Cookie-Einstellungen

Radsport - News, Bilder, Hintergrundberichte zum Radsport

Donnerstag, 06.08.2020

Mehrsport / Radsport | Do. 6.08 2020, 15:48
Horrorsturz bei der Polen-Rundfahrt: Der Däne Fabio Jakobsen (M.) kracht schwer auf die Straße.
Der Zustand des bei der Polen-Rundfahrt schwer gestürzten niederländischen Radprofis Fabio Jakobsen ist "ernst, aber stabil". Das teilten sein Team Deceuninck-Quick Step und die behandelnden Ärzte mit. 
Mehrsport / Radsport | Do. 6.08 2020, 08:48
Horrorsturz bei der Polen-Rundfahrt: Der Däne Fabio Jakobsen (M.) kracht schwer auf die Straße.
Am ersten Todestag des Belgiers Bjorg Lambrecht ist die Polen-Rundfahrt der Radprofis erneut von einem schweren Unfall überschattet worden. Im Finale der ersten Etappe stürzte der Däne Fabio Jakobsen am Mittwoch bei rund 80 km/h brutal in die Absperrgitter. 

Dienstag, 04.08.2020

Mehrsport / Radsport | Di. 4.08 2020, 12:50
Nachwuchsfahrer Jan Riedmann wurde nur 17 Jahre alt.
Nachwuchsfahrer Jan Riedmann vom deutschen Profiradteam Bora-hansgrohe ist im Alter von nur 17 Jahren verstorben. Wie der Rennstall mitteilte, erlag der Karbacher nach einem Unfall seinen schweren Kopfverletzungen. 

Montag, 03.08.2020

Mehrsport / Radsport | Mo. 3.08 2020, 16:13
Die Tour de France findet erst 2022 statt.
Der Start der Tour de France 2021 findet nicht wie geplant in Kopenhagen statt. Wie die Organisatoren mitteilten, soll in der dänischen Hauptstadt erst ein Jahr später der Auftakt der Frankreich-Rundfahrt ausgetragen werden. Dadurch sollen Terminüberschneidungen mit der Fußball-EM, für die Kopenhagen als einer der Spielorte vorgesehen ist, vermieden werden. 

Mittwoch, 22.07.2020

Mehrsport / Radsport | Mi. 22.07 2020, 12:22
Georg Preidler nahm zwei Blutabnahmen vor.
Der ehemalige Radprofi Georg Preidler ist am Mittwoch am Innsbrucker Landesgericht wegen des Verbrechens des schweren gewerbsmäßigen Sportbetruges zu zwölf Monaten bedingter Haft verurteilt worden. Zusätzlich wurde ihm eine Geldstrafe in der Höhe von 2.880 Euro auferlegt. Er bekannte sich zu Beginn des Verfahrens teilweise schuldig. Das Urteil war vorerst nicht rechtskräftig. 

Donnerstag, 09.07.2020

Mehrsport / Radsport | Do. 9.07 2020, 11:59
Der viermalige Tour-de-France-Sieger Chris Froome wird seinen Rennstall Ineos am Jahresende verlassen.
Der viermalige Tour-de-France-Sieger Chris Froome (Großbritannien) wird seinen Rennstall Ineos am Jahresende verlassen. Das teilte das Team am Donnerstag mit. 

Sonntag, 31.05.2020

Mehrsport / Radsport | So. 31.05 2020, 20:24
Operation Aderlass fördert neue Untersuchungen.
Die Tour de France 2017 steht im Mittelpunkt erneuter Untersuchungen alter Dopingproben. Verbesserte Verfahren sollen es ermöglichen, ein damals noch nicht nachweisbares Mittel nachzuweisen. "Dank neuer Informationen haben wir relevante Proben identifiziert und die ersten Analysen durchgeführt", teilte die Cycling Anti-Doping Foundation (CADF) der belgischen Zeitung Het Nieuwsblad mit. 

Freitag, 29.05.2020

Mehrsport / Radsport | Fr. 29.05 2020, 19:52
Im Ötztal hat Buchmann mit dem Rad die Höhe des Mount Everest erklommen.
Der deutsche Radprofi Emanuel Buchmann hat am Freitag für einen guten Zweck die Höhe des Mount Everest erklommen. Der Vierte der vergangenen Tour de France bewältigte im Ötztal insgesamt 8848 Höhenmeter, dabei fuhr der 27-Jährige vom Team Bora-hansgrohe die steile Bergstrecke mehrfach hinauf. 

Dienstag, 19.05.2020

Mehrsport / Radsport | Di. 19.05 2020, 12:19
Lance Armstrong ist ein überführter Doper.
Der frühere Radsport-Star und inzwischen als Doping-Betrüger überführte Lance Armstrong hat zugegeben, "wahrscheinlich im Alter von 21" mit Doping begonnen zu haben. 

Freitag, 15.05.2020

Mehrsport / Radsport | Fr. 15.05 2020, 11:07
Bei Ineos ist der Froome nicht mehr die unumstrittene Nummer eins.
Der viermalige Tour-de-France-Sieger Chris Froome könnte das Team Ineos noch in diesem Jahr verlassen. Dies berichtet das Fachportal Cyclingnews.com. Demnach sollen zwei Teams interessiert sein, Froome, dessen Vertrag bei Ineos noch bis Ende des Jahres läuft, in der laufenden Saison zu verpflichten. Weitere Mannschaften sollen ihr Interesse ab 2021 signalisiert haben. 

Dienstag, 21.04.2020

Mehrsport / Radsport | Di. 21.04 2020, 06:27
Die Tour de France war am vergangenen Mittwoch aufgrund der Coronakrise um knapp zwei Monate verschoben worden.
Der frühere Star-Sprinter Marcel Kittel hat sich trotz der neuen Terminierung der Tour de France gegen eine Austragung der Radrundfahrt ohne Zuschauer ausgesprochen. 

Samstag, 18.04.2020

Mehrsport / Radsport | Sa. 18.04 2020, 13:32
Auch die zwei größten ÖRV-Rennställe, Felbermayr Wels und Vorarlberg Santic, sind mit Existenzsorgen konfrontiert.
Die österreichischen Radteams sind von der Coronakrise enorm betroffen. Mit der am Freitag beschlossenen Absage der Österreich-Rundfahrt fehlt ihnen und ihren Sponsoren nun auch die wichtigste heimische Bühne. Auch die zwei größten ÖRV-Rennställe, Felbermayr Wels und Vorarlberg Santic, sind mit Existenzsorgen konfrontiert. 

Mittwoch, 15.04.2020

Mehrsport / Radsport | Mi. 15.04 2020, 13:31
Aktuell steht noch kein neuer Termin für die Tour de France fest.
Die Tour de France 2020 wird aufgrund der Coronakrise 2020 verschoben und soll nun vom 29. August bis 20. September ausgetragen werden. Dies teilte der Veranstalter ASO mit. Der ursprüngliche Etappenplan wird beibehalten. Die Tour hätte am 27. Juni in Nizza beginnen und am 19. Juli traditionell auf den Pariser Champs-Elysees enden sollen. Am Montag hatte Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron alle Großveranstaltungen bis zum 11. Juli verboten. 
Mehrsport / Radsport | Mi. 15.04 2020, 12:51
Aktuell steht noch kein neuer Termin für die Tour de France fest.
Die Verschiebung der Tour de France ist unumgänglich. Weil kein Rennen auf seine Austragung verzichten will, droht im Radsport eine Terminschlacht. 

Montag, 13.04.2020

Mehrsport / Radsport | Mo. 13.04 2020, 21:20
Droht eine Verschiebung der Tour der France?
Die Austragung der diesjährigen Tour de France zum angedachten Termin (27. Juni bis 19. Juli) scheint nach den jüngsten Aussagen von Emmanuel Macron nahezu ausgeschlossen. 

Mittwoch, 01.04.2020

Mehrsport / Radsport | Mi. 1.04 2020, 21:26
Droht eine Verschiebung der Tour der France?
Die Verschiebung der Tour de France (27. Juni bis 19. Juli) aufgrund der Coronakrise rückt immer näher. Am Mittwoch wurde der Tour-Härtetest Criterium du Dauphine in Frankreich wegen der Pandemie abgesagt. 

Sonntag, 29.03.2020

Mehrsport / Radsport / Tour de France | So. 29.03 2020, 17:29
Die Athleten fahren bei der Tour de France durch große Teile Frankreichs und durch das nahe Ausland.
Die Tour de France ist das bekannteste und bedeutendste Fahrradrennen der Welt. Seit 1903 messen sich die besten Radfahrer jedes Jahr im Juli, die einzigen Ausfälle kamen während des Ersten Weltkriegs (1915-1918) und Zweiten Weltkriegs (1940-1946). Wann die Rundfahrt in diesem Jahr stattfinden soll, erfahrt Ihr hier.  
Mehrsport / Radsport / Tour de France | So. 29.03 2020, 16:30
Der Deutsche war zu seinem Karriere-Sommer nahezu unschlagbar in Massenankünften. Seine Karriere beendete er erfolglos bei Katjusha.
Der frühere Star-Sprinter Marcel Kittel glaubt nicht an eine reguläre Austragung der diesjährigen Tour de France. "Als Radsportfan wünsche ich mir, dass die Tour im Sommer stattfindet, aber ich sehe auch die Realität. Man kann die Tour nicht mit allen Mitteln durchziehen." 

Donnerstag, 26.03.2020

Mehrsport / Radsport | Do. 26.03 2020, 12:48
Die Tour de France war am vergangenen Mittwoch aufgrund der Coronakrise um knapp zwei Monate verschoben worden.
Die Tour de France als "Geistertour": Frankreichs wichtigstes Sportereignis könnte wegen der Coronakrise in diesem Jahr ohne Zuschauer stattfinden, gab die Sportministerin bekannt. 

Samstag, 14.03.2020

Mehrsport / Radsport | Sa. 14.03 2020, 14:46
Maximilian Schachmann hat die 78. Auflage der Fernfahrt Paris-Nizza gewonnen.
Radprofi Maximilian Schachmann (Bora-hansgrohe) hat die 78. Auflage der Fernfahrt Paris-Nizza gewonnen und damit den größten Erfolg seiner Karriere gefeiert. Der deutsche Straßenmeister aus Berlin verteidigte in der spannenden siebten und letzten Etappe erfolgreich das Gelbe Trikot des Gesamtführenden mit 18 Sekunden Vorsprung auf den Belgier Tiesj Benoot (Sunweb). Als zuvor letzter deutscher Fahrer hatte 2011 Tony Martin aus Cottbus beim prestigeträchtigen "Rennen zur Sonne" triumphiert. 
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung