Cookie-Einstellungen

Herthas Transferpläne: Bobic im Dilemma

 
Nach dem Fast-Abstieg hofft Hertha BSC unter dem neuen Coach Sandro Schwarz auf eine ruhigere Saison. In Sachen Transfers hat sich aber noch nicht allzu viel getan. Dabei steckt die Alte Dame in einem gewissen Dilemma.
© imago images
Nach dem Fast-Abstieg hofft Hertha BSC unter dem neuen Coach Sandro Schwarz auf eine ruhigere Saison. In Sachen Transfers hat sich aber noch nicht allzu viel getan. Dabei steckt die Alte Dame in einem gewissen Dilemma.
Denn für eine große Shoppingtour fehlt vorerst das Geld. Die 375 Windhorst-Millionen sind verbrannt, eine weitere Finanzspritze ist aktuell nicht in Sicht. Stattdessen soll durch Abgänge mehr finanzieller Spielraum entstehen.
© getty
Denn für eine große Shoppingtour fehlt vorerst das Geld. Die 375 Windhorst-Millionen sind verbrannt, eine weitere Finanzspritze ist aktuell nicht in Sicht. Stattdessen soll durch Abgänge mehr finanzieller Spielraum entstehen.
Die Rede ist davon, dass Sport-Geschäftsführer Fredi Bobic etwa 15 bis 20 Millionen Euro Transferüberschuss erwirtschaften soll. "Wir werden vom Personalbudget abbauen müssen", sagte Bobic. Wir blicken auf Herthas Transferpläne.
© getty
Die Rede ist davon, dass Sport-Geschäftsführer Fredi Bobic etwa 15 bis 20 Millionen Euro Transferüberschuss erwirtschaften soll. "Wir werden vom Personalbudget abbauen müssen", sagte Bobic. Wir blicken auf Herthas Transferpläne.
Mögliche Abgänge - OMAR ALDERETE: War vergangene Saison an Valencia verliehen - und überzeugte dort. Die Kaufoption war den Spaniern aber zu teuer. Nun wird ein Abnehmer für den Verteidiger gesucht.
© getty
Mögliche Abgänge - OMAR ALDERETE: War vergangene Saison an Valencia verliehen - und überzeugte dort. Die Kaufoption war den Spaniern aber zu teuer. Nun wird ein Abnehmer für den Verteidiger gesucht.
JORDAN TORUNARIGHA: KAA Gent hätte ihn nach erfolgreicher Leihe gern behalten, aber die Zukunft des Innenverteidigers liegt wohl in England. Laut Sport Bild soll West Ham United Torunarigha ein Angebot unterbreitet haben.
© getty
JORDAN TORUNARIGHA: KAA Gent hätte ihn nach erfolgreicher Leihe gern behalten, aber die Zukunft des Innenverteidigers liegt wohl in England. Laut Sport Bild soll West Ham United Torunarigha ein Angebot unterbreitet haben.
SANTIAGO ASCACIBAR: Der Mittelfeldabräumer wünschte sich bei TycSports "eine Luftveränderung". Die Hertha soll bei entsprechenden Angeboten gesprächsbereit sein. Valencia, FC und Betis Sevilla und die Boca Juniors sollen interessiert sein.
© getty
SANTIAGO ASCACIBAR: Der Mittelfeldabräumer wünschte sich bei TycSports "eine Luftveränderung". Die Hertha soll bei entsprechenden Angeboten gesprächsbereit sein. Valencia, FC und Betis Sevilla und die Boca Juniors sollen interessiert sein.
DEYOVAISIO ZEEFUIK: Der Rechtsverteidiger kehrt nach seiner Leihe zu den Bolton Wanderers zurück, hat aber wohl in Berlin keine Zukunft mehr. Zumal in Jonjoe Kenny ein neuer Mann für seine Position kam.
© getty
DEYOVAISIO ZEEFUIK: Der Rechtsverteidiger kehrt nach seiner Leihe zu den Bolton Wanderers zurück, hat aber wohl in Berlin keine Zukunft mehr. Zumal in Jonjoe Kenny ein neuer Mann für seine Position kam.
JAVAIRO DILROSUN: Der Niederländer war an Bordeaux verliehen, stieg ab und könnte nun in seine Heimat zurückkehren. Laut Voetbal International soll Feyenoord Rotterdam an einer Verpflichtung interessiert sein.
© getty
JAVAIRO DILROSUN: Der Niederländer war an Bordeaux verliehen, stieg ab und könnte nun in seine Heimat zurückkehren. Laut Voetbal International soll Feyenoord Rotterdam an einer Verpflichtung interessiert sein.
JURGEN EKKELENKAMP: Der Offensivmann konnte in seiner Debütsaison die Erwartungen noch nicht erfüllen. Feyenoord soll seine Situation beobachten. Fraglich, ob Hertha das frühere Ajax-Talent gehen lässt.
© getty
JURGEN EKKELENKAMP: Der Offensivmann konnte in seiner Debütsaison die Erwartungen noch nicht erfüllen. Feyenoord soll seine Situation beobachten. Fraglich, ob Hertha das frühere Ajax-Talent gehen lässt.
DODI LUKEBAKIO: War vor drei Jahren mit 20 Mio. Euro Ablöse Herthas Rekordeinkauf. Zuletzt an Wolfsburg verliehen, spielte aber dort keine Rolle mehr. Zuletzt gab es vage Gerüchte um eine Belgien-Rückkehr.
© getty
DODI LUKEBAKIO: War vor drei Jahren mit 20 Mio. Euro Ablöse Herthas Rekordeinkauf. Zuletzt an Wolfsburg verliehen, spielte aber dort keine Rolle mehr. Zuletzt gab es vage Gerüchte um eine Belgien-Rückkehr.
KRZYSZTOF PIATEK: Der Pole ging zuletzt für die Fiorentina auf Torejagd, die die 15 Millionen Euro für die Kaufoption aber nicht aufbringen wollten. Ein Verkauf wäre aus Hertha-Sicht wichtig für den weiteren Verlauf des Transfersommers.
© getty
KRZYSZTOF PIATEK: Der Pole ging zuletzt für die Fiorentina auf Torejagd, die die 15 Millionen Euro für die Kaufoption aber nicht aufbringen wollten. Ein Verkauf wäre aus Hertha-Sicht wichtig für den weiteren Verlauf des Transfersommers.
Mögliche Zugänge - ALEX KRAL: Nein, das ist nicht David Luiz - sondern Kral, aktuell noch bei Spartak Moskau unter Vertrag. Laut Sky soll Hertha schon intensive Gespräche mit dem Tschechen geführt haben.
© getty
Mögliche Zugänge - ALEX KRAL: Nein, das ist nicht David Luiz - sondern Kral, aktuell noch bei Spartak Moskau unter Vertrag. Laut Sky soll Hertha schon intensive Gespräche mit dem Tschechen geführt haben.
CHIDERA EJUKE: Wegen des russischen Angriffskriegs in der Ukraine dürfen ausländische Spieler in der russischen Liga ihre Verträge laut FIFA-Entscheid für ein Jahr aussetzen und leihweise wechseln. Ejuke wäre so ein Fall.
© getty
CHIDERA EJUKE: Wegen des russischen Angriffskriegs in der Ukraine dürfen ausländische Spieler in der russischen Liga ihre Verträge laut FIFA-Entscheid für ein Jahr aussetzen und leihweise wechseln. Ejuke wäre so ein Fall.
Der Nigerianer steht noch bis 2024 bei ZSKA Moskau unter Vertrag. In der kommenden Saison soll der 24 Jahre alte Linksaußen laut kicker für die Alte Dame auflaufen.
© getty
Der Nigerianer steht noch bis 2024 bei ZSKA Moskau unter Vertrag. In der kommenden Saison soll der 24 Jahre alte Linksaußen laut kicker für die Alte Dame auflaufen.
SEBASTIAN SZYMANSKI: Auch beim Polen könnte die FIFA-Regelung helfen. Der Mittelfeldspieler spielte zuletzt unter dem neuen Hertha-Coach Sandro Schwarz bei Dinamo Moskau. Er soll einen Wechsel in eine Topliga anstreben.
© getty
SEBASTIAN SZYMANSKI: Auch beim Polen könnte die FIFA-Regelung helfen. Der Mittelfeldspieler spielte zuletzt unter dem neuen Hertha-Coach Sandro Schwarz bei Dinamo Moskau. Er soll einen Wechsel in eine Topliga anstreben.
Fixe Zugänge - JONJOE KENNY: Der Ex-Schalker kehrt ablösefrei nach Deutschland zurück. Der Rechtsverteidiger spielte zuletzt für den FC Everton und tritt auf seiner Position in den Konkurrenzkampf mit Routinier Peter Pekarik.
© getty
Fixe Zugänge - JONJOE KENNY: Der Ex-Schalker kehrt ablösefrei nach Deutschland zurück. Der Rechtsverteidiger spielte zuletzt für den FC Everton und tritt auf seiner Position in den Konkurrenzkampf mit Routinier Peter Pekarik.
FILIP UREMOVIC: Der Innenverteidiger kommt ebenfalls ablösefrei von Rubin Kazan und soll in der Defensive die Lücke von Niklas Stark schließen, der sich Aufsteiger Werder Bremen anschloss.
© imago images
FILIP UREMOVIC: Der Innenverteidiger kommt ebenfalls ablösefrei von Rubin Kazan und soll in der Defensive die Lücke von Niklas Stark schließen, der sich Aufsteiger Werder Bremen anschloss.
IVAN SUNJIC: Von Birmingham City kommt der neue Abräumer fürs Mittelfeld. Der Kroate wird zunächst ausgeliehen, der Deal beinhaltet aber eine Kaufoption.
© getty
IVAN SUNJIC: Von Birmingham City kommt der neue Abräumer fürs Mittelfeld. Der Kroate wird zunächst ausgeliehen, der Deal beinhaltet aber eine Kaufoption.
Aus der eigenen Jugend erhielten zudem noch die Youngster DERRY SCHERHANT (19/Stürmer), Julian Eitschberger (18/Rechtsverteidiger) und Mesut Kesik (19/Mittelfeldspieler) Profiverträge.
© imago images
Aus der eigenen Jugend erhielten zudem noch die Youngster DERRY SCHERHANT (19/Stürmer), Julian Eitschberger (18/Rechtsverteidiger) und Mesut Kesik (19/Mittelfeldspieler) Profiverträge.
1 / 1
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung