Cookie-Einstellungen
Motorsport

Reiterberger verpasst Top 10

SID
Reiterberger belegte die Plätze zehn und 16
© getty

Markus Reiterberger hat die Top 10 auf der siebten Station der Superbike-WM in Donington/Großbritannien verpasst. Der 22-Jährige belegte am Wochenende die Plätze elf und 16. Reiterberger (Obing/BMW), der seine erste Saison als Fixstarter fährt, liegt mit 58 WM-Punkten auf Rang 13 der Gesamtwertung.

Tom Sykes (Kawasaki) gewann beide Läufe und am Sonntag zum insgesamt achten Mal in Folge auf seiner Heimstrecke. Sykes liegt im Klassement mit 237 Punkten hinter seinem Teamkollegen und Weltmeister Jonathan Rea (293) auf dem zweiten Platz, Dritter ist Ducati-Pilot Chaz Davies (alle Großbritannien/231).

Die Superbike-WM umfasst 26 Rennen auf 13 Strecken, am 17./18. September macht die Serie auf dem Lausitzring Station.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung