Cookie-Einstellungen
Fussball

Schalke 04 muss wochenlang ihne Kapitän Danny Latza auskommen

Von SID
Danny Latza: Für den Kapitän fing sein Schalke-Comeback gut an. Seine Ablage per Kopf auf Terodde (5.) führte beinahe zum 1:0. Nach 15 Minuten verletzte sich Latza am rechten Knie. Nach 32 Minuten war dann Schluss. Note: 3,5.

Schalke 04 steht in der 2. Bundesliga nach nur einem Spiel bis auf Weiteres ohne seinen Kapitän Danny Latza da. Der Zugang vom FSV Mainz 05 erlitt beim Saisonstart gegen den Hamburger SV (1:3) eine Außenbandverletzung im rechten Knie.

"Sein Ausfall schmerzt uns sportlich und menschlich sehr. Wir werden unseren Kapitän so gut es geht dabei unterstützen, möglichst schnell wieder mit uns auf dem Rasen zu stehen", sagte Sportdirektor Rouven Schröder.

Latza hatte am Freitagabend nach einer halben Stunde des wilden 1:3 gegen den HSV ausgewechselt werden müssen.

Ohne Latze hatte Schalke der Zugriff in der Zentrale gefehlt und damit auch die Möglichkeit, für Entlastung zu sorgen.

Die nächste Chance auf ein Erfolgserlebnis hat die neue Schalker Mannschaft am nächsten Sonntag. Dann ist für den Absteiger bei Holstein Kiel ein Sieg fast schon Pflicht - damit S04 in der ersten Zweitliga-Saison seit mehr als 30 Jahren nicht direkt hinterherläuft.

Schalke 04: Weitere Partien im Überblick

DatumWettbewerbGegnerOrt
1. August 20212. BundesligaHolstein KielA
8. August 2021DFB-PokalFC 08 VillingenA
13. August 20212. BundesligaErzgebirge AueH
1. August 20212. BundesligaJahn RegensburgA
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung