen Austausch, gab jedoch auch zu bedenken, dass es eine "schwierige Situation" für "alle im Fußball" sei. "Wir schauen, was geht und entscheiden im Sinne des Klubs." Dabei sei es auch möglich, dass keine Neuzugänge in dieser Transferperiode an die Säbener Straße kommen. "Das kann passieren", sagte Salihamidzic.

Salihamdzic zu Goretzka: "Gute Gespräche"

Zur möglichen Vertragsverlängerung von Leon Goretzka sagte er, dass man sich in "guten Gesprächen" befinde. Nach Informationen von SPOX und Goal besteht jedoch bereits eine Einigung und nur noch letzte Details sind zu klären.

Der FC Bayern hielt sich in der Transferperiode merklich zurück, lediglich für Dayot Upamecano von RB Leipzig (42 Millionen Euro) gab der FCB Geld aus. Zudem kamen Sven Ulreich (HSV) und Omar Richards (Reading) ablösefrei. Darüber hinaus kehrten die Leihspieler Christian Früchtl, Michael Cuisance und Chris Richards nach München zurück.

Bis zum 31. August haben die Bundesligisten noch Zeit, neue Transfers fix zu machen, danach ist das Transferfenster geschlossen.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung