Cookie-Einstellungen
Motorsport

Pedrosa verlängert bis 2018

SID
Dani Pedrosa auf seiner Repsol Honda
© getty

Der dreimalige Motorrad-Weltmeister Dani Pedrosa wird auch künftig für Honda starten. Wie das japanische MotoGP-Werksteam am Montag bekannt gab, wurde der Vertrag mit dem 30-jährigen Spanier vorzeitig um zwei Jahre bis zum Ende der Saison 2018 verlängert.

Pedrosa, Weltmeister von 2003 (125 ccm), 2004 und 2005 (250 ccm), feierte bereits sein Debüt in der damaligen 125-ccm-Klasse bei Honda.

Alle Moto-GP-Termine im Überblick

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung