Cookie-Einstellungen
Fussball

HSV, News und Gerüchte: Amadou Onana vor Wechsel zu OSC Lille

Von Max Schrader
Amadou Onana will den HSV offenbar verlassen.

HSV-Talent Amadou Onana möchte offenbar zur OSC Lille wechseln. Außerdem: Der Hamburger SV bestreitet am Freitag den Saisonauftakt der 2. Bundesliga gegen Schalke 04 (20.30 Uhr im LIVETICKER). Aktuelle News und Gerüchte rund um den HSV gibt es hier.

HSV, Gerücht: Amadou Onana vor Wechsel zur OSC Lille

Mittelfeldspieler Amadou Onana musste gestern das Training des HSV abbrechen. Was anfangs nach einer Verletzung aussah, könnte sich auch andere Gründe haben. Denn wie das Hamburger Abendblatt berichtet, steht der 19-Jährige vor einem Wechsel zur OSC Lille.

Zwar seien sich die Vereine noch nicht einig, eine dementsprechende Einigung werde aber in den kommenden Tagen erwartet. Aktuell fordere der HSV noch acht Millionen Euro, Champions-League-Teilnehmer Lille wolle jedoch nur sechs Millionen zahlen.

Damit haben die Hamburger bereits ihre Ablöseforderung nach unten korrigiert. Die Bild sprach zuletzt von mindestens 10 Millionen Euro, um die Transferausgaben des Sommers zu refinanzieren. Der HSV wollte sich auf Nachfrage der Hamburger Morgenpost nicht zu der Angelegenheit äußern.

Noch hat der belgische U21-Nationalspieler einen gültigen Vertrag in Hamburg bis 2024. Es scheint jedoch unwahrscheinlich, dass Onana weiter für den HSV spielen wird.

HSV, News: Ex-Profi Hartwig will DFB-Präsident werden

Der ehemalige Nationalspieler Jimmy Hartwig hat eine Kandidatur für den Posten des DFB-Präsidenten angekündigt. "Es wird Zeit für Veränderungen. Ich möchte Präsident des DFB werden", sagte der 66-Jährige der Welt. Es sei Zeit für einen "dunkelhäutigen Spieler, einen ehemaligen Nationalspieler, der alle Höhen und Tiefen erlebt hat. Der weiß, wie die Amateure und die Jugendmannschaften ticken".

Hartwig wurde als Spieler dreimal deutscher Meister mit dem Hamburger SV, 1983 gewann er mit den Hanseaten den Europapokal der Landesmeister.

HSV, News: Meißner fällt mit Innenbandriss aus

Mittelstürmer Robin Meißner fällt wegen eines zu Wochenbeginn erlittenen Innenbandanrisses im rechten Knie mehrere Wochen aus. Das bestätigte der HSV am Donnerstag.

In der vergangenen Saison bestritt der 21-Jährige zehn Ligaspiele für die Rothosen, in denen er an fünf Toren direkt beteiligt war. Er hatte gute Chancen auf einen Platz in der Startelf.

HSV, News: Tim Walter vor Zweitliga-Start auf Schalke angriffslustig

Der HSV eröffnet am heutigen Freitag die 2.Liga-Saison bei Bundesliga-Absteiger Schalke 04 (20.30 Uhr im LIVETICKER). Die Gäste wollen in Gelsenkirchen angriffslustig auftreten.

"Was wir zeitnah erledigen können, sollten wir sofort umsetzen", sagte der neue Trainer Tim Walter. Der Coach kann das Kräftemessen mit den Königsblauen kaum erwarten: "Es ist schön, gegen Mannschaften zu spielen, die ein solches Kaliber haben." Dennoch müsse man alle Teams ernst nehmen. "Man ist falsch beraten, wenn man nur auf die Namen geht. Die zweite Liga gibt viel her und ist sehr intensiv", sagte der 45-Jährige.

HSV: Saisonauftakt im Überblick

DatumUhrzeitWettbewerbGegner
23. Juli20.30 Uhr2. LigaSchalke 04 (A)
1. August13.30 Uhr2. LigaDynamo Dresden (H)
8. August18.30 UhrDFB-Pokal (1. Runde)Eintracht Braunschweig (A)
13. August18.30 Uhr2. LigaFC St. Pauli (A)
22. August13.30 Uhr2. LigaDarmstadt 98 (H)
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung