Cookie-Einstellungen

Jochen Tittmar: Artikel, Interviews, Hintergrund | SPOX.com

Jochen Tittmar

Jochen Tittmar, Jahrgang 1982, arbeitet seit 2008 in der Fußball-Redaktion von SPOX. Aufgewachsen in der Nähe von Stuttgart, ging es für ihn nach dem Studium der französischen sowie englischen Literatur und Sprache an der Universität Konstanz mit einem Praktikum beim Kicker weiter. Bei SPOX vor allem für die Berichterstattung über Borussia Dortmund verantwortlich.

Neueste Artikel von Jochen Tittmar

Denzeil Boadu kam zusammen mit Jadon Sancho von ManCity zum BVB.
Bundesliga

2017 wurde Denzeil Boadu erster Engländer in der Historie von Borussia Dortmund - sein Wechsel von Manchester City wurde jedoch vollkommen geräuschlos vollzogen. Der damals 20-Jährige hatte da bereits eine irre Verletzungsodyssee hinter sich. Mittlerweile ist Boadu seit drei Jahren vereinslos und verdingt sich als Rapper. 

International

Shinji Kagawa wechselte im Januar 2022 von PAOK zur VV Sint-Truiden.

Seit einem Jahr spielt Shinji Kagawa für die VV Sint-Truiden in Belgien. Wie läuft es dort für den ehemaligen BVB-Profi? 

Bundesliga

Borussia Dortmund hat beim 1. FSV Mainz 05 einen glücklichen Sieg in der Nachspielzeit eingefahren. Drei Erkenntnisse zum Spiel. 

Bundesliga

Borussia Dortmund hat einen späten Auswärtssieg eingefahren. Der BVB gewann am 17. Spieltag der Bundesliga in der Nachspielzeit mit 2:1 (1:1) beim 1. FSV Mainz 05. 

International

Saudi-Arabien kann bei seinen Investitionen in den Sport und insbesondere in den Fußball bereits Erfolge vorweisen. Doch das Selbstverständnis, die Führungskraft in der arabischen Emirate-Region zu sein, hat durch das Sportswashing Katars Rückschläge erlitten. Das Land will daher einiges nachholen - mit den Mitteln des Nachbarn. 

Bundesliga

Bálint Bajner bestritt 65 Pflichtspiele für die zweite Mannschaft des BVB.

Bálint Bajner spielte zweimal für Borussia Dortmund und kam 2013 bei den BVB-Profis unter Jürgen Klopp zu seinem einzigen Einsatz in der Bundesliga. Später in England löste der Stürmer mit einer unbedachten Aussage einen Hype aus, in dessen Folge sein Heimatland Ungarn von der Facebook-Seite seines Klubs verbannt wurde. 

Bundesliga

Julian Ryerson wechselt zum BVB.

Mit Julian Ryerson verpflichtet Borussia Dortmund einen vielseitig einsetzbaren Defensivspieler, der mehr Soforthilfe als Risiko ist. Der Transfer des 25-jährigen Norwegers ist ein weiterer Baustein in Sportdirektor Sebastian Kehls Vision eines neuen Dortmund. 

Bundesliga

Karim Adeyemi

30 Millionen Euro legte Borussia Dortmund im vergangenen Sommer für Karim Adeyemi hin. Der 20-Jährige enttäuschte jedoch bislang beim BVB. Für ihn steht nun ein wichtiges Halbjahr bevor. 

Primera Division

Reinier, BVB, Borussia Dortmund,

Nach zwei Jahren, "die für mich verloren waren", verließ Mittelfeldspieler Reinier den BVB und schloss sich im Sommer erneut per Leihe dem spanischen Erstligisten FC Girona an. Dort ging es für den 20-jährigen Brasilianer kurzzeitig erstmals seit langem bergauf - doch dann schlug das Schicksal zu. 

International

Rocco Vata spielt seit seinem siebten Lebensjahr für Celtic FC in Glasgow.

Der BVB und der FC Bayern München sollen ein Auge auf Rocco Vata geworfen haben, der beim Celtic FC durch sein Profidebüt in die Geschichtsbücher einging. Wer ist der 17-jährige Offensivspieler? 

Bundesliga

Hallenfußball begeisterte in den 1990er-Jahren viele Fans.

Hallenfußball avancierte in den 1990er-Jahren zum Höhepunkt der Winterpause und wurde zum Methadon von Fans in ganz Deutschland. SPOX und Goal zeichnen den Aufstieg und Fall des Hallenfußballs in einer großen Multimedia-Geschichte nach. 

Bundesliga

Borussia Dortmund und Werder Bremen feilschten 2002 in zähen Verhandlungen um einen Transfer von Nationalspieler Torsten Frings. Dem BVB unterlief zwischenzeitlich eine peinliche Panne. 

Bundesliga

Seit acht Jahren spielt Rafal Gikiewicz in Deutschland, 2020 schloss sich der Torwart dem FC Augsburg an. Im ausführlichen Interview mit SPOX und GOAL zeichnet Gikiewicz seinen erstaunlichen Karriereweg nach - von den Anfängen in Polen über seinen kuriosen Wechsel nach Braunschweig bis zum plötzlichen Aus beim 1. FC Union Berlin. 

WM 2022

Lionel Messi bekam vor der Pokalübergabe einen Bischt umgelegt.

Bevor er den WM-Pokal in die Höhe reckten durfte, stülpte man Lionel Messi ein Bischt genanntes Übergewand über. Damit haben Gastgeber Katar und die FIFA einen sporthistorischen Moment versaut. Ein Kommentar von SPOX-Redakteur Jochen Tittmar. 

Bundesliga

Juan Ramón Fernández wechselte 2002 zum BVB nach Dortmund.

Nach einem Jahr bei Borussia Dortmund war Juan Ramón Fernández im Juli 2003 plötzlich verschwunden. Der oft verletzte Reservist setzte sich eigenmächtig in seine Heimat Argentinien ab. Als er reumütig zurückkehrte, brummte ihm der BVB die bis dato höchste Geldstrafe der Bundesligageschichte auf. 

Bundesliga

Timo Kunert, Frisur, FC Schalke 04

Timo Kunert spielte einst beim FC Schalke 04 mit Manuel Neuer und Mesut Özil zusammen. Dort brachte es der heute 35-Jährige auf einen Bundesliga-Kurzeinsatz, doch die ganz große Karriere blieb ihm verwehrt. Dafür trat Kunert bei S04 mit auffälligen Frisuren in Erscheinung. 

Bundesliga

Vor einem Jahr erhielt Göktan Gürpüz einen Profivertrag bei Borussia Dortmund. Seitdem ist er fester Bestandteil der ersten Mannschaft. Beim BVB traut man ihm den Sprung in die Bundesliga zu. 

WM 2022

Das WM-Kompakt nach dem deutschen WM-Aus in Katar: Brasiliens Fans grüßen ihre angeschlagene Legende Pelé, TV-Polemiker Rafael van der Vaart stänkert gegen Niklas Süle. Belgien-Coach Roberto Martinez verschwindet per Moonwalk aus seinem Job, Übeltäter Luis Suarez schiebt jegliche Schuld von sich. Und: War Japans Ball nun im Aus oder nicht? 

WM 2022

Die deutsche Nationalmannschaft hat sich zum zweiten Mal in Folge bei einer Weltmeisterschaft blamiert. Die Gründe dafür sind vielschichtig. Das sind die Gesichter des deutschen Scheiterns. 

WM 2022

Romelu Lukaku, Belgien, WM 2022

Romelu Lukaku schreibt gegen Kroatien das Drama des Tages. Außerdem gibt es den nächsten "Skandal" bei der WM 2022 in Katar: Wojciech Szczesny wettet mit Lionel Messi, verliert und will jetzt nicht zahlen! Da wird La Pulga auch der philosophische Austausch mit Robert Lewandowski nicht trösten können. Und im französischen Fernsehen ging auch einiges schief. 

WM 2022

Die deutsche Nationalelf hat die Chance auf das Erreichen des Achtelfinals bei der WM 2022 gewahrt. Gegen Spanien erreichte das DFB-Team ein 1:1 (0:1). Die Noten und Einzelkritiken des deutschen Teams. 

Bundesliga

Paris Brunner wechselte 2020 vom VfL Bochum zum BVB.

Paris Brunner schoss in der U17 von Borussia Dortmund im Schnitt mehr als drei Tore pro Spiel, ehe der 16-Jährige in die U19 des BVB hochgezogen wurde. Auch dort hat sich der Lauf des Stürmers fortgesetzt. 

Bundesliga

BVB-Boss Hans-Joachim Watzke stärkte Trainer Edin Terzic den Rücken.

Die Aufbruchstimmung zu Saisonbeginn ist bei Borussia Dortmund Ernüchterung gewichen. Der BVB strahlt unter Edin Terzic nichts aus und ist drauf und dran, seinen langjährigen Status im deutschen Fußball einzubüßen. Ein Kommentar von SPOX-Redakteur Jochen Tittmar. 

Bundesliga

Im letzten Pflichtspiel des Jahres 2022 hat Borussia Dortmund einen weiteren Rückschlag hinnehmen müssen. Der BVB verlor auswärts bei Borussia Mönchengladbach am 15. Spieltag der Bundesliga nach schwacher Defensivleistung mit 2:4 (2:3). Es war bereits die sechste Niederlage für die Elf von Edin Terzic. 

Fußball

Am 10. November jährt sich der Todestag von Robert Enke zum 13. Mal. Jörg Neblung lernte Enke 1996 kennen, als dieser zu Borussia Mönchengladbach wechselte. Später wurde Neblung Enkes Berater - und gehörte zu den wenigen Menschen, die von Beginn an von Enkes Erkrankung wussten. 

Champions League

Wenn der BVB in einem Heimspiel ein Tor schießt, ertönt seit der Saison 1994/95 stets dasselbe Lied vom Band.

Am Mittwochabend gastiert Borussia Dortmund zum finalen Gruppenspiel der Champions League beim FC Kopenhagen. Ganz in der Nähe in Bröndby, einem Vorort der dänischen Hauptstadt, ist im November 1993 bei Minusgraden die Hymne entstanden, die bis heute nach jedem BVB-Heimspieltor vom Band kommt. 

Bundesliga

Der BVB muss durch die Energiekrise mit Mehrkosten in Millionenhöhe rechnen.

Beim glücklichen 2:1-Sieg von Borussia Dortmund unterstreicht Gregor Kobel, dass er der Königstransfer des BVB der vergangenen Jahre ist. Niklas Süle könnte sich zum Rechtsverteidiger Nummer eins aufschwingen - Karim Adeyemi ist dagegen noch keine Verstärkung für die Borussia. Die Erkenntnisse zum Dortmunder Dreier. 

Bundesliga

Der BVB gewann glücklich bei Eintracht Frankfurt.

Borussia Dortmund hat am 12. Spieltag der Bundesliga einen wichtigen Auswärtssieg eingefahren. Der BVB gewann bei Eintracht Frankfurt höchst glücklich mit 2:1 (1:1). 

Champions League

Der FC Barcelona ist zum zweiten Mal in Folge aus der Champions-League-Gruppenphase ausgeschieden.

Zum zweiten Mal in Serie scheidet der FC Barcelona in der Gruppenphase der Champions League aus. Schwerer als die Häme, die nun zu Recht über Barça ausgeschüttet wird, wiegt der Imageverlust für den stolzen Klub. Ein Kommentar. 

Champions League

Mats Hummels von Borussia Dortmund befindet sich seit Wochen in bestechender Form. Beim 0:0 gegen Manchester City war der Innenverteidiger bester Spieler beim BVB. Bundestrainer Hansi Flick muss den 33-Jährigen für die WM in Katar nominieren. Ein Kommentar. 

Champions League

Gregor Kobel parierte gegen Manchester City einen Elfmeter.

Borussia Dortmund hat sich für das Achtelfinale der Champions League qualifiziert! Der BVB kam am 5. Spieltag der Gruppenphase zu Hause gegen Manchester City zu einem 0:0 und kann vom FC Sevilla nicht mehr von Platz zwei der Gruppe G verdrängt werden, weil die Westfalen den direkten Vergleich mit den Spaniern für sich entschieden. 

2. Liga

Für Ex-BVB-Talent Immanuel Pherai läuft es bei Eintracht Braunschweig derzeit ausgezeichnet.

Der BVB wollte mit Immanuel Pherai verlängern, doch der 21-Jährige entschied sich im Sommer für einen Wechsel zu Eintracht Braunschweig in die 2. Liga. Dort läuft es für den Niederländer derzeit hervorragend - im exklusiven Gespräch nennt Pherai die Gründe dafür. 

DFB-Pokal

Edin Terzic steckt mit dem BVB in einer schwierigen Phase.

Trotz des Weiterkommens im DFB-Pokal zeigt der Trend bei Borussia Dortmund in die falsche Richtung. Der schwache Auftritt in Hannover hat die Zweifel am BVB verstärkt. Trainer Edin Terzic wählte anschließend gegenüber seiner Mannschaft einen brisanten Schachzug. 

DFB-Pokal

Der BVB steht im Achtelfinale des DFB-Pokals.

Borussia Dortmund steht im Achtelfinale des DFB-Pokals. Der BVB zeigte in der 2. Runde bei Zweitligist Hannover 96 zwar keine gute Leistung, gewann aber mit 2:0 (1:0). Die Runde der letzten 16 findet am 31. Januar/1. Februar und 7./8. Februar 2023 statt. 

Bundesliga

Der BVB ist unter Edin Terzic auf Platz acht abgerutscht.

Vier Niederlagen nach zehn Bundesligapartien, ein negatives Torverhältnis, eine schwache Offensive und immer wieder altbekannte Mängel: Borussia Dortmund spielt in dieser Saison bislang biederen Fußball. Der nächste Versuch einer Analyse der BVB-Probleme. 

Champions League

Donyell Malen wartet noch auf den Durchbruch beim BVB.

Borussia Dortmund liefert beim 1:1 gegen den FC Sevilla in der Champions League eine biedere Vorstellung ab und verpasst den vorzeitigen Einzug ins Achtelfinale der Königsklasse. Drei Erkenntnisse zum Spiel des BVB. 

Champions League

Der BVB verpasste gegen Sevilla die vorzeitige Qualifikation für das Achtelfinale der Champions League.

Borussia Dortmund hat die vorzeitige Qualifikation für das Achtelfinale der Champions League verpasst. Der BVB kam am 4. Spieltag der Gruppenphase im Heimspiel gegen den FC Sevilla nur zu einem 1:1 (1:1). 

Bundesliga

Trafen für den BVB gegen die Bayern: Youssoufa Moukoko (l.) und Anthony Modeste.

Zweimal in Folge stand Youssoufa Moukoko nun in der Startelf von Borussia Dortmund. Seine gezeigten Leistungen und schlicht das herausragende Talent des 17-Jährigen müssen ihn zum neuen Stürmer Nummer eins des BVB machen. Ein Kommentar. 

Bundesliga

Mit 64 Jahren immer noch für den FCA tätig: Zeugwart Salvatore Belardo.

Seit 1989 ist Salvatore Belardo Teil des FC Augsburg. Fünf Jahre später fing er an, nebenbei als Zeugwart des FCA zu arbeiten - und hat diesen Posten bis heute inne. Der 64-Jährige hat die gesamte Augsburger Entwicklung der Neuzeit mitgemacht, vom Lizenzentzug 2000 bis zum ersten Europacupspiel der Vereinsgeschichte. 

Bundesliga

Peter "Erbse" Erdmann war Mitbegründer des ersten Fanklubs von Borussia Dortmund und einer der ersten Vorsänger auf der Südtribüne des Westfalenstadions. Ein schwerer Überfall eines rechtsradikalen Schlägertrupps veränderte sein Leben - bis er Jahre später ein unverhofftes Comeback im Kreise der BVB-Familie feierte. 

International

Paco Alcácer legte nach seinem Wechsel von Borussia Dortmund zum FC Villarreal in Spanien einen ähnlich starken Start hin wie einst beim BVB. Aufgrund steter Ausfälle sank sein Stern beim Gelben U-Boot aber nach und nach. Wegen mangelnder Alternativen nahm der Stürmer nun ein Angebot in den Vereinigten Arabischen Emiraten an. 

WM 2022

Andreas Rettig hat auf die Attacke von Uli Hoeneß beim Thema Katar reagiert.

Nach der Attacke von Uli Hoeneß im Sport1-Doppelpass am Sonntag beim Thema Katar hat Andreas Rettig auf die Vorwürfe und Argumentation des Ehrenpräsidenten des FC Bayern München reagiert. 

Bundesliga

Nach 1058 Tagen steigt am Samstag wieder ein Revierderby zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04 vor Zuschauern. Der Schlager im Ruhrpott schrieb schon viele kuriose Geschichten - so auch im Dezember 1988, als BVB-Spieler Frank Pagelsdorf gegenüber einem Bild-Reporter die Sicherungen durchbrannten. 

Champions League

Terzics Team verspielte in der Schlussphase die Führung in Manchester.

Borussia Dortmund unterliegt nach starker Leistung mit 1:2 bei Manchester City in der Champions League. Zwei BVB-Spieler patzen bei den Gegentoren entscheidend, auch die Systemumstellung von Edin Terzic entpuppte sich als unglücklich. Drei Erkenntnisse zum BVB. 

Champions League

Der BVB hat gegen Manchester City verloren.

Borussia Dortmund hat nach dem Auftaktsieg gegen den FC Kopenhagen das zweite Gruppenspiel in dieser Champions-League-Saison verloren. Bei Manchester City setzte es für den BVB eine 1:2 (0:0)-Niederlage. 

Bundesliga

Edin Terzić besitzt beim BVB einen Vertrag bis 2025.

Der chancenlose Auftritt des BVB beim 0:3 gegen RB Leipzig war ein Rückfall in die Vergangenheit. Anthony Modeste war dabei einmal mehr eher Fremdkörper als Verstärkung. Drei Erkenntnisse zu Borussia Dortmund. 

Bundesliga

Das Debüt von Marco Rose gegen den BVB glückte.

Das Debüt von Marco Rose als Trainer von RB Leipzig ist geglückt - ausgerechnet gegen seinen Ex-Klub Borussia Dortmund! Die Sachsen besiegten den BVB am 6. Spieltag der Bundesliga zu Hause mit 3:0 (2:0). 

Bundesliga

Nach 221 Pflichtspielen für den 1. FC Kaiserslautern wechselte Tobias Sippel 2015 zu Borussia Mönchengladbach.

Nach 221 Pflichtspielen für den 1. FC Kaiserslautern wechselte Tobias Sippel 2015 zu Borussia Mönchengladbach - und stand in den sieben Jahren seither lediglich 18 Mal im Tor. Der 34-jährige Keeper ist dennoch glücklich und zufrieden. 

Bundesliga

Jörg Neblung betreut als Spielerberater seit Jahren zahlreiche Torhüter.

Spielerberater Jörg Neblung spricht im Interview mit SPOX und GOAL über den veränderten Transfermarkt, weshalb er gerade für Keeper schwieriger geworden ist und erklärt, warum die deutsche Torhüterausbildung schwächelt. 

Premier League

Stefan Ortega wechselte von Arminia Bielefeld zu Manchester City.

Stefan Ortega wechselte von Bundesliga-Absteiger Arminia Bielefeld zu Premier-League-Meister Manchester City. Für viele kam das überraschend, manche konnten den Wechsel des Torhüters nicht nachvollziehen. Ortegas Berater Jörg Neblung gewährt exklusive Einblicke. 

Bundesliga

Borussia Dortmund kassierte gegen den SV Werder Bremen eine historische Heim-Niederlage, in der trotz einer 2:0-Führung über die gesamte Spieldauer klar wurde: Es holpert beim BVB gewaltig - das zeigten selbst die beiden siegreichen Bundesligaspiele zuvor. 

Bundesliga

Unglaublicher Nachmittag im Signal Iduna Park! Der SV Werder Bremen hat durch drei Tore kurz vor Schluss einen 0:2-Rückstand bei Borussia Dortmund in einen Sieg gedreht und mit 3:2 (0:1) gewonnen. 

Bundesliga

Clemens Fritz spielte elf Jahre beim SV Werder Bremen.

Clemens Fritz ist eine Legende bei Werder Bremen und spricht im Interview ausführlich über seine Karriere. Mit dabei: Ein Essen mit Labbadia, der Fast-Wechsel zu 1860, vier OPs in Folge, Tricks von Ronaldinho und sein Schokoladen-Konsum. 

Bundesliga

In Hoffenheim konnte sich Munas Dabbur noch nicht als Stammspieler etablieren.

Hoffenheims Munas Dabbur spricht im Interview ausführlich über seinen Karriereweg, der einst als Torwart begann und erzählt vom tragischen Tod seines Vaters, dem irren Ablauf seines Wechsels nach Europa und dem "großen Bruder" Marco Rose. 

Bundesliga

Christina Rühl-Hamers arbeitet seit 2010 beim FC Schalke 04.

Christina Rühl-Hamers ist seit ihrer Kindheit Fan des FC Schalke 04, spielte selbst ambitioniert Fußball und kam durch einen Zufall zu einem Job bei ihrem Herzensvereins. Heute ist die 46-Jährige Mitglied des S04-Vorstands und zuständig für die Bereiche Finanzen, Personal und Recht. 

Bundesliga

Jude Bellingham ist zugleich Sechser, Achter und Zehner bei Borussia Dortmund und trotz seiner erst 19 Jahre längst einer der Anführer des Teams. Dem BVB droht jedoch in Bälde ein Szenario, das es bereits bei den Fällen Jadon Sancho und Erling Haaland zu moderieren galt. 

Bundesliga

De BVB gewann zum Saisonauftakt mit 1:0 gegen Bayer Leverkusen.

Borussia Dortmund ist der Auftakt in die neue Bundesliga-Saison gelungen. Der BVB gewann sein Heimspiel am 1. Spieltag gegen Bayer Leverkusen mit 1:0 (1:0). 

International

Stepan Chubenko starb 2014 im Alter von nur 16 Jahren.

Stepan Chubenko war Torwart in der Jugend des ukrainischen Vereins FK Kramatorsk. 2014 wurde der 16-Jährige von russischen Militanten verhaftet, gefoltert und erschossen - weil er ein Ukraine-Band an seinem Rucksack trug. 

Bundesliga

Exakt einen Monat, nachdem Borussia Dortmund das erste Training der Vorbereitung absolvierte, steht am Freitagabend beim TSV 1860 München im DFB-Pokal der Pflichtspielauftakt für den BVB an. Ein Überblick über die drängendsten Fragen bei den Schwarz-Gelben. 

Bundesliga

Benjamin Henrichs: Während sich auf der linken Seite mit Raum eine gute Lösung herauskristallisiert hat, muss Flick auf rechts noch suchen. Kehrer und Klostermann präsentierten sich immerhin solide, …

Benjamin Henrichs war einst die große Entdeckung bei Bayer Leverkusen und wurde mit 19 Jahren Nationalspieler. Sein Wechsel zur AS Monaco machte sich jedoch nicht bezahlt und als Henrichs zu RB Leipzig ging, war er "echt abgeschrieben" - bis dort Domenico Tedesco Trainer wurde. 

Bundesliga

Karim Onisiwo spielt seit Januar 2016 für den 1. FSV Mainz 05.

Karim Onisiwo spielt schon seit Anfang 2016 für den 1. FSV Mainz 05. Bis er in der Bundesliga ankam, legte der 30-Jährige eine sehr beschwerliche Reise auf dem Weg zum Profi hin, die den Stürmer zwischenzeitlich bis in die 4. Liga Österreichs führte. 

Bundesliga

Maximilian Philipp wechselte einst als Senkrechtstarter für viel Geld vom SC Freiburg zu Borussia Dortmund, doch beim BVB begann der Stern des heute 28-Jährigen zu sinken. In seiner Zeit bei Dynamo Moskau dachte Philipp ernsthaft an ein vorzeitiges Karriereende. 

International

Nach dem Gewinn der Meisterschaft wird Alexander Zorniger von den Apollon-Fans gefeiert.

Nach über zwei Jahren ohne Job heuerte Alexander Zorniger im Sommer 2021 bei Apollon Limassol an. Der 54-Jährige führte den Verein zum ersten Meistertitel seit 2006, wurde zu Zyperns Trainer des Jahres gewählt und spielt in der kommenden Saison erstmals in seiner Karriere eine Gruppenphase eines internationalen Wettbewerbs. 

Bundesliga

Mit Sebastien Haller wird Borussia Dortmund einen Stürmer verpflichten, dessen große Stärke leicht auszumachen ist. In der zweiten Hälfte der vergangenen Saison durchlebte der Ivorer bei Ajax Amsterdam eine fast zweimonatige Durststrecke - und sah sich nicht nur währenddessen einiger Kritik gegenüber. 

Bundesliga

Kay Bernstein ist neuer Präsident von Hertha BSC.

Mit Kay Bernstein ist ein Unternehmer aus der Kommunikationsbranche zum Präsidenten von Hertha BSC gewählt worden, dessen Vergangenheit als Ultra ihn zu einem Novum im deutschen Fußball macht. Der 41-Jährige bringt viele gute Ansätze mit, ist aber ein Neuling in der Branche - und die hat bisher noch fast jeden Idealisten kleingekriegt. Ein Kommentar von SPOX-Redakteur Jochen Tittmar. 

Bundesliga

Am Montag startet Borussia Dortmund in die Saisonvorbereitung. Der neue Trainer Edin Terzic und die hochkarätigen Neuzugänge sollen der Mannschaft zu einem neuen Charakter verhelfen. Der BVB verspricht sich von Terzic die Wiederholung der vielen positiven Aspekte seiner ersten Amtszeit. 

Bundesliga

Sebastian Kehl

Nach einer von zahlreichen Enttäuschungen getrübten Saison hat Borussia Dortmund einen Neuanfang ausgerufen - und füllt diesen durch die bislang getätigten, teils hochkarätigen Transfers früh mit Leben. Dieses Händchen muss der neue BVB-Sportdirektor Sebastian Kehl nun auch auf der Abgabenseite beweisen. Ein Kommentar von SPOX-Redakteur Jochen Tittmar. 

England

Sam Hutchinson während seiner Zeit beim FC Chelsea.

Sam Hutchinson galt einst beim FC Chelsea als möglicher Nachfolger von John Terry, doch ein Loch im Knie zwang den Innenverteidiger dazu, die Karriere mit 21 bereits zu beenden. Anschließend stürzte Hutchinson in eine Depression - und schaffte trotz dieser Rückschläge die Rückkehr in den Profifußball. 

Bundesliga

Filippo Mane wechselte im Januar 2022 von Sampdoria Genua zum BVB.

Im vergangenen Januar wechselte Filippo Mane aus der Jugend von Sampdoria Genua zu Borussia Dortmund. Der 17-jährige Innenverteidiger bringt ein besonderes Spielerprofil mit, in der kommenden Saison soll Mane Stammspieler in der U19 des BVB werden. 

Bundesliga

Youssoufa Moukoko durchlebte beim BVB eine schwierige vergangene Saison.

Youssoufa Moukoko durchlebte bei Borussia Dortmund eine "beschissene Saison", an deren Ende er mit Beiträgen auf seinen Social-Media-Kanälen irritierte. Der 17-Jährige zögert seit längerer Zeit mit einer Verlängerung seines 2023 auslaufenden Vertrags. Ein vorzeitiger Abgang des Stürmers wäre eine herbe Schlappe für den BVB. 

Bundesliga

Alexander Meyer wird die neue Nummer zwei beim BVB.

Borussia Dortmund hat Alexander Meyer von Jahn Regensburg als neue Nummer zwei hinter Stammtorhüter Gregor Kobel verpflichtet. Doch wer ist der 31-Jährige, der sich einen Ruf als Elfmetertöter erarbeitet hat, überhaupt? 

Champions League

Seit etlichen Jahren arbeitet Peter Krawietz als Co-Trainer an der Seite von Jürgen Klopp. Das Trainerteam des FC Liverpool hat mit den Reds eine herausragende Saison hingelegt - und steht im Champions-League-Finale vor dem Gewinn eines Triples. 

Bundesliga

Florian Thorwart spielte von 1992 bis 2003 für den BVB.

Den 16. November 2002 wird Florian Thorwart wohl nie mehr vergessen: An diesem Tag feierte der damals 20-Jährige für den BVB sein Debüt in der Bundesliga - allerdings nur wenige Sekunden lang. Es sollte zugleich der letzte Einsatz des Innenverteidigers im deutschen Oberhaus gewesen sein. 

Bundesliga

Marco Rose ist nicht mehr Trainer beim BVB.

Trotz stets anderslautender Bekundungen gehen Borussia Dortmund und Trainer Marco Rose künftig getrennte Wege. Hinsichtlich der Kommunikation des BVB bedeutet dies das nächste Desaster in einem von Enttäuschungen gepflastertem Jahr - die Entscheidung ist aber nachvollziehbar. Ein Kommentar von SPOX-Redakteur Jochen Tittmar. 

DFB-Pokal

Christian Streich

Klemens Hartenbach war einst Torwart beim SC Freiburg und arbeitet seit 2001 für den Sport-Club. Seit mittlerweile neun Jahren ist er Sportdirektor. Hartenbach verbindet eine jahrelange Freundschaft mit SC-Trainer Christian Streich. 

Bundesliga

BVB, Borussia Dortmund, Bundesliga, Abschied, Michael Zorc

Am Samstag wird Borussia Dortmund gegen Hertha BSC das letzte Spiel bestreiten, bei dem Michael Zorc eine offizielle Funktion für den BVB ausübt. Anschließend ist nach 20 Jahren als Spieler und 24 als Manager Schluss. Bei SPOX und GOAL erzählen einige von Zorcs Weggefährten ihre liebsten Anekdoten über das Urgestein. 

Bundesliga

Vorab: Die Schwarz-Gelben sind von extremen Verletzungssorgen geplagt. Auf der Pressekonferenz vor dem Aufeinandertreffen bestätigte Coach Marco Rose das Fehlen mehrerer Stammspieler.

Klar ist: Borussia Dortmund steht nach einer holprigen Saison vor einem Umbruch des Kaders. Unklar ist jedoch, welche Ausmaße dieser bereits ab Sommer annehmen wird. Ein Blick auf die Perspektiven der einzelnen Spieler. 

Bundesliga

Bei Borussia Dortmund bemängelt man eine vermeintlich überzogene Erwartungshaltung. Der BVB steckt diesbezüglich in einem Dilemma, das man sich zum Teil auch selbst zuzuschreiben hat. Was ist zu tun, um dieser Kontroverse zu entkommen? 

Bundesliga

Benjamin Pavard bedenkt seinen Trainer Julian Nagelsmann mit der obligatorischen Weißbierdusche.

Der FC Bayern München ist zum 32. Mal Deutscher Meister! Gegen Borussia Dortmund gewann der FCB sein Heimspiel am 31. Spieltag der Bundesliga mit 3:1 (2:0) und hat bei noch drei ausstehenden Partien nun uneinholbare zwölf Punkte Vorsprung auf den BVB. 

Bundesliga

Seit 2013 arbeitet Sebastian Geppert im Nachwuchsbereich von Borussia Dortmund. Im Vorjahr wurde der langjährige Coach der U17 einer breiteren Öffentlichkeit bekannt, als ihn Edin Terzic zum Co-Trainer bei den BVB-Profis machte. 

Premier League

Harry Maguire steht bei Manchester United in der Kritik.

Niemand im englischen Fußball ist derart Prügelknabe und Meme-Opfer wie Harry Maguire, der zweitteuerste Neuzugang der Vereinsgeschichte von Manchester United und Kapitän des Teams. Ist die Kritik an den Leistungen des 29-jährigen Innenverteidigers gerechtfertigt? Ein Blick auf die Daten. 

Bundesliga

Nico Schulz wechselte 2019 von Hoffenheim zum BVB.

Seit er 2019 zu Borussia Dortmund wechselte, ist Nico Schulz in einem sportlichen Negativ-Kreislauf gefangen. Der BVB ist seit längerer Zeit gewillt, diesen zu durchbrechen - der hochdotierte Vertrag des 29-jährigen Außenverteidigers und eine schlechte Verhandlungsposition des Vereins verhinderten dies bislang. 

Ligue 1

Damien Le Tallec spielte von 2009 bis Januar 2012 für den BVB.

2009 verpflichtete Borussia Dortmund mit Damien Le Tallec ein französisches Sturmtalent. Doch beim BVB setzte sich der damals 19-Jährige nicht durch. Wenig später begann für ihn ein sechsjähriges Abenteuer in Osteuropa. Anschließend war Le Tallec Stammspieler in seiner Heimat bei HSC Montpellier - verpflichtet als Innenverteidiger. Heute ist er das bei AEK Athen - als Defensiver Mittelfeldspieler. Am 19. April wird Le Tallec 32 Jahre alt. 

Bundesliga

Erstes Spiel, erstes Tor: Per Kopf erzielte Tom Rothe gegen Wolfsburg die Führung für den BVB.

Tom Rothe erzielte in seinem ersten Bundesligaspiel ein Tor und wurde damit beim 6:1-Kantersieg von Borussia Dortmund gegen den VfL Wolfsburg zum jüngsten Spieler, der bei seinem Debüt einen Treffer erzielte. Mike Tullberg, Trainer des 17-Jährigen in der BVB-U19, schwärmt bei SPOX und GOAL von seinem Linksverteidiger. 

Bundesliga

Tom Rothe feierte beim BVB sein Bundesligadebüt und schoss die Führung gegen Wolfsburg.

Borussia Dortmund hat vor 79.200 Zuschauern ein Schützenfest gefeiert und sich so gut wie sicher für die Champions League qualifiziert. Der BVB gewann sein Heimspiel am 30. Spieltag der Bundesliga gegen den VfL Wolfsburg mit 6:1 (5:0). 

2. Liga

Beiersdorfer war von 2002 bis 2009 und von 2014 bis 2016 beim HSV.

Nach fast fünf Jahren ohne Anstellung im Profifußball wurde Dietmar Beiersdorfer im November 2021 Geschäftsführer Sport und Kommunikation beim Zweitligisten FC Ingolstadt 04. Das überraschte, schließlich arbeitete der 58-Jährige zuvor bei Schwergewichten wie dem HSV und Zenit St. Petersburg. 

Bundesliga

Raschl wurde auch mit einem Wechsel zum FC Bayern in Verbindung gebracht.

Nach sechseinhalb Jahren bei Borussia Dortmund wechselte Tobias Raschl im vergangenen Januar zu Greuther Fürth. Dort hat der 22-Jährige seine Spielminuten in der Bundesliga bislang versiebenfacht- bei den Profis des BVB hatte es für Raschl nur zu einem Kurzeinsatz gereicht. 

Bundesliga

Borussia Dortmund ist der selbsternannte zweite Leuchtturm des deutschen Fußballs und wird vermutlich zum vierten Mal in den vergangenen sieben Jahren Vizemeister. Die Vielzahl an Enttäuschungen in der aktuellen Saison, die Qualität der Mannschaft und die aufstrebende Konkurrenz - all dies muss dem BVB jedoch Sorgen bereiten. Ein Kommentar von SPOX-Redakteur Jochen Tittmar. 

Bundesliga

Borussia Dortmund hat am 28. Spieltag der Bundesliga den wohl entscheidenden Dämpfer im Kampf um die Meisterschaft hinnehmen müssen. Der BVB verlor im nach 763 Tagen erstmals wieder ausverkauften Signal Iduna Park mit 1:4 (0:2) gegen RB Leipzig. Der Rückstand der Borussia auf den FC Bayern München beträgt sechs Partien vor Saisonende nun neun Punkte.

 

 

  

2. Liga

Mersad Selimbegovic ist seit 2019 Trainer von Jahn Regensburg in der 2. Liga.

Mersad Selimbegovic ist seit 2006 bei Jahn Regensburg und hat als Cheftrainer gute Chancen, dem Klub zum dritten Mal in Folge den Klassenerhalt in der 2. Liga zu sichern. Der 39-Jährige hat als Flüchtlingskind im Bosnienkrieg der 1990er Jahre eine bewegende Geschichte zu erzählen. 

Bundesliga

Adi Hütter ist seit Sommer 2021 Trainer von Borussia Mönchengladbach.

Adi Hütter erlebt bei Borussia Mönchengladbach kein einfaches erstes Jahr und fiel zuletzt auch mit einer Corona-Erkrankung aus. Zuvor war es in der Trainer-Karriere des Österreichers fast nur bergauf gegangen. 

Bundesliga

Die Standards, offensiv wie defensiv, sind seit Jahren eine Schwachstelle beim BVB.

Seit Januar hat Borussia Dortmund 50 Eckbälle in den Strafraum der Gegner geschlagen - allesamt erfolglos. Die Standards, offensiv wie defensiv, sind seit Jahren eine Schwachstelle beim BVB. Wie sieht es in der laufenden Saison aus? Eine Datenanalyse. 

Champions League

Paris Saint-Germain ist gegen Real Madrid auch im zehnten Versuch seit dem Einstieg der Investoren aus Katar daran gescheitert, die Champions League zu gewinnen. Das Aus im Achtelfinale wird Spuren bei PSG hinterlassen. Die Fragen und Antworten. 

Bundesliga

Vereinslos statt BVB: Hotman El Kababri.

Im Januar 2020 sicherte sich Borussia Dortmund die Transferrechte an Hotman El Kababri vom RSC Anderlecht. Das stimmte so jedoch nicht ganz. Was ist aus dem BVB-Deal mit dem damals 20-jährigen Marokkaner geworden? 

Bundesliga

Soumaila Coulibaly kam in Kopenhagen zu seinem ersten Profieinsatz für den BVB.

In Augsburg saß der lange verletzte Sommer-Neuzugang Soumaila Coulibaly erstmals auf der Bank der Profis von Borussia Dortmund. Der 18-Jährige wird spätestens zur kommenden Saison häufiger bei der ersten Mannschaft des BVB zu sehen sein. 

International

Der Weltfußballverband FIFA gibt mit seiner zu spät verkündeten und wachsweichen Entscheidung, russische Mannschaften als Folge der Invasion in der Ukraine nicht auszuschließen, ein unwürdiges Bild ab.

Der Weltfußballverband FIFA gibt mit seiner zu spät verkündeten und wachsweichen Entscheidung, russische Mannschaften als Folge der Invasion in der Ukraine nicht auszuschließen, ein miserables Bild ab. Ein Kommentar. 

Bundesliga

Donyell Malen personifiziert Dortmunds Saison.

Borussia Dortmund hat beim 1:1 gegen den FC Augsburg eine Führung verspielt und nun bereits acht Punkte Rückstand auf Tabellenführer Bayern München. Die Erkenntnisse zum Spiel des BVB. 

Bundesliga

FC Augsburg, Borussia Dortmund

Borussia Dortmund hat nach dem enttäuschenden Ausscheiden aus der Europa League einen weiteren Rückschlag hinnehmen müssen. Der BVB kam zum Abschluss des 24. Spieltags der Bundesliga nur zu einem 1:1 (1:0) beim FC Augsburg. Der Rückstand auf den FC Bayern beträgt für Dortmund somit nun acht Punkte. 

Europa League

BVB-Verteidiger Mats Hummels hadert mit den vielen Verletzungen bei Borussia Dortmund.

Nach dem Aus in der Europa League in Glasgow haderte Borussia Dortmunds Abwehrchef Mats Hummels mit den zahlreichen Verletzungen, die sich durch die Saison des BVB ziehen. Ist das gerechtfertigt? 

Europa League

Mit dem K.o. in der Europa League ist Borussia Dortmund in dieser Saison nun in gleich drei Pokalwettbewerben ernüchternd früh ausgeschieden.

Mit dem K.o. in der Europa League ist Borussia Dortmund in dieser Saison nun in gleich drei Pokalwettbewerben ernüchternd früh ausgeschieden. Das bedeutet eine erhebliche Delle für das Selbstverständnis und Renommee des BVB und erhöht den Druck auf alle Beteiligten. Ein Kommentar von SPOX-Redakteur Jochen Tittmar. 

Europa League

BVB, Borussia Dortmund, Glasgow Rangers, Europa League, Playoffs, Rückspiel

Borussia Dortmund ist aus der Europa League ausgeschieden! Der BVB kam nach der 2:4-Heimniederlage vor einer Woche in den Playoffs zum Achtelfinale bei den Rangers aus Glasgow nur zu einem 2:2 (1:2). 

International

1919 wurde das The Valley von Charlton Athletic eröffnet.

The Valley von Charlton Athletic im Londoner Südosten war früher eines der am besten gefüllten Stadien Englands. Die Fans verhinderten einst nicht nur den Bankrott des Klubs - dank ihres politischen Engagements eroberten sie auch das Stadion zurück. Teil 4 der Serie "Perlen des Groundhoppings". 

Bundesliga

Der BVB hat sich gegen Gladbach mit 6:0 durchgesetzt.

Erneut hat Borussia Dortmund auf ein heftiges Negativerlebnis gut reagiert. Da vieles am seidenen Faden hängt, sollte beim Blick auf den BVB dennoch weiterhin Skepsis vorherrschen. Das Europa-League Rückspiel bei den Rangers in Glasgow wird der ultimative Haltungstest. 

Bundesliga

Borussia Dortmund, Borussia Mönchengladbach

Borussia Dortmund hat drei Tage nach der Blamage gegen die Rangers aus Glasgow eine gute Reaktion gezeigt und sein Heimspiel am 23. Spieltag der Bundesliga deutlich gewonnen. Der BVB bezwang Borussia Mönchengladbach mit 6:0 (2:0). Die Tore erzielten Marco Reus (2), Donyell Malen, Marius Wolf, Youssoufa Moukoko und Emre Can. 

Europa League

Der BVB in der Krise: Hans-Joachim Watzke und Michael Zorc.

Die Mannschaft von Borussia Dortmund ist in den Jahren nach Jürgen Klopp trotz unterschiedlicher Besetzungen immer mehr von einem homogenen Kollektiv zu einer Ansammlung teurer Individualisten verkümmert. Die Verantwortung dafür tragen nicht die zahlreichen Trainer, sondern die Funktionäre des BVB. Ein Kommentar von SPOX-Redakteur Jochen Tittmar. 

Europa League

Marco Rose steht beim BVB unter Druck.

Borussia Dortmund hat sich nur elf Tage nach dem 2:5 gegen Bayer Leverkusen erneut vor heimischem Publikum blamiert und bei der 2:4-Pleite gegen die Rangers aus Glasgow in der Europa League ein erschreckendes Bild abgegeben. Der Schrei nach einem Trainerwechsel würde aber zu kurz greifen - die Probleme des BVB liegen tiefer. 

Europa League

Borussia Dortmund droht der frühe K.o. in der Europa League! Der BVB verlor das 1000. Heimspiel im 1974 eröffneten Westfalenstadion gegen die Rangers aus Glasgow nach einer erschreckenden Leistung sang- und klanglos mit 2:4 (0:2). Das Rückspiel findet am kommenden Donnerstag, den 24. Februar, im Ibrox Stadium statt. 

Europa League

Außer in der Bundesliga wird bei jedem Heimspiel von Borussia Dortmund ein gewisser Herr Pieper per Stadion-Durchsage gesucht. Der kommt der Aufforderung jedoch nie nach. Was steckt dahinter? 

International

Das Estadio do Restelo ist das Stadion von Os Belenenses.

Fußball in Lissabon ist fast ausschließlich Benfica und Sporting. Das wahre Schmuckkästchen der Hauptstadt Portugals ist aber das Estadio do Restelo im Stadtteil Belem. Teil 2 der Serie "Perlen des Groundhoppings". 

Bundesliga

Marius Wolf

Zweimal wurde Marius Wolf seit seinem Wechsel zu Borussia Dortmund im Jahr 2018 bereits verliehen. Im dritten Anlauf beim BVB hat sich der 26-Jährige nun als polyvalenter Rollenspieler im Kader etabliert. 

Primera Division

Pierre-Emerick Aubameyang wechselte 2018 von Dortmund nach London zum FC Arsenal.

Der frühere BVB-Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang hat den Wechsel vom FC Arsenal zum FC Barcelona auf den letzten Drücker vollzogen. "Eine Minute" vor Schließung des Transferfensters seien die Dokumente aus England eingetroffen, berichtete Barca-Präsident Joan Laporta am Dienstag. Der Deal aus drei Perspektiven. 

Bundesliga

Erling Haaland hat mit seinen Aussagen zu seiner Zukunft beim BVB überrascht.

Es spielt keine Rolle, ob Erling Haaland seine pikanten Aussagen nach dem 5:1-Sieg von Borussia Dortmund über Freiburg bewusst oder aus der Emotion heraus getätigt hat. Ihr Inhalt wird lange nachhallen und nimmt dem BVB die Möglichkeit, das ohnehin schon penetrante Thema weiter professionell abzuhandeln. Ein Kommentar von SPOX-Redakteur Jochen Tittmar. 

Bundesliga

Der BVB hat den SC Freiburg deutlich besiegt.

Beim 5:1-Kantersieg von Borussia Dortmund gegen den SC Freiburg geschahen allerhand Dinge. Vor allem aber füllte der BVB das neue Mantra von Trainer Marco Rose mit Leben und zeigte eine der besten Saisonleistungen. 

Bundesliga

Borussia Dortmund, SC Freiburg

Borussia Dortmund hat den Rückstand auf Tabellenführer FC Bayern München zumindest für eine Nacht auf drei Punkte verkürzt. Der BVB gewann zum Auftakt des 19. Spieltags zu Hause mit 5:1 (3:0) gegen den SC Freiburg. Die Tore schossen Thomas Meunier und Erling Haaland jeweils per Doppelpack sowie Mahmoud Dahoud, für den SCF traf Ermedin Demirovic. 

Bundesliga

Cedric van der Gun spielte von 2005 bis 2006 für den BVB.

In der Saison 2005/2006 stand Cedric van der Gun im Kader von Borussia Dortmund. Obwohl er nur drei Pflichtspiele absolvierte, erinnern sich BVB-Fans noch heute an ihn - wegen seines bitteren Schicksals, das er in Dortmund erlitt. 

International

Wie schon zuvor bei Real Saragossa hat Ex-BVB-Spieler Shinji Kagawa kürzlich seinen Vertrag bei PAOK Thessaloniki vorzeitig aufgelöst. Der 32-jährige Japaner bekam in seinen elf Monaten in Griechenland kein Bein auf den Boden und steht nun erneut vor einer ungewissen Zukunft. 

Fußball

Benjamin Köhler spielte lange Jahre für Eintracht Frankfurt und Union Berlin.

Benjamin Köhler kickte neun Jahre lang für Eintracht Frankfurt und war ein gestandener Fußballprofi, als ihn 2015 als Spieler von Union Berlin im Alter von 34 Jahren aus dem Nichts die Diagnose Krebs ereilte. 13 Monate später stand Köhler für die Eisernen wieder auf dem Feld - und beendete ein Jahr später seine Karriere. 

Bundesliga

Jamie Bynoe-Gittens spielt seit September 2020 für den BVB.

Wie einst Jadon Sancho wechselte Jamie Bynoe-Gittens im September 2020 aus der Jugend von Manchester City zu Borussia Dortmund. Beim BVB musste der Engländer erst reichlich Rückstand aufholen, dann war er vier Monate lang verletzt. Sein starkes Comeback wird in der Rückrunde nun belohnt. 

Nachwuchs

Nach seinem mit viel Getöse verbundenen Wechsel von Ajax Amsterdam zu Borussia Dortmund spielt Julian Rijkhoff mit 16 Jahren bereits für die U19 des BVB. Dort überzeugt der Stürmer mit einer hervorragenden Torquote. Rijkhoffs Trainer Mike Tullberg zeigt sich bei SPOX und GOAL beeindruckt. 

Bundesliga

Thomas Reis spielte von 1995 bis 2003 für den VfL Bochum.

Acht Jahre war Thomas Reis bereits als Spieler beim VfL Bochum, nach dem Ende seiner Karriere nahm er dort 2011 die Arbeit im Nachwuchsbereich auf. Nach drei Jahren als U19-Coach beim VfL Wolfsburg wurde er Bochumer Cheftrainer - und führte den Klub nach elf Jahren Abstinenz zurück in die Bundesliga. 

Bundesliga

Marco Rose und Didi Hamann gerieten nach Dortmunds 3:0 gegen Freuther Fürth aneinander.

Nach dem mageren 3:0-Sieg von Borussia Dortmund über Greuther Fürth und dem anschließenden Wortduell zwischen Marco Rose und TV-Experte Dietmar Hamann steht die Frage im Raum: Sind die Leistungen des BVB unter dem neuen Trainer gut oder nicht? Der Versuch einer Einordnung. 

Bundesliga

Erling Haaland war mal wieder Matchwinner beim BVB. Jude Bellingham sorgte beim Gegner für Ärger.

Borussia Dortmund hat am 16. Spieltag der Bundesliga einen mühsamen Pflichtsieg eingefahren. Der BVB gewann sein letztes Heimspiel des Jahres gegen Tabellenschlusslicht Greuther Fürth mit 3:0 (1:0). Die Treffer erzielten Erling Haaland per Doppelpack und der eingewechselte Donyell Malen. 

Bundesliga

Borussia Dortmund, FC Bayern München

Nach seiner schwachen vergangenen Saison hat nicht nur BVB-Sportdirektor Michael Zorc eine Leistungssteigerung von Julian Brandt erwartet. Der Mittelfeldspieler von Borussia Dortmund liefert und befindet sich derzeit in Top-Form - wäre ihm zu wünschen, dass ihn die Verletzung aus dem Bayern-Spiel nur kurzfristig stoppt. 

Bundesliga

Petra Stüker ist die dienstälteste Mitarbeiterin bei Borussia Dortmund. Seit 1981 ist die 64-Jährige, die seit langer Zeit als Fanbeauftragte die Anhänger der Schwarzgelben betreut, für den BVB im Einsatz. Im Interview mit SPOX und GOAL spricht Stüker über Fanbetreuung und Hooligans in den 1980ern, die Beinahe-Pleite 2005, ungewöhnliche Fanklub-Besuche und erzählt Anekdoten über Jürgen Klopp und Tomas Rosicky. 

Bundesliga

Borussia Dortmund hat den Rückstand auf den FC Bayern München auf einen Punkt verkürzt. Der BVB gewann sein Heimspiel am 12. Spieltag der Bundesliga gegen den VfB Stuttgart mit 2:1 (0:0). Die Tore schossen Donyell Malen und Marco Reus. 

Bundesliga

Bo Svensson ist seit Anfang 2021 Cheftrainer beim 1. FSV Mainz 05.

Seit Jahresbeginn ist Bo Svensson zurück beim 1. FSV Mainz 05. Der dänische Cheftrainer hat den Verein in der Vorsaison sensationell aus dem Tabellenkeller geführt und spielt auch aktuell mit den Nullfünfern eine gute Rolle in der Bundesliga. 

3. Liga

Immanuel Pherai im Trainingslager der BVB-Profis mit Ex-Trainer Lucien Favre.

Im Alter von 16 Jahren wechselte Immanuel Pherai 2017 in die Nachwuchsabteilung von Borussia Dortmund und wurde mit der U17 und U19 des BVB auf Anhieb Meister. Der Niederländer durfte schließlich beim Training der Profis teilnehmen, in der Vorsaison war er an PEC Zwolle in der Eredivisie ausgeliehen. 

3. Liga

Michael Köllner (l.) ist seit November 2019 Trainer beim TSV 1860 München.

In wenigen Tagen ist Michael Köllner seit zwei Jahren Trainer beim TSV 1860 München. Im Interview mit SPOX und Goal spricht Köllner über die Zeit der Arbeitslosigkeit zwischen den Engagements beim Club und bei 1860, lukrative Offerten aus Wales und Wien sowie einen emotionalen Brief von Löwen-Investor Hasan Ismaik. 

Bundesliga

Markus Rejek im Januar 2014 bei seiner Vorstellung als Geschäftsführer von 1860 München.

Markus Rejek arbeitete viele Jahre in zweiter Reihe bei Borussia Dortmund. In der erfolgreichen Zeit unter Jürgen Klopp war er federführend an der Entstehung des BVB-Markenclaims "Echte Liebe" beteiligt. 

Bundesliga

Borussia Dortmund hat auch das fünfte Heimspiel in dieser Saison gewonnen und vorübergehend die Tabellenspitze der Bundesliga erklommen. Der BVB gewann am 8. Spieltag mit 3:1 (1:0) gegen den 1. FSV Mainz 05. Die Tore vor 63.812 Zuschauern erzielten Marco Reus und zweimal Erling Haaland, für Mainz traf Joker Jonathan Burkhardt. 

Bundesliga

Seit Sommer 2021 ist Marco Rose Trainer beim BVB.

Seit dreieinhalb Monaten ist Marco Rose Trainer von Borussia Dortmund. Der 45-Jährige muss seitdem permanent improvisieren und aus Nöten Tugenden machen. Das gelingt bislang gut - der BVB ist unter Rose voll auf Kurs. 

International

Ex-BVB-Talent Sergio Gomez blüht beim RSC Anderlecht als Linksverteidiger auf.

Bei den Profis von Borussia Dortmund kam Sergio Gomez einst auf läppische sieben Einsatzminuten. Nach zwei Leihjahren beim spanischen Klub SD Huesca verkaufte der BVB den Youngster im Sommer an Belgiens Rekordmeister RSC Anderlecht. Dort blüht Gomez seitdem auf - in ungewohnter Rolle. 

Champions League

Borussia Dortmund hat im zweiten Spiel den zweiten Sieg in der Champions League eingefahren - und nach 53 Tagen mal wieder zu Null gespielt. Die Erkenntnisse zum 1:0-Sieg des BVB gegen Sporting. 

Champions League

Borussia Dortmund hat am 2. Spieltag der Champions-League-Gruppenphase den zweiten Sieg eingefahren. Der BVB gewann sein Heimspiel gegen Sporting aus Lissabon mit 1:0 (1:0). Das Tor des Tages erzielte Neuzugang Donyell Malen - es war sein erster Treffer im Dortmunder Trikot. 

Bundesliga

Borussia Mönchengladbach, Borussia Dortmund

Nach der 0:1-Niederlage von Borussia Dortmund in Gladbach wurde hitzig über die Gelb-Rote-Karte für Mahmoud Dahoud diskutiert. Dabei war die zweite Verwarnung für den BVB-Mittelfeldspieler vollkommen unstrittig. Ein Kommentar von SPOX-Redakteur Jochen Tittmar. 

Bundesliga

Borussia Mönchengladbach, Borussia Dortmund

Borussia Mönchengladbach hat bei der Rückkehr von Ex-Trainer Marco Rose einen wichtigen Sieg gegen Borussia Dortmund eingefahren. Die Fohlen schlugen den BVB am 6. Spieltag der Bundesliga mit 1:0 (1:0). Das Tor des Tages erzielte Denis Zakaria, bei Dortmund flog Mahmoud Dahoud vom Platz. 

Bundesliga

Von 2002 bis 2010 spielte Arne Friedrich für Hertha BSC, seit bald zwei Jahren ist er zurück in Berlin. Dabei war es gar nicht die Absicht des 42-Jährigen, wieder im aktiven Fußball zu arbeiten. Auch jetzt grübelt Herthas Sportdirektor, ob er sein Leben dort weiterhin verbringen möchte.

Im Interview mit SPOX und Goal spricht Friedrich über die Sehnsucht nach seiner zweiten Heimat USA und den überraschenden Anruf von Jürgen Klinsmann, der ihn zurück in die Hauptstadt gebracht hat.

Zudem erzählt der ehemalige Abwehrspieler, warum er sich eine langjährige Karriere als Funktionär derzeit nicht vorstellen kann und weshalb bei ihm Holz im Bücherregal liegt. 

Champions League

Das Champions-League-Trikot des BVB sorgt für viel Unmut auf Seiten der BVB-Fans.

Borussia Dortmund hat mit viel Verspätung just zum Anpfiff des Auftaktspiels bei Besiktas das Geheimnis um das neue Champions-League-Trikot gelüftet - und aufgrund eines kaum sichtbaren Wappens auf der Brust einen weiteren Sturm der Entrüstung geerntet. Der wäre zu vermeiden gewesen. Ein Kommentar von SPOX-Redakteur Jochen Tittmar. 

Champions League

Borussia Dortmund siegt zum Auftakt der Champions-League-Saison mit 2:1 bei Besiktas. Ein Sorgenkind steigert sich immer mehr, Matchwinner Jude Bellingham verschiebt weiter seine Grenzen. Die Beziehung zwischen dem BVB und dem Strafraum bleibt jedoch kompliziert. 

Champions League

Besiktas, Istanbul, Borussia Dortmund, Champions League, Spielbericht, BVB

Borussia Dortmund ist ein idealer Auftakt in die Champions-League-Saison geglückt! Der BVB gewann am 1. Spieltag der Gruppenphase bei Besiktas in Istanbul mit 2:1 (2:0). Die Tore für die Westfalen schossen Jude Bellingham und Erling Haaland. 

Champions League

Erling Haaland erzielte bislang 65 Tore in 65 Pflichtspielen für den BVB.

Der enorme Wert von Erling Haaland für Borussia Dortmund ist nicht nur an seinen vielen Toren zu bemessen. Angesichts des absehbaren Abgangs des Stürmers ist die Aufgabe des BVB bereits jetzt, eine ganz bestimmte Art von Nachfolger zu finden. 

Bundesliga

Marin Pongracic absolvierte in Leverkusen sein erstes Pflichtspiel für den BVB.

Borussia Dortmund gelang beim wilden Tor-Spektakel gegen Bayer Leverkusen ein wichtiger Sieg. Dabei machte das Debüt von Leihspieler Marin Pongracic Hoffnung auf mehr. Ein altbekanntes BVB-Problem bleibt aber bestehen. 

Bundesliga

Marco Reus mit blutiger Nase.

Borussia Dortmund hat in einem wilden Spiel bei Bayer Leverkusen gewonnen! Der BVB siegte am 4. Spieltag der Bundesliga mit 4:3 (1:2) und glich dabei drei Rückstände aus. 

Bundesliga

Gregor Kobel wechselte vom VfB Stuttgart zum BVB.

Zu Beginn seiner Zeit bei Borussia Dortmund punktet Gregor Kobel mit seiner Präsenz als Torwart und Charakter. Kann der Schweizer die konstante Inkonstanz auf der Torhüterposition beim BVB, die Vorgänger Roman Bürki meist ausstrahlte, durchbrechen? 

Bundesliga

Peter Gulacsi absolvierte für die Profis des FC Liverpool kein einziges Pflichtspiel.

Peter Gulacsi spielt seit 2015 für RB Leipzig und hat sich bei den Sachsen zu einem der besten Torhüter Europas entwickelt. In zwei der vergangenen drei Spielzeiten kassierte der ungarische Nationalkeeper die wenigsten Tore in der Bundesliga. Was weniger bekannt ist: Als junger Kerl spielte der 31-Jährige insgesamt sechs Jahre für den FC Liverpool. 

Bundesliga

Christian Heidel ist zurück bei Mainz 05. Ein Gespräch über Urlaub mit Klopp, das negativste FSV-Bild jemals und Probleme bei Schalke. Dazu erzählt der 58-Jährige offen und ausführlich von seinem 2019 erlittenen Schlaganfall und Gedanken an den Tod. 

Bundesliga

Seit 2020 spielt Jude Bellingham beim BVB.

Kaum aus dem Urlaub zurück, ist Jude Bellingham bei Borussia Dortmund sofort wieder wichtig. Sein Arbeitsethos und Spielerprofil bringen alles mit, um beim BVB am Legendenstatus zu kratzen - und der nächste 100-Millionen-Euro-Mann zu werden. 

Bundesliga

Lukas Hradecky spielt seit 2018 für Bayer Leverkusen.

Hradecky ist seit dieser Saison Leverkusens Kapitän. Ein Gespräch über Eriksens dramatischen Kollaps, Kritik an den Verbänden, einen entscheidenden Rausch und warum ihm die Social-Media-Aktivitäten mancher Fußballprofis ein Dorn im Auge sind. 

Ligue 1

Messis Zeit beim FC Barcelona ist vorbei.

Lionel Messi wechselt vom FC Barcelona zu Paris Saint-Germain. Während bei PSG dadurch der Druck enorm steigt, bietet sich für Barca auch eine Chance. Der Messi-Transfer aus drei Perspektiven. 

Bundesliga

Zwei der Sorgenkinder im BVB-Kader: Reinier (l.) und Thomas Delaney.

Am kommenden Samstag startet Borussia Dortmund im DFB-Pokal gegen Wehen Wiesbaden in die Pflichtspielsaison 2021/22. Einige BVB-Spieler stehen aktuell und langfristig gesehen besonders im Fokus. 

Bundesliga

Donyell Malen erhält beim BVB einen Fünfjahresvertrag.

Der BVB hat Donyell Malen von der PSV Eindhoven verpflichtet. Der 22-Jährige gilt als Nachfolger von Jadon Sancho, obwohl er sich auf anderen Positionen wohler fühlt. Doch passt er dennoch nach Dortmund? 

Bundesliga

Muss beim BVB durch eine zerstückelte Vorbereitung: Der neue Trainer Marco Rose.

Am Freitag beginnt das Trainingslager in Bad Ragaz, das erste Pflichtspiel zweieinhalb Wochen entfernt: Wie steht der BVB personell da? Die Kaderanalyse von Borussia Dortmund. 

Bundesliga

Im Training des BVB finden sich derzeit einige Talente aus der Dortmunder Jugend.

Seit Anfang Juli läuft bei Borussia Dortmund die Saisonvorbereitung unter dem neuen Trainer Marco Rose. Während etliche Nationalspieler noch EM-Urlaub genießen, mischen einige junge Talente mit. Wer sind sie? 

Bundesliga

Im ausführlichen Interview blickt Mladen Petric auf seine Karriere zurück. Ein Gespräch über sein außergewöhnliches Hobby, das turbulente BVB-Jahr, den überraschenden HSV-Wechsel, seine England-Enttäuschung mit Trainer Jol und geplatzte Transfers zu Top-Klubs. 

Fußball

Mladen Petric im BVB-Trikot und Bayerns Lucio.

Für den BVB und den HSV spielte Mladen Petric fünf Jahre lang in der Bundesliga, 2012 wechselte der Stürmer schließlich nach England und spielte dort für Fulham und West Ham. Im exklusiven Gespräch mit SPOX und Goal hat Petric nun den besten Mit- und härtesten Gegenspieler seiner Karriere verraten. 

Bundesliga

Marco Rose geht in seine erste Saison als BVB-Trainer.

Marco Rose muss während seiner ersten Vorbereitung als Cheftrainer von Borussia Dortmund viel improvisieren. Der BVB hat ihm einen klaren Auftrag mit auf den Weg gegeben. 

EM 2021

Kylian Mbappe verschießt für Frankreich im Achtelfinale der EM 2021 den entscheidenden Strafstoß im Elfmeterschießen gegen die Schweiz - der PSG-Stürmer wurde nicht nur dadurch zum Sinnbild des überraschend ausgeschiedenen Weltmeisters. 

EM 2021

Völlig aus dem Häuschen: Der Schweizer Mittelfeldmann Granit Xhaka.

Sensation in Bukarest, die Schweiz hat Weltmeister Frankreich aus der EM 2021 geworfen! Die Eidgenossen gewannen das Achtelfinale gegen die Equipe tricolore mit 8:7 nach Elfmeterschießen (0:1, 3:3, 3:3) und treffen in der Runde der letzten Acht am Freitag nun auf Spanien. 

EM 2021

Spanien steht im Viertelfinale der EM 2021! Die Furia Roja setzte sich im Achtelfinale in Kopenhagen nach einem ereignisreichen Spiel mit 5:3 (1:1, 3:3) nach Verlängerung gegen Kroatien durch. Spaniens Gegner in der Runde der letzten Acht am kommenden Freitag wird am Abend zwischen Frankreich und der Schweiz ermittelt. 

EM 2021

EM 2021, Europameisterschaft

England hat das Auftaktspiel in Gruppe D bei der EM 2021 gewonnen. Die Three Lions bezwangen Kroatien vor heimischem Publikum im Wembley-Stadion in London mit 1:0 (0:0). Der eingewechselte Jude Bellingham vom BVB schrieb EM-Geschichte. 

EM 2021

Der Vorfall um Dänemarks Christian Eriksen hat die Fußballwelt schockiert.

Dass Dänemarks Nationalspieler nach dem schrecklichen Vorfall um ihren Mitspieler Christian Eriksen die Partie gegen Finnland bei der EM 2021 noch am selben Tag aus Mangel an sinnvollen Alternativen zu Ende gespielt haben, darf kein weiteres Mal geschehen. Es muss für Ereignisse dieser Art eine klare Regel geben. Ein Kommentar. 

Bundesliga

Jude Bellingham spielt seit Sommer 2020 für den BVB.

Es war ein zähes Ringen, ehe Dortmund die Verpflichtung von Jude Bellingham verkünden konnte. BVB-Chefscout Markus Pilawa spricht über den langen Weg bis zum Wechsel des Engländers und dessen starke Debütsaison in Dortmund. 

Bundelsiga

Tobias Raschl spielt seit 2015 beim BVB.

Seit über zwei Jahren besitzt Tobias Raschl einen Profivertrag in Dortmund. Nach seinem Bundesligadebüt in der Vorsaison machte er in der U23 des BVB einen Schritt zurück und zugleich nach vorne. Dennoch ist fraglich, wie es für den Mittelfeldspieler weitergeht. 

Bundesliga

Thomas Meunier spielt seit Sommer 2020 beim BVB.

Im Interview erzählt Dortmunds Meunier ausführlich seine ungewöhnliche Geschichte. Ein Gespräch über einen Futsal-"Betrug", virale Videos, ungekannten Ruhm und die glitzernde PSG-Welt bei PSG, Zoff mit Ultras und seine schwache erste Saison beim BVB. 

Bundesliga

Der BVB beendete eine von vielen Krisen überschattete Saison auf dem dritten Tabellenplatz.

Mit einem starken Endspurt hat Borussia Dortmund aus einer lange enttäuschenden eine fast sehr gute Saison gemacht. Wichtig für den BVB wird nun sein, die Haare in der Suppe nicht zu übersehen. Ein Kommentar von SPOX-Redakteur Jochen Tittmar. 

Bundesliga

Erling Haaland erzielte seinen elften Doppelpack.

Dortmund hat auch das siebte Bundesligaspiel in Folge gewonnen und schließt die Saison auf Platz drei ab. Der BVB gewann sein Heimspiel gegen Leverkusen mit 3:1 (1:0). 

DFB-Pokal

Marco Reus spielte lange Zeit seine schwächste Saison, seitdem er bei Borussia Dortmund ist. In den vergangenen Wochen kehrte beim BVB und seinem Kapitän die Leichtigkeit zurück. Im Pokalfinale nahm Reus endlich eine tragende Rolle in einem großen Spiel ein. 

DFB-Pokal

Der BVB hat zum fünften Mal den DFB-Pokal gewonnen.

Dortmund hat seinen positiven Lauf auch ins Pokalfinale gerettet. Die Leistungen in den vergangenen Wochen müssen der Maßstab für einen Verein mit dem Selbstverständnis des BVB sein - auch unter Marco Rose. Ein Kommentar. 

DFB-Pokal

Borussia Dortmund ist DFB-Pokalsieger.

Borussia Dortmund hat zum fünften Mal den DFB-Pokal gewonnen! Der BVB bezwang RB Leipzig nach einer überragenden ersten Halbzeit im DFB-Pokalfinale in Berlin mit 4:1 (3:0). 

DFB-Pokal

Gute Kommunikation: Kein Zweifel, Edin Terzic erreicht seine Spieler.

Exakt fünf Monate nach der Übernahme kann Terzic mit Dortmund den ersten Titel seiner Trainerkarriere gewinnen. Die Entwicklung des BVB unter ihm hat rechtzeitig zum Saisonendspurt ihren vorläufigen Höhepunkt erreicht. Terzic könnte unter Rose wertvoll bleiben. 

DFB-Pokal

Einer der größten Erfolge des BVB war der Titelgewinn 1989. Frank Mill machte damals ein grandioses Spiel. Ein Gespräch über die Vorgänge im Büro des Zeugwarts, eine verunglückte Dopingprobe, den Rausch nach dem Pokalsieg und warum er sich über Dickel aufregte. 

Bundesliga

Jadon Sancho kommt für den BVB auf 110 Scorerpunkte in 134 Pflichtspielen.

Nach sieben Wochen Verletzungspause befindet sich Jadon Sancho bei Borussia Dortmund auf Anhieb wieder in Top-Form. Es wäre für den BVB wichtiger, wenn man den Engländer anstatt Erling Haaland halten könnte. 

Bundesliga

Dortmund bleibt im Kampf um die Champions-League-Qualifikation weiter im Rennen und hat den fünften Bundesligasieg in Folge gefeiert. Wenige Tage vor dem DFB-Pokalfinale zwischen den beiden Teams bezwang der BVB RB Leipzig mit 3:2 (1:0) und rückt zumindest bis Sonntag auf Platz vier vor. 

Bundesliga

Ansgar Knauff wechselte 2016 in die Jugend des BVB.

Im der vergangenen Saison gehörte Ansgar Knauff noch zum Jung-Jahrgang der U19 von Borussia Dortmund. Mittlerweile ist der 18-Jährige fester Bestandteil des BVB-Profiteams - nach einem für Knauff rasant verlaufenen Jahr. 

Fußball

Jens Lehmann steht nach einer rassistischen Beleidigung gegen Dennis Aogo in der Kritik.

Es ist kein "Eindruck entstanden", wie Jens Lehmann Glauben machen will - Lehmann hat Dennis Aogo rassistisch beleidigt. Die anschließende Entschuldigung des Ex-Nationaltorhüters lässt tief blicken und ist erschütternd. 

Champions League

Timo Werner erzielte das 1:0 für Chelsea.

Chelsea steht im CL-Finale! Die Mannschaft von Thomas Tuchel gewann nach dem 1:1 im Hinspiel das Rückspiel gegen Real Madrid mit 2:0 (1:0). Das Endspiel findet am 29. Mai in Istanbul statt, Chelseas Gegner wird Manchester City sein. 

Champions League,

Manchester City steht im Champions-League-Finale.

ManCity steht erstmals in seiner Vereinshistorie im CL-Finale! Die Mannschaft von Guardiola gewann auch das Rückspiel gegen PSG mit 2:0 (1:0). Das Endspiel findet am 29. Mai in Istanbul statt. 

2. Liga

Dennis Aogo traut Interimstrainer Horst Hrubesch beim HSV die Wende zu.

Der langjährige HSV-Spieler Dennis Aogo warnt davor, die Entlassung von Thioune mit Geschehnissen aus der Vergangenheit gleichzusetzen. Interimstrainer Horst Hrubesch traut Aogo die Wende zu. 

Bundesliga

Roman Bürki spielt seit 2015 für den BVB.

Bürki wurde zur Nummer zwei im Dortmunder Tor degradiert. Für den Schweizer ist das ein Tiefpunkt seiner bisherigen Profikarriere, seine Zukunft beim BVB ist unklar. Viel wird von einem Gespräch mit dem kommenden Trainer abhängen. 

Champions League

Der FC Chelsea ging mit 1:0 bei Real Madrid in Führung.

Der FC Chelsea hat sich im Hinspiel des Champions-League-Halbfinals eine gute Ausgangsposition geschaffen. Bei Real Madrid gelang den von Thomas Tuchel trainierten Blues ein 1:1 (1:1). Das Rückspiel findet am 5. Mai statt. 

Bundesliga

Der BVB ist der große Gewinner des 31. Spieltags der Bundesliga.

Dortmund siegt in Unterzahl in Wolfsburg und ist im Kampf um die CL-Qualifikation der große Gewinner des 31. Spieltags der Bundesliga. Nicht zum ersten Mal zeigt sich der BVB dann stark, wenn er unter Druck steht. 

Bundesliga

Erling Haaland war für den BVB der Matchwinner beim Sieg gegen Wolfsburg.

Big Point für Dortmund im Kampf um die CL-Qualifikation - und das in Unterzahl! Der BVB gewann am 31. Spieltag der Bundesliga beim VfL Wolfsburg mit 2:0 (1:0) und liegt nun nur noch zwei Punkte hinter den drittplatzierten Wölfen. 

Bundesliga

Ömer Beyaz wechselt zur neuen Saison von Fenerbahce aus Istanbul zum VfB Stuttgart.

Ömer Beyaz ist 17 Jahre alt und hat erst 228 Spielminuten im Profibereich auf dem Buckel, dennoch ist der Mittelfeldspieler in der Türkei in aller Munde. Zur neuen Saison wechselt Beyaz von Fenerbahce aus Istanbul zum VfB Stuttgart. 

Bundesliga

Erling Haaland vergab für den BVB gegen Union Berlin zahlreiche Chancen.

Bei Dortmunder Sieg gegen Union Berlin ließ Erling Haaland mehrere gute Torchancen aus und verschoss einen Elfmeter. Zuletzt zeigte sich der 20-Jährige vor dem Kasten nicht mehr so enorm effektiv wie noch in seinem ersten Jahr beim BVB. 

Bundesliga

Borussia Dortmund bleibt Eintracht Frankfurt und dem VfL Wolfsburg im Kampf um die Champions-League-Qualifikation auf den Fersen.

Dortmund bleibt Frankfurt im Kampf um die CL-Qualifikation auf den Fersen. Am 30. Spieltag gewann der BVB sein Heimspiel gegen Union Berlin mit 2:0 (1:0) und liegt damit weiter vier Punkte hinter der viertplatzierten SGE. 

Bundesliga

Borussia Dortmund, SV Werder Bremen

Nachdem Giovanni Reyna vor 15 Monaten im Profibereich debütierte, zeigte seine Kurve stets nach oben und etablierte ihn in Dortmunds Kader. Zuletzt durchschritt der 18-Jährige ein veritables Formtief - dieses scheint nun rechtzeitig zum Saisonendspurt vorüber zu sein. 

Bundesliga

Der FC Schalke 04 ist aus der Bundesliga abgestiegen.

Der FC Schalke 04 ist nach der 0:1-Niederlage bei Arminia Bielefeld abgestiegen. Ein Verlust für die Bundesliga ist das künftige Fehlen des S04 nicht. Ein Kommentar. 

Bundesliga

Erling Haaland erzielte gegen Werder Bremen einen Doppelpack.

Dortmund hat den Rückstand auf Frankfurt und CL-Platz vier verkürzt! Der BVB gewann sein Heimspiel am 29. Spieltag gegen Werder Bremen mit 4:1 (3:1) und liegt nun nur noch vier Punkte hinter der SGE. 

Primera Division

Sergio Gomez hat beim BVB noch einen Vertrag bis 2022.

Mit großen Vorschusslorbeeren kam Sergio Gomez als 17-Jähriger zu Dortmund. Bald endet sein zweijähriges Leihgeschäft bei SD Huesca, doch in Spanien waren seine Leistungen bestenfalls durchschnittlich. Beim BVB wird Gomez keine Zukunft mehr haben. 

Champions League

Jude Bellingham hat das Zeug zur BVB-Legende.

Borussia Dortmund ist mit zwei 1:2-Niederlagen gegen Manchester City im Champions-League-Viertelfinale gescheitert. Die Thesen zum Aus des BVB. 

Champions League

Dortmund ist aus der Champions League ausgeschieden! Nach der 1:2-Niederlage im Hinspiel unterlag der BVB auch zu Hause im Rückspiel gegen Manchester City mit 1:2 (1:0). Der Gegner der Citizens in der Runde der letzten Vier ist Paris Saint-Germain. 

Champions League

Der BVB musste sich im Oktober 2012 mit einem 1:1 bei Manchester City begnügen.

Am Dienstag kommt es im CL-Viertelfinale zum Duell zwischen ManCity und Dortmund. Als der BVB 2012 das erste und einzige Mal bei den Citizens zu Gast war, kam es zu einem der besten Spiele in der Amtszeit von Jürgen Klopp. Ein Rückblick. 

Bundesliga

Marco Reus spielt seine bislang wohl schwächste Saison beim BVB.

Marco Reus legte bei seiner Auswechslung gegen Eintracht Frankfurt ein Verhalten an den Tag, das von einen Kapitän von Borussia Dortmund nicht zu akzeptieren ist. Reus spielt bei Borussia Dortmund seine bislang wohl schwächste Saison. 

Bundesliga

Der BVB hat gegen Frankfurt verloren.

Nach der Niederlage gegen Frankfurt ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass die kommende CL-Saison erstmals seit 2015 ohne Dortmund stattfinden wird. Eine kommentierende Analyse zu den Brennpunkten beim BVB. 

Bundesliga

Frankfurt hat das brisante Duell bei Borussia Dortmund um die direkte Champions-League-Qualifikation für sich entschieden. Die SGE gewann das Auswärtsspiel am 27. Spieltag der Bundesliga mit 2:1 (1:1). Der Vorsprung auf den BVB auf Platz fünf beträgt nun bereits sieben Punkte. 

Bundesliga

Stellte zuletzt den Wechsel von Erling Haaland im Januar 2020 zum BVB in Frage: Berater Mino Raiola.

Aufgrund der Vertragssituation sitzt Borussia Dortmund bezüglich eines Wechsels von Stürmer Erling Haaland im Sommer am längeren Hebel. Der BVB muss jedoch verhindern, dass der Neustart unter dem kommenden Trainer Marco Rose von ständigen Transfer-Spekulationen begleitet wird. Ein Kommentar von SPOX-Redakteur Jochen Tittmar. 

DFB-Team

Mats Hummels, Thomas Müller, Jerome Boateng

Jürgen Kohler glaubt nicht, dass die 1:2-Niederlage des DFB-Teams gegen Nordmazedonien Einfluss auf die anstehende EM haben wird. Der 55-Jährige spricht sich zudem gegen eine Rückkehr von Hummels und Boateng aus. 

Bundesliga

Andreas Beck wechselte im Sommer 2020 vom BVB zu Eintracht Frankfurt.

Acht Jahre arbeitete Andreas Beck als Athletiktrainer beim BVB, ehe es ihn nach Frankfurt zog. Ein Gespräch über seinen Einstieg in den Profifußball, den Nachbar mit der Schalke-Fahne, die Zusammenarbeit mit Klopp und Tuchel und den Anschlag auf den BVB-Mannschaftsbus. 

Fußball

Johannes Focher (3.v.l.) stand insgesamt dreimal im Spieltagskader der BVB-Profis.

Neun Jahre kickte Johannes Focher für den BVB, ehe er mit 25 Jahren seine Profikarriere beendete. Heute spielt der Torhüter wieder - beim von Nuri Sahin unterstützten RSV Meinerzhagen. Die Gründe dafür liefert Focher im Interview. 

SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Live-Stream
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
ENG
SPA
ITA
FRA

Premier League, 7. Spieltag

Primera Division, 7. Spieltag

Serie A, 7. Spieltag

Ligue 1, 9. Spieltag