Cookie-Einstellungen
Wintersport

Ski alpin: Darum finden Super-G-Rennen in Lenzerheide heute nicht statt

Von SPOX
Vincent Kriechmayr führt den Super-G-Weltcup an.

Die letzten Super-G-Rennen der Saison in Lenzerheide fallen aus. Hier bei SPOX erfahrt Ihr die Hintergründe.

Wer holt sich bei den Männern den Sieg im Gesamt-Weltcup? Holt Euch den DAZN-Gratismonat und seid im Eurosport-Channel live dabei!

Ski alpin: Super-G-Rennen der Männer und Frauen fallen aus

Das Wetter beeinflusst nach wie vor massiv die letzten Entscheidungen im alpinen Ski-Weltcup. Nach den Abfahrten am Mittwoch mussten am Donnerstag beim Saisonfinale in Lenzerheide/Schweiz (bis 21. März) auch die Super-G-Rennen abgesagt werden. Grund waren erneut starker Schneefall und Nebel.

Die Titel im Super-G gehen damit an die Doppel-Weltmeister Lara Gut-Behrami (Schweiz) und Vincent Kriechmayr (Österreich). Gut-Behrami hatte die kleine Kristallkugel bereits sicher, Kriechmayr hätte theoretisch noch vom Schweizer Mario Odermatt überholt werden können. Bester Deutscher in der Abschlusswertung ist Andreas Sander, WM-Zweiter in der Abfahrt, als Sechster.

Ski alpin, Super-G: Die Enstände

  • Super-G-Wertung der Herren
PlatzNameNationalitätPunkte (Siege)
1Vincent KriechmayrÖsterreich401 (2)
2Marco OdermattSchweiz318 (1)
3Matthias MayerÖsterreich276
4Mauro CaviezelSchweiz225 (1)
5Aleksander KildeNorwegen172
6Andreas SanderDeutschland169
7Kjetil JansrudNorwegen160
8Christian WalderÖsterreich145
9Adrian SejerstedNorwegen140
10Christof InnerhoferItalien132
  • Super-G-Wertung der Damen
PlatzNameNationalitätPunkte (Siege)
1Lara Gut-BehramiSchweiz525 (4)
2Federica BrignoneItalien323 (1)
3Corinne SuterSchweiz310
4Tamara TipplerÖsterreich272
5Ester LedeckaTschechien236 (1)
6Marta BassinoItalien228
7Kajsa Vickhoff LieNorwegen182
8Petra VlhovaSlovakei158
9Francesca MarsagliaItalien146
10Elena CurtoniItalien136
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung