Cookie-Einstellungen
Formel 1

Formel 1 - Bottas verursacht Massencrash - Verstappen nur Zehnter in Ungarn

Von SPOX/sid
Bottas räumte mit seinem Crash Verstappen ab.

Mercedes-Pilot Valtteri Bottas hat nach dem Start des Großen Preises von Ungarn einen Massencrash in der ersten Kurve verursacht.

Der Finne verbremste sich auf regennasser Strecke auf dem Hungaroring, krachte von hinten in den McLaren von Lando Norris, der wiederum in die Seite des Red Bull von WM-Spitzenreiter Max Verstappen rutschte.

Das Rennen wurde danach unterbrochen. Während Weltmeister Lewis Hamilton im Mercedes dem Trubel unbeschadet entkam, fiel Verstappen mit seinem beschädigten Auto auf Rang 13 zurück. Bottas, Sergio Perez (Red Bull), Charles Leclerc (Ferrari) und Lance Stroll (Aston Martin) schieden aus.

Verstappen konnte sein Rennen danach zwar fortsetzen, landete mit einem stark beschädigten Auto aber nur auf dem zehnten Rang. Beim Sieg von Esteban Ocon (Alpine) wurde Sebastian Vettel (Aston Martin), Hamilton wurde Dritter und übernahm die WM-Führung.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung