Cookie-Einstellungen
Basketball

Basketball: DBB-Team wartet noch immer auf Dennis Schröder

SID
Dennis Schröder ist vor dem Beginn des Supercups noch nicht in die Vorbereitung der Nationalmannschaft eingestiegen.

NBA-Star Dennis Schröder ist zwei Tage vor dem Beginn des Supercups in Hamburg noch nicht in die Vorbereitung der deutschen Basketball-Nationalmannschaft eingestiegen. Wann der 27-Jährige von den Los Angeles Lakers eintreffen wird, steht nach Angaben des Deutschen Basketball Bundes (DBB) "weiterhin noch nicht fest".

Beim Vierländerturnier in der Hansestadt spielt sich das Nationalteam für das Olympia-Qualifikationsturnier in Split/Kroatien (29. Juni bis 4. Juli) ein.

"Ich hoffe, dass wir bald komplett sein werden", sagte Bundestrainer Henrik Rödl.

Rödl hatte Schröder und 15 weitere Profis für Hamburg nominiert. Niels Giffey, Maodo Lo und Johannes Thiemann vom alten und neuen deutschen Meister Alba Berlin haben nach dem Bundesliga-Finale frei bekommen und stoßen erst am Sonntag zum Team.

Sie fehlen damit am Freitag gegen Tschechien und am Samstag gegen Tunesien (beide 20.30 Uhr).

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung