Cookie-Einstellungen
NBA

NBA Gerüchte: Charlotte Hornets denken offenbar über Rückholaktion von Kemba Walker nach

Von Philipp Jakob
Kemba Walker verbrachte seine ersten acht NBA-Jahre bei den Charlotte Hornets.

Die Charlotte Hornets sind offenbar auf der Suche nach einem erfahrenen Point Guard und haben dabei einige prominente Namen im Blick - darunter wohl auch Ex-Franchise-Star Kemba Walker.

Das berichtet Shams Charania (The Athletic). Seinen Infos zufolge denken die Hornets über eine Rückholaktion des 32-Jährigen nach, der aufgrund von Verletzungssorgen zuletzt bei den New York Knicks enttäuschte.

Walker steht aktuell noch bei den Detroit Pistons unter Vertrag, nachdem New York ihn am Draft-Abend getradet hatte, um sein Gehalt einzusparen (9,2 Millionen Dollar für kommende Saison). Die Pistons werden ihn voraussichtlich aus seinem Vertrag herauskaufen.

Sollte der Point Guard auf den Markt kommen, könnten wohl die Hornets zuschlagen, die ihn 2011 als 9. Pick in die Association geholt haben. Walker verbrachte seine ersten acht NBA-Jahre in Charlotte, wo er zum All-Star und Franchise-Star reifte. Nach seinem Wechsel zu den Celtics erreichte er ein weiteres Mal das All-Star Team (insgesamt vier Nominierungen), bevor ihm Knieprobleme zu schaffen machten.

Über seine Karriere legt Kemba 19,5 Punkte und 5,3 Assists auf, doch vergangene Spielzeit war er nur noch ein Schatten früherer Tage (11,6 Punkte und 3,5 Assists in nur 37 Einsätzen). In Charlotte könnte er womöglich den Backup für LaMelo Ball und Terry Rozier geben.

NBA Gerüchte: Hornets auch an Isaiah Thomas interessiert?

Neben Walker haben die Hornets laut Charania aber auch Isaiah Thomas im Visier. Der ehemalige MVP-Kandidat, dessen Karriere ebenfalls von Verletzung gestoppt wurde, absolvierte vergangene Saison bereits 17 Partien für Charlotte (8,3 Punkte und 1,4 Assists bei 43,3 Prozent FG und 39,7 Prozent Dreier).

Er soll die Franchise sowohl sportlich als auch als positiver Einfluss auf die Kabine überzeugt haben. Der Vertrag des 33-Jährigen lief zum Saisonende aus, Thomas ist aktuell Unrestricted Free Agent.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung