Cookie-Einstellungen
Fussball

WM 2022: Toni Kroos verrät seinen Top-Favoriten

Von Justin Kraft
Toni Kroos

Viele Nationen laufen wenige Wochen vor der Weltmeisterschaft in Katar ihrer Form hinterher. Auch das DFB-Team präsentierte sich zuletzt nicht in Bestverfassung. Für Toni Kroos hat Brasilien deshalb die besten Karten auf den begehrten Pokal. Das hat der Ex-Nationalspieler in seinem Podcast "Einfach mal Luppen" verraten.

"Brasilien ist mein Top-Favorit", sagte der 32-Jährige über die WM 2022: "Es sind drei oder vier Jungs von uns dabei, die ich tagtäglich sehe und ich glaube, dass sie sehr gut sind. Dazu gewinnt Brasilien im Moment alles, wenn man sich die letzten Ergebnisse anschaut."

Bei Real Madrid spielt der Deutsche mit Éder Militāo, Vinicius Junior und Rodrygo zusammen. Außerdem war Casemiro der langjährige Mittelfeldpartner von Kroos im zentralen Mittelfeld. Nach den ausgebliebenen Erfolgen bei 2014 und 2018 erwarte der fünffache Champions-League-Sieger "einen großen Hunger" von den Brasilianern.

Die Seleçāo habe "eine gute Mischung aus Kämpfern, die dazwischenhauen, und Spielern, die eine feine Klinge spielen", stellte Kroos fest.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung