Cookie-Einstellungen
NHL

1767 NHL-Spiele: Marleau stellt Howe-Rekord ein

SID
Patrick Marleau hat den legendären Rekord von Gordie Howe eingestellt.

Patrick Marleau hat in der NHL mit seinem 1767. Einsatz in einem Hauptrundenspiel den Rekord des legendären Gordie Howe eingestellt. Der Kanadier Marleau zog beim 2:5 seiner San Jose Sharks bei Minnesota Wild mit seinem Landsmann gleich, der 2016 im Alter von 88 Jahren gestorben war. Der gebürtige Augsburger Nico Sturm erzielte mit seinem sechs Saisontor den letzten Treffer für Minnesota.

"Mr. Hockey" Howe hielt den Rekord seit fast 60 Jahren alleine, am 26. November 1961 hatte er Ted Lindsay abgelöst. Howe absolvierte seine letzte NHL-Saison 1979/80 mit über 50 Jahren im Trikot der Hartford Whalers. Bis zu seinem ersten Rücktritt spielte er von 1946 bis 1971 für seinen Heimatklub Detroit Red Wings.

Marleau (41) hat den Großteil seiner Karriere bei den Sharks verbracht. Auch für die Toronto Maple Leafs und die Pittsburgh Penguins lief der Stürmer zwischenzeitlich auf. Am Montag im Spiel bei den Vegas Golden Knights würde er zum alleinigen Rekordhalter aufsteigen.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung