Cookie-Einstellungen
Fussball

ÖFB-Supertalent Onurhan Babuscu wechselt in die Türkei

Von SPOX Österreich
Onurhan Babuscu im Admira-Trikot

Der FC Admira und Onurhan Babuscu gehen nach knapp elf gemeinsamen Jahren getrennte Wege. Der talentierte Mittelfeldspieler wechselt in die Türkei.

Der 18-jährige Offensivspieler, der mit sieben Jahren in die Südstadt kam, wechselt mit sofortiger Wirkung in die türkische Süper Lig zu Gaziantep FK. Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

"Onurhan ist nach der U19-EM auf uns zugekommen und hat den Wunsch geäußert, dass er bei einem interessanten Angebot gerne wechseln würde. Dieses Offert ist nun gekommen. Daher haben wir uns in gutem Einvernehmen mit dem Verein abgestimmt und einem Transfer zugestimmt", erklärt die sportliche Führung rund um Marcel Ketelaer und Jochen Seuling.

Ein ausführliches Porträt über Onurhan Babuscu findet ihr hier.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung