Cookie-Einstellungen
Fussball

LASK eröffnet im November Verhandlungen um Topscorer Marin Ljubicic

Von SPOX Österreich
Marin Ljubicic

LASK will Leihspieler Marin Ljubicic fix verpflichten. Die Linzer eröffnen im November die Verhandlungen um den Stürmer von Hajduk Split, wie Sportdirektor Radovan Vujadinovic bestätigt.

Im Sommer verpflichtete der LASK Stürmer Marin Ljubicic leihweise von Hajduk Split. Seither erzielte der 20-Jährige starke elf Tore in zehn Partien. Sechs seiner sieben Bundesliga-Tore erzielte der Kroate in seinen ersten drei Bundesliga-Partien für die Oberösterreicher.

Im nächsten Monat pressiert der LASK eine fixe Verpflichtung des kroatischen U21-Teamspielers. Radovan Vujadinovic, Sportdirektor des LASK, bestätigt dem kicker: "Zunächst einmal muss man sagen - Gott sei Dank haben wir bei Marin eine Kaufoption. Wir warten jetzt einmal bis November - durch die WM haben wir da sowieso mehr Zeit als sonst. Dann werden wir uns mit ihm, seiner Familie und seinem Berater unterhalten. Aber nicht nur mit ihm wird es im Winter Gespräche geben“.

Die kolportierte Kaufoption für Ljubicic wird auf 2,5 Millionen Euro geschätzt.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung