Cookie-Einstellungen
Basketball

BBL: Vizemeister Bayern München holt Ex-Nationalspieler Harris

SID
Elias Harris im Trikot von Saragossa im Jahr 2021.

Der deutsche Vizemeister Bayern München hat Ex-Nationalspieler Elias Harris verpflichtet. Wie der EuroLeague-Teilnehmer am Dienstag mitteilte, unterschrieb der 33-Jährige einen Vertrag bis 2024. Der Power Forward lief bereits von 2013 bis 2021 insgesamt 196-mal für Brose Bamberg und die MHP Riesen Ludwigsburg in der Basketball Bundesliga (BBL) auf.

Zuletzt hatte Harris in Spanien für Casademont Saragossa und in Japan für San-en Neo-Phoenix gespielt. Mit Bayern-Coach Andrea Trinchieri hatte er bereits in Bamberg drei Jahre lang zusammengearbeitet.

Für die Auswahl des Deutschen Basketball-Bundes (DBB) kam Harris ab 2009 insgesamt zu 36 Einsätzen und nahm unter anderem an der EM 2010 sowie der WM 2011 teil.

Zuvor hatten die Bayern die Vertragsverlängerungen mit den US-Amerikanern Nick Weiler-Babb und Augustine Rubit und die Verpflichtung von Nationalspieler Jan Niklas Wimberg bekannt gegeben.

Zwei Säulen der letzten Jahre verlassen München hingegen: Kapitän und Rekordspieler Nihad Djedovic zieht weiter nach Malaga. Auch Center Leon Radosevic gab seinen Abschied.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung