Cookie-Einstellungen
NBA

NBA Summer League, Tag 10: Kyle Allman Jr. wird zum Clutch-Helden für die Miami Heat - Hornets-Big J.T. Thor glänzt

Von Ruben Martin
J.T. Thor von den Charlotte Hornets war der beste Scorer an Tag 10 der Summer League mit 28 Punkten.

Kyle Allman Jr. hat den Miami Heat den knappen Sieg gegen die L.A. Clippers gesichert mit einem Dreier spät im Spiel. J.T. Thor von den Charlotte Hornets hat auf sich aufmerksam gemacht.

Die großen Namen haben an Tag 10 der Summer League etwas gefehlt, die Top-Rookies haben sich die Spiele meist von der Bank angeschaut. Nur Jabari Smith Jr. zeigte sich mit jeweils 12 Punkten und Rebounds bei 4/15 aus dem Feld sowie 2 Blocks.

So konnte ein Spieler wie Allman Jr. in seinem zweiten Anlauf in der Summer League zum Mann des Spiels werden, als er 40 Sekunden vor Spielende einen Stepback-Dreier und damit auch die Clippers versenkte. Der 24-Jährige war der Topscorer dieses Duells mit 26 Punkten (4/10 Dreier) sowie 7 Rebounds und 6 Assists.

Der erfolgreichste Scorer des gesamten Tages war allerdings Thor, ein Zweitrundenpick des vergangenen Jahres. Mit 9/14 aus dem Feld, 3/6 von Downtown und 7/8 von der Freiwurflinie kam er auf 28 Zähler, was den Hornets jedoch knapp nicht zum Sieg gegen die Minnesota Timberwolves reichte (86:89).

Das Team mit der höchsten Punkteausbeute an Tag 10 waren die Chicago Bulls mit 119 Zählern, gleich 8 Bulls erzielten mindestens 9 Punkte. Allen voran Marko Simonovic, der Zweitrundenpick von 2020 traf 11 seiner 15 Würfe aus dem Feld auf dem Weg zu 26 Punkten und 8 Rebounds.

Für einige Mannschaften war es dieses Jahr der letzte Auftritt in der Las Vegas Summer League, am Sonntagabend folgen noch sechs weitere Partien. Die Portland Trail Blazers und New York Knicks spielen um den Titelgewinn.

Summer League, Tag 10: Die Ergebnisse in der Übersicht

Team 1Team 2ErgebnisTopscorer
Atlanta HawksCleveland Cavaliers90:94Tyrese Martin (21) - R.J. Nembhard Jr. (16)
Orlando MagicDetroit Pistons86:102Justin James (18) - Charlie Moore (21)
Charlotte HornetsMinnesota Timberwolves86:89J.T. Thor (28) - Kevon Harris (23)
Memphis GrizzliesSan Antonio Spurs87:90Kenny Lofton Jr. (27) - Malaki Branham (23)
Chicago BullsPhiladelphia 76ers119:104Marko Simonovic (26) - Charlie Brown Jr. (21)
Brooklyn NetsBoston Celtics102:95David Duke Jr. (24) - Juhann Begarin (25)
Houston RocketsSacramento Kings81:92Tari Eason (19) - Jeriah Horne (20)
Los Angeles LakersDallas Mavericks95:84Jay Huff (13) - A.J. Lawson (19)
Miami HeatL.A. Clippers86:83Kyle Allman Jr. (26) - Reggie Perry (16)
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung