Cookie-Einstellungen
NBA

NBA News: Andrew Wiggins von den Golden State Warriors fraglich für Spiel 3 gegen die Mavericks

Von Daniel Berchem
Andrew Wiggins verletzte sich in Spiel 2 am Knöchel.

Der Einsatz von Andrew Wiggins in Spiel 3 gegen die Dallas Mavericks ist fraglich. Der Forward plagt sich mit Beschwerden im linken Knöchel rum und wurde auf dem Injury Report der NBA gelistet.

Die Verletzung zog sich Wiggins allem Anschein nach in Spiel 2 zu, als er nach einem Wurfversuch unglücklich landete. Die Warriors sind dennoch optimistisch und gehen davon aus, dass der Kanadier spielen wird.

"Ich erwarte, dass er spielt", sagte Trainer Steve Kerr am Samstagabend. "Es ist einfach das Standardverfahren, wenn jemand eine Verletzung hat, muss man sie melden. Technisch gesehen ist er fraglich, aber wir erwarten, dass er spielt."

Wiggins legt in der Serie gegen die Mavericks bisher im Schnitt 17,5 Punkte, 5 Rebounds und 4 Assists und ist der primäre Verteidiger von Luka Doncic. Gerade in Spiel 1 machte der dem Mavs-Star das Leben schwer.

Auf die Frage nach der Defense des 27-Jährigen zu Beginn der Western Conference Finals sagte Stephen Curry etwa: "Er zeigt gerade allen, wozu er fähig ist und welchen großen Anteil er an unseren Siegen hat. In der letzten Serie hat er gezeigt, dass er für diesen Moment bereit ist, und in Spiel 1 hat er sich gesteigert. Ich freue mich für ihn, denn nach acht Jahren in der Liga ist dies sein Moment."

Warriors vs. Mavs: Die Serie im Überblick (2-0)

SpielDatumUhrzeitHeimAuswärtsErgebnis
119. Mai3 UhrGolden State WarriorsDallas Mavericks112:87
221. Mai3 UhrGolden State WarriorsDallas Mavericks126:117
323. Mai3 UhrDallas MavericksGolden State Warriors-
425. Mai3 UhrDallas MavericksGolden State Warriors-
5*27. Mai3 UhrGolden State WarriorsDallas Mavericks-
6*29. Mai3 UhrDallas MavericksGolden State Warriors-
7*31. Mai2 UhrGolden State WarriorsGolden State Warriors-

* falls nötig

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung