Cookie-Einstellungen

Offseason-Noten: Dicke Lakers-Fragezeichen und 2-mal Bestnoten

 
Nach dem Draft und der Free Agency wird es höchste Zeit für die Offseason-Noten. Wer hat sich im Sommer am besten verstärkt? Wer hat danebengegriffen? SPOX benotet die Offseason aller 30 Teams.
© getty
Nach dem Draft und der Free Agency wird es höchste Zeit für die Offseason-Noten. Wer hat sich im Sommer am besten verstärkt? Wer hat danebengegriffen? SPOX benotet die Offseason aller 30 Teams.
ATLANTA HAWKS: Das wichtigste Ziel der Offseason waren die Vertragsverlängerungen von Trae Young und John Collins - der junge Kern ist damit langfristig ans Team gebunden. Mit Delon Wright kam per Trade ein solider Backup-Guard. SPOX-Note: 2+
© getty
ATLANTA HAWKS: Das wichtigste Ziel der Offseason waren die Vertragsverlängerungen von Trae Young und John Collins - der junge Kern ist damit langfristig ans Team gebunden. Mit Delon Wright kam per Trade ein solider Backup-Guard. SPOX-Note: 2+
BOSTON CELTICS: Einerseits brachte der Kemba-Trade finanzielle Entlastung, das Signing von Schröder als Nachfolger ist ein Steal. Defensiv ist das Team verbessert, dagegen macht die Tiefe etwas Sorge. Ein großer Move blieb aus. SPOX-Note: 2-
© getty
BOSTON CELTICS: Einerseits brachte der Kemba-Trade finanzielle Entlastung, das Signing von Schröder als Nachfolger ist ein Steal. Defensiv ist das Team verbessert, dagegen macht die Tiefe etwas Sorge. Ein großer Move blieb aus. SPOX-Note: 2-
BROOKLYN NETS: Gute Neuverpflichtungen, ein spannender Draft, dazu die Verlängerung mit KD. Die Nets sind der klare Gewinner der Offseason und Favorit auf den Titel. Wenn jetzt auch noch Harden und Irving verlängern, wird es eine 1+. SPOX-Note: 1
© getty

BROOKLYN NETS: Gute Neuverpflichtungen, ein spannender Draft, dazu die Verlängerung mit KD. Die Nets sind der klare Gewinner der Offseason und Favorit auf den Titel. Wenn jetzt auch noch Harden und Irving verlängern, wird es eine 1+. SPOX-Note: 1

CHARLOTTE HORNETS: Mit Mason Plumlee wurde ein Need auf Center immerhin solide adressiert, Nr.11-Pick James Bouknight ersetzt Devonte' Graham. Wichtigster Neuzugang könnte aber Kelly Oubre Jr. auf dem Flügel werden. SPOX-Note: 2-
© getty
CHARLOTTE HORNETS: Mit Mason Plumlee wurde ein Need auf Center immerhin solide adressiert, Nr.11-Pick James Bouknight ersetzt Devonte' Graham. Wichtigster Neuzugang könnte aber Kelly Oubre Jr. auf dem Flügel werden. SPOX-Note: 2-
CHICAGO BULLS: Lonzo Ball und Alex Caruso gestohlen, doch der 85-Mio.-Deal für DeRozan wirft Fragen auf. Mit Thad Young wurde dafür der beste Verteidiger abgegeben, zudem hat Chicago kaum mehr Assets - ohne ein echter Contender zu sein. SPOX-Note: 3
© getty
CHICAGO BULLS: Lonzo Ball und Alex Caruso gestohlen, doch der 85-Mio.-Deal für DeRozan wirft Fragen auf. Mit Thad Young wurde dafür der beste Verteidiger abgegeben, zudem hat Chicago kaum mehr Assets - ohne ein echter Contender zu sein. SPOX-Note: 3
CLEVELAND CAVALIERS: Für Jarrett Allen haben die Cavs eine Menge Geld hingeblättert (100 Mio für 5 Jahre), kurz zuvor im Draft den besten Big Man des Jahrgangs geholt. Evan Mobley könnte ein Star werden, allein deshalb eine gute Offseason. SPOX-Note: 2
© getty
CLEVELAND CAVALIERS: Für Jarrett Allen haben die Cavs eine Menge Geld hingeblättert (100 Mio für 5 Jahre), kurz zuvor im Draft den besten Big Man des Jahrgangs geholt. Evan Mobley könnte ein Star werden, allein deshalb eine gute Offseason. SPOX-Note: 2
DALLAS MAVERICKS: Die vorzeitige Verlängerung mit Luka Doncic lässt das Bild deutlich positiver erscheinen. Die eigenen Ziele wurden aber erneut nicht erreicht, Luka hat weiter zu wenig Hilfe. Mit Bullock und Brown solide Neuzugänge. SPOX-Note: 3-
© getty
DALLAS MAVERICKS: Die vorzeitige Verlängerung mit Luka Doncic lässt das Bild deutlich positiver erscheinen. Die eigenen Ziele wurden aber erneut nicht erreicht, Luka hat weiter zu wenig Hilfe. Mit Bullock und Brown solide Neuzugänge. SPOX-Note: 3-
DENVER NUGGETS: Jeff Green ist der einzige namhafte Neuzugang, der sollte aber exzellent nach Denver passen. Zudem mit Will Barton, JaMychal Green und Austin Rivers verlängert. Etwas mehr Verstärkung im Backcourt hätte aber gutgetan. SPOX-Note: 2-
© getty
DENVER NUGGETS: Jeff Green ist der einzige namhafte Neuzugang, der sollte aber exzellent nach Denver passen. Zudem mit Will Barton, JaMychal Green und Austin Rivers verlängert. Etwas mehr Verstärkung im Backcourt hätte aber gutgetan. SPOX-Note: 2-
DETROIT PISTONS: In Cade Cunningham kam im Draft der erhoffte Eckpfeiler für die Zukunft. Kelly Olynyk könnte sich als kluges Signing erweisen. Ansonsten liegt der Fokus natürlich auf dem Rebuild. SPOX-Note: 2+
© getty
DETROIT PISTONS: In Cade Cunningham kam im Draft der erhoffte Eckpfeiler für die Zukunft. Kelly Olynyk könnte sich als kluges Signing erweisen. Ansonsten liegt der Fokus natürlich auf dem Rebuild. SPOX-Note: 2+
GOLDEN STATE WARRIORS: Einen Trade für einen weiteren Superstar gab es nicht, dafür mit Rückkehrer Iguodala, Porter Jr. und Bjelica gute Additionen zum Minimum - und zwei junge Talente im Draft. GSW ist tiefer und besser als im Vorjahr. SPOX-Note: 2+
© getty
GOLDEN STATE WARRIORS: Einen Trade für einen weiteren Superstar gab es nicht, dafür mit Rückkehrer Iguodala, Porter Jr. und Bjelica gute Additionen zum Minimum - und zwei junge Talente im Draft. GSW ist tiefer und besser als im Vorjahr. SPOX-Note: 2+
HOUSTON ROCKETS: Der Draft - das Herzstück der Rockets-Offseason - hinterließ einen guten Eindruck, die Entwicklung der Spieler muss natürlich abgewartet werden. Daniel Theis bringt zudem weitere Erfahrung für den Frontcourt. SPOX-Note: 2+
© getty
HOUSTON ROCKETS: Der Draft - das Herzstück der Rockets-Offseason - hinterließ einen guten Eindruck, die Entwicklung der Spieler muss natürlich abgewartet werden. Daniel Theis bringt zudem weitere Erfahrung für den Frontcourt. SPOX-Note: 2+
INDIANA PACERS: Als unauffällig lässt sich der Sommer der Pacers wohl am besten beschreiben. McConnell wurde gehalten, Craig ist eine gute Ergänzung, im Draft kam Chris Duarte. Der wichtigste Neuzugang könnte Coach Rick Carlisle sein. SPOX-Note: 3
© getty
INDIANA PACERS: Als unauffällig lässt sich der Sommer der Pacers wohl am besten beschreiben. McConnell wurde gehalten, Craig ist eine gute Ergänzung, im Draft kam Chris Duarte. Der wichtigste Neuzugang könnte Coach Rick Carlisle sein. SPOX-Note: 3
L.A. CLIPPERS: Es hatte sich angedeutet, dennoch dürfte die Erleichterung im Clippers-Lager groß gewesen sein, als Kawhi endlich seine Verlängerung verkündete (4 Jahre/176 Mio). Wichtige Extensions gab es auch für Batum und Jackson. SPOX-Note: 2+
© getty
L.A. CLIPPERS: Es hatte sich angedeutet, dennoch dürfte die Erleichterung im Clippers-Lager groß gewesen sein, als Kawhi endlich seine Verlängerung verkündete (4 Jahre/176 Mio). Wichtige Extensions gab es auch für Batum und Jackson. SPOX-Note: 2+
L.A. LAKERS: Der Kader wurde fast komplett umgekrempelt, ist aber schwer einzuschätzen. Der Trade für Westbrook und das Alter des Kaders hinterlässt Fragezeichen, die Defense hat gelitten. Monk und Nunn könnten aber Glücksgriffe werden. SPOX-Note: 3-
© getty
L.A. LAKERS: Der Kader wurde fast komplett umgekrempelt, ist aber schwer einzuschätzen. Der Trade für Westbrook und das Alter des Kaders hinterlässt Fragezeichen, die Defense hat gelitten. Monk und Nunn könnten aber Glücksgriffe werden. SPOX-Note: 3-
MEMPHIS GRIZZLIES: Die Grizzlies nutzten ihren Cap Space, um im Adams-Bledsoe-Trade für Valanciunas zusätzliche Draft-Picks abzustauben. Ansonsten will Memphis das junge Team sich weiter in Ruhe entwickeln lassen. SPOX-Note: 3+
© getty
MEMPHIS GRIZZLIES: Die Grizzlies nutzten ihren Cap Space, um im Adams-Bledsoe-Trade für Valanciunas zusätzliche Draft-Picks abzustauben. Ansonsten will Memphis das junge Team sich weiter in Ruhe entwickeln lassen. SPOX-Note: 3+
MIAMI HEAT: Pat Riley hat sein Team in eine gute Position manövriert, um anzugreifen. Zum Contender-Status reicht es aber nicht. Zudem könnte das Team in Zukunft sehr teuer werden. Dennoch sind die Heat deutlich besser als im Vorjahr. SPOX-Note: 1-
© getty
MIAMI HEAT: Pat Riley hat sein Team in eine gute Position manövriert, um anzugreifen. Zum Contender-Status reicht es aber nicht. Zudem könnte das Team in Zukunft sehr teuer werden. Dennoch sind die Heat deutlich besser als im Vorjahr. SPOX-Note: 1-
MILWAUKEE BUCKS: Der Verlust von P.J. Tucker könnte schmerzen, ansonsten konnte Portis gehalten werden und Hill, Hood und Allen verstärken den Backcourt. Die Bucks werden auch im kommenden Jahr natürlich ganz oben mitmischen. SPOX-Note: 2-
© getty
MILWAUKEE BUCKS: Der Verlust von P.J. Tucker könnte schmerzen, ansonsten konnte Portis gehalten werden und Hill, Hood und Allen verstärken den Backcourt. Die Bucks werden auch im kommenden Jahr natürlich ganz oben mitmischen. SPOX-Note: 2-
MINNESOTA TIMBERWOLVES: Keine eigenen Draft-Picks, kaum Flexibilität - entsprechend war es ein ruhiger Sommer in Minnesota. Der Rubio-Prince-Trade hat das Team aber auch nicht bedeutend besser gemacht. SPOX-Note: 4
© getty
MINNESOTA TIMBERWOLVES: Keine eigenen Draft-Picks, kaum Flexibilität - entsprechend war es ein ruhiger Sommer in Minnesota. Der Rubio-Prince-Trade hat das Team aber auch nicht bedeutend besser gemacht. SPOX-Note: 4
NEW ORLEANS PELICANS: Von Dringlichkeit, einen ernstzunehmenden Playoff-Anwärter um Zion Williamson herum aufzubauen, war wenig zu spüren. Der Umgang mit Ball wirft Fragen auf, Graham macht das Team nicht wirklich besser. SPOX-Note: 4-
© getty
NEW ORLEANS PELICANS: Von Dringlichkeit, einen ernstzunehmenden Playoff-Anwärter um Zion Williamson herum aufzubauen, war wenig zu spüren. Der Umgang mit Ball wirft Fragen auf, Graham macht das Team nicht wirklich besser. SPOX-Note: 4-
NEW YORK KNICKS: Randle langfristig gehalten, mit Fournier verstärkt und Kemba nach New York gelotst. Mehrere Teamoptionen in den ausgehandelten Verträgen machen die teils lukrativen Deals zudem besser für NYK. SPOX-Note: 2
© getty
NEW YORK KNICKS: Randle langfristig gehalten, mit Fournier verstärkt und Kemba nach New York gelotst. Mehrere Teamoptionen in den ausgehandelten Verträgen machen die teils lukrativen Deals zudem besser für NYK. SPOX-Note: 2
OKLAHOMA CITY THUNDER: Der Fokus liegt weiter komplett auf dem Rebuild. In der Draft-Lottery hatte man Pech, dafür gab es in den Kemba- und Favors-Deals weitere Erstrundenpicks. Das größte Plus des Sommers ist die Verlängerung mit SGA. SPOX-Note: 3+
© getty
OKLAHOMA CITY THUNDER: Der Fokus liegt weiter komplett auf dem Rebuild. In der Draft-Lottery hatte man Pech, dafür gab es in den Kemba- und Favors-Deals weitere Erstrundenpicks. Das größte Plus des Sommers ist die Verlängerung mit SGA. SPOX-Note: 3+
ORLANDO MAGIC: Die Wagner-Bros sind in Orlando vereint - allein dafür muss es fast eine 1 geben. Neben Franz kam im Draft auch noch Jalen Suggs, Free Agent Robin Lopez kann die jungen Center im Team anleiten. SPOX-Note: 2+
© getty
ORLANDO MAGIC: Die Wagner-Bros sind in Orlando vereint - allein dafür muss es fast eine 1 geben. Neben Franz kam im Draft auch noch Jalen Suggs, Free Agent Robin Lopez kann die jungen Center im Team anleiten. SPOX-Note: 2+
PHILADELPHIA 76ERS: Die Offseason der Sixers ist eigentlich kaum zu bewerten, da sie noch nicht abgeschlossen ist. Ein Ben-Simmons-Trade schwirrt immer noch durch den Raum. Die Verlängerungen mit Green und Drummond sind solide Signings. SPOX-Note: 4+
© getty
PHILADELPHIA 76ERS: Die Offseason der Sixers ist eigentlich kaum zu bewerten, da sie noch nicht abgeschlossen ist. Ein Ben-Simmons-Trade schwirrt immer noch durch den Raum. Die Verlängerungen mit Green und Drummond sind solide Signings. SPOX-Note: 4+
PHOENIX SUNS: Das wichtigste Puzzleteil der Offseason war die Verlängerung mit Chris Paul, für den Teambesitzer Robert Sarver endlich mal tief in die Tasche gegriffen hat. Mit JaVale McGee wurde das Problem auf Backup-Center adressiert. SPOX-Note: 1
© getty
PHOENIX SUNS: Das wichtigste Puzzleteil der Offseason war die Verlängerung mit Chris Paul, für den Teambesitzer Robert Sarver endlich mal tief in die Tasche gegriffen hat. Mit JaVale McGee wurde das Problem auf Backup-Center adressiert. SPOX-Note: 1
PORTLAND TRAIL BLAZERS: Die Blazers haben es (bisher) verpasst, einen großen Move einzufädeln, um das Team wirklich besser zu machen. Kommt der noch oder fordert Lillard irgendwann einen Trade? So ist die Offseason eine Enttäuschung. SPOX-Note: 4-
© getty
PORTLAND TRAIL BLAZERS: Die Blazers haben es (bisher) verpasst, einen großen Move einzufädeln, um das Team wirklich besser zu machen. Kommt der noch oder fordert Lillard irgendwann einen Trade? So ist die Offseason eine Enttäuschung. SPOX-Note: 4-
SACRAMENTO KINGS: Im Draft schnappte sich Sac-Town noch einen Guard, ansonsten war die Verlängerung mit Big Man Richaun Holmes (4 Jahre/46 Mio.) wichtig. Der Thompson-Trade und die Len-Verpflichtung werden kaum einen Unterschied machen. SPOX-Note: 3-
© getty
SACRAMENTO KINGS: Im Draft schnappte sich Sac-Town noch einen Guard, ansonsten war die Verlängerung mit Big Man Richaun Holmes (4 Jahre/46 Mio.) wichtig. Der Thompson-Trade und die Len-Verpflichtung werden kaum einen Unterschied machen. SPOX-Note: 3-
SAN ANTONIO SPURS: DeRozan, Gay und Mills sind weg, dafür kamen unter anderem McDermott und Forbes (mehr Shooting), Young sowie Collins. Dessen 22-Mio-Deal ist nur zur Hälfte garantiert. Der Umbruch geht Schritt für Schritt voran. SPOX-Note: 2
© getty
SAN ANTONIO SPURS: DeRozan, Gay und Mills sind weg, dafür kamen unter anderem McDermott und Forbes (mehr Shooting), Young sowie Collins. Dessen 22-Mio-Deal ist nur zur Hälfte garantiert. Der Umbruch geht Schritt für Schritt voran. SPOX-Note: 2
TORONTO RAPTORS: Auch die Raptors könnten im Sommer womöglich nochmal aktiv werden (Thema Dragic, Siakam). Die Verlängerung mit Gary Trent Jr. ist in Ordnung, Scottie Barnes ein vielversprechendes Prospect. SPOX-Note: 2-
© getty
TORONTO RAPTORS: Auch die Raptors könnten im Sommer womöglich nochmal aktiv werden (Thema Dragic, Siakam). Die Verlängerung mit Gary Trent Jr. ist in Ordnung, Scottie Barnes ein vielversprechendes Prospect. SPOX-Note: 2-
UTAH JAZZ: Der Favors-Trade schaufelte etwas Flexibilität frei, um mit Mike Conley (3/68 Mio.) zu verlängern. Der Fit von Rudy Gay ist vielversprechend. Die Jazz werden auch im kommenden Jahr wieder ganz oben im Westen mitmischen. SPOX-Note: 2
© getty
UTAH JAZZ: Der Favors-Trade schaufelte etwas Flexibilität frei, um mit Mike Conley (3/68 Mio.) zu verlängern. Der Fit von Rudy Gay ist vielversprechend. Die Jazz werden auch im kommenden Jahr wieder ganz oben im Westen mitmischen. SPOX-Note: 2
WASHINGTON WIZARDS: Der Vertrag von Westbrook ist weg, dafür einige interessante Spieler, die mehr Tiefe bringen, da. Kuzma, Harrell und Co. werden der Liga etwas beweisen wollen. Dinwiddie sollte ebenfalls gut passen. SPOX-Note: 1-
© getty
WASHINGTON WIZARDS: Der Vertrag von Westbrook ist weg, dafür einige interessante Spieler, die mehr Tiefe bringen, da. Kuzma, Harrell und Co. werden der Liga etwas beweisen wollen. Dinwiddie sollte ebenfalls gut passen. SPOX-Note: 1-
1 / 1
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung