Cookie-Einstellungen
Radsport

Giro d'Italia: 21. Etappe heute live im TV und Livestream

Von SPOX
Egan Bernal muss beim Einzelzeitfahren kräftig in die Pedale treten, um den Giro d'Italia zu gewinnen.

Beim Giro d'Italia fällt heute die Entscheidung über den Gesamtsieg. Wir verraten Euch, wo Ihr die 21. Etappe live im TV und im Livestream verfolgen könnt.

Sichere Dir hier den Gratismonat von DAZN und verfolge die 21. Etappe beim Giro d'Italia heute live im Eurosport-Channel!

Giro d'Italia: Alle Infos zur 21. Etappe

Nach 20 zum Teil sehr schweren Bergetappen findet am heutigen Sonntag, 30. Mai, die letzte Etappe des Giro d'Italia statt. Die Entscheidung über den Gesamtsieg wird auf dem 21. Teilstück, einem Einzelzeitfahren über 30,3 Kilometer von Senago nach Mailand, fallen.

Das Einzelzeitfahren weist keine großen Schwierigkeiten für die Fahrer auf, der Start ist auf einer Höhe von 172 Metern, das Ziel liegt auf 120 Höhenmetern. Der erste Fahrer geht um 13.35 Uhr auf die Strecke, die letzte Zieleinkunft wird gegen 17.15 Uhr erwartet.

Als Führender in der Gesamtwertung geht der Kolumbianer Egan Bernal in das finale Zeitfahren. Er geht mit einem Vorsprung von 1:59 Minuten auf Damiano Caruso auf die Strecke. Im Zeitfahren dürfte Caruso allenfalls leichte Vorteile haben. Beim ersten Kampf gegen die Uhr zum Giro-Auftakt über 8,6 km in Turin hatte der 33-Jährige als 25. sieben Sekunden vor Bernal (40.) gelegen.

Giro d'Italia: 21. Etappe heute live im TV und Livestream

Eurosport, das "Home of Cycling", zeigt die letzte Etappe des Giro d'Italia heue ab 15 Uhr live im Free-TV. Der Sportsender Sportsender zeigt die komplette 21. Etappe zudem im kostenpflichtigen Eurosport-Playerals Livestream.

Eurosport bietet in Verbindung mit dem Kanal GCN Euch zudem die Möglichkeit, das Einzelzeitfahren ohne Werbeunterbrechungen zu sehen. Der Stream ist aber kostenpflichtig. Ein GCN -Abo kostet im Monat 8,99 Euro.

Außerdem könnt Ihr die 21. Etappe des Giro d'Italia live bei DAZN verfolgen. Der Streamdingdienst hat seit einigen Jahren eine Kooperation mit Eurosport und hat deshalb die beiden Eurosport-Kanäle ,Eurosport 1 und Eurosport 2, im Programm.

Neben Radsport bietet DAZN jede Menge Live-Sport an, darunter Fußball, US-Sport, Kampfsport, Handball und Motorsport. Das Abonnement kostet Euch lediglich 11,99 Euro im Monat oder 119,99 Euro im Jahr. Als Neukunde könnt Ihr DAZN einen Monat lang kostenlos testen.

Aufgepasst: Ab August ändert sich das Angebot und die Preisstruktur von DAZN - alle Infos findet Ihr hier!

Giro d'Italia: So lief die 20. Etappe

Egan Bernal wurde auf der letzten Bergetappe des diesjährigen Giro d'Italia mit drei schweren Anstiegen Zweiter hinter seinem italienischen Widersacher Damiano Caruso (Bahrain-Victorious) und geht mit 1:59 Minuten Vorsprung auf Caruso in das abschließende Zeitfahren über 30,3 km am heutigen Sonntag in Mailand.

Caruso setzte sich bei der Bergankunft nach 166 km auf der Alpe Motta in 1723 m Höhe mit 24 Sekunden Vorsprung auf Bernal durch

Giro d'Italia: Die Gesamtwertung nach 20 Etappen

RangFahrerTeamZeit
1Egan BernalINEOS Grenadiers85:41:47 Stunden
2Damiano CarusoBahrain Victorious+ 1:59 Minuten
3Simon YatesBikeExchange+ 3:23 Minuten
4Aleksandr VlasovAstana+ 7:07 Minuten
5Romain BardetDSM+ 7:48 Minuten
6Daniel Felipe MartinezIneos+ 7:56 Minuten
7Hugh CarthyEF Education-Nippo+ 8:22 Minuten
8Joao AlmeidaDeceuninck - Quick-Step+ 8:50 Minuten
9Tobias FossJumbo-Visma+ 12:29 Minuten
10Dan MartinIsrael Start-Up Nation+ Minuten
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung