Cookie-Einstellungen
Fussball

AC Milan bemüht sich um Red-Bull-Salzburg-Stürmer Benjamin Sesko

Von SPOX Österreich
Benjamin Sesko
© getty

Italiens Meister hat Red-Bull-Salzburg-Angreifer Benjamin Sesko ins Visier genommen. Das bestätigt der Berater des 19-Jährigen.

Kommt Österreichs Serienmeister Red Bull Salzburg Offensiv-Talent Benjamin Sesko abhanden? Wie Salzburg24 berichtet, steht Sesko ganz oben auf dem Wunschzettel des AC Milan.

Mit Oliver Giroud und Zlatan Ibrahimovic sind zwei physische Stürmer bereits im Karriereherbst, der 19-jährige Sesko könnte als Nachfolger aufgebaut werden.

Auf Nachfrage macht Sesko-Berater Elvis Basanovic kein Geheimnis aus dem Interesse der Rossoneri. "Ich habe mit Paolo Maldini über viele Dinge gesprochen. Natürlich ist dabei auch der Name Benjamin Sesko gefallen", so Basanovic.

Basanovic weiter: "In den nächsten fünf bis sechs Jahren wird Sesko einer der besten Stürmer in Europa. Derzeit hat er in Salzburg alles, was er für seine Entwicklung braucht."

Der 194-Zentimeter-Stürmer kann bereits auf 13 Länderspiele für Slowenien zurückblicken. In der abgelaufenen Saison erzielte der Sesko zehn Tore in 36 Partien für die Salzburger.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung